Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Herbstrock der Pepperland Group

am 10 November 2012 von Steffen Dittmar

Herbstrock der Pepperland Group
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Herbstrock der Pepperland Group

Posenstark (Jungletones Frontmann Guido Kaib)

Wer bei Herbstrock an eine Modeerscheinung oder ein Kleidungsstück denkt, liegt hier falsch. Mit Rock und Rockabilly hatte am Freitag den 9.11.2012 der Veranstalter Pepperland Group in den altehrwürdigen Rockkeller Lesch in Schwalmstadt-Treysa eingeladen.

Als Opener spielten die Schwälmer Newcomer Leftover Voltage, die sich einen zunehmend guten Ruf für solide Rockmusik zugelegt haben und neben Coversongs auch immer mehr eigene Musik präsentieren. Verdientermaßen kann man Leftover Voltage mittlerweile auch außerhalb der Schwalm immer öfter hören.

The Jungletones aus Fulda haben diese Entwicklung schon lang hinter sich und gelten als eine feste Größe in der Rockabilly-Szene. Das Rockabilly-Trio um Frontmann Guido Kaib spielte Vollgas-Rock´n Roll und lies mit Klassikern von Jonny Cash das Publikum ebenso tanzen, wie zu ihren eigenen Songs.

Mit dem Konzept, regionale Bands mit renommierten Bands gemeinsam auftreten zu lassen, bleibt die Pepperland-Group ihrem Konzept treu und bewies erneut, dass sie ein gutes Händchen für den Musikgeschmack ihrer Höhrerschaft haben.
Der Verein hat sich auf die Fahne geschrieben „Wir bringen die Musik zurück“. Und so steht mit dem Scherzmarkt-Rock in der Festhalle Treysa am Freitag, 29.12. auch bereits das nächste Event der Rockfreunde fest, das schon mal im Kalender notiert werden sollte.


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Steffen Dittmar

Musik & Kultur

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 02/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Yael , Foto: (c) Asaf_Eini
  • Pam Pam Ida
  • Auch 2019 findet in Marburg wieder das MaNo-Musikfestival statt.
  • Jesper Munk
  • Denny und Jens
  • Sleeping Sun
  • Stefan Weiller
  • Markus (l.) und TamTam von der Goldgrube
  • Zuckerfabrik Warburg 03 Ruben Emme
  • Heißluftballon
  • Autohaus Ostmann
  • Klube & THE BATES - Buch Cover
  • Selbstständigkeit - davon träumen viele
  • Das ORGATEAM von kreatyv: Frau Frida Bese und Yvonne Prekop

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 02/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Durch Kneipen tingeln - Kneipenfestival in Lippstadt
Durch Kneipen tingeln – Kneipenfestival in Lippstadt

Lippstadt kann vom Kneipenfestival offenbar nicht genug bekommen. Daher findet es gleich zwei Mal im Jahr statt, im Herbst und...

Schließen