Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Guy Sebastian - Madness

am 01 Juli 2015 von Annika Papenkordt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Guy Sebastian - Madness

Guy Sebastian kennt man hier in Deutschland vielleicht seit dem Eurovision Songcontest. Er war der australische Sänger von dem man scherzeshalber munkelte, er hätte den ESC zu ernst genommen. Warum?

Weil sein Lied „Tonight Again“ und seine stimmliche Leistung dem Eurovision auf einmal ein gewisses Flair verliehen hat. Auch auf seinem Album „Madness“ gibt der R&B und Pop-Sänger 14 gute Gründe an, warum er dieses Jahr nach Wien fliegen durfte. Die Songs sind vielseitig und machen Lust auf mehr. Die radiotauglichen Fun-Songs wie „Like a Drum“ oder „Mama Ain´t Proud“ und die lockere Art des Sängers lassen ihn wie einen australischen Bruno Mars erscheinen. Die Einflüsse aus Rock, Soul und Jazz machen das Album absolut hörenswert. Insgesamt kann ich Madness wirklich weiterempfehlen, da es so vielseitig ist und durchweg gute Laune macht.

» 5 von 5 Sternen

» SMI/ Sony


Weitere interessante Artikel

  • Guy Sebastian - Madness4. Juni 2015 Conchita – Conchita Passend zum Eurovision Song Contest habe ich mir das Album von Conchita vorgenommen. Ihre/ seine Stimme hat mich schon letztes Jahr vom Hocker gehauen, weshalb ich auf das Album […]
  • Guy Sebastian - Madness5. Juni 2014 Coldplay – Ghost Stories Landauf, landab kann man derzeit lesen, dass Coldplay-Sänger Chris Martin auf dem neuen Album, dem sechsten der Band, seine Trennung von Ehefrau Gwyneth Paltrow verarbeitet. Das Label […]
  • Hannes Wader - Nah Dran (Universal Music Classics & Jazz)27. Oktober 2012 Hannes Wader – Nah Dran (Universal Music Classics & Jazz) „Nah Dran“ Hannes Wader gilt nicht umsonst jetzt schon als Legende. Ist der Liedermacher doch generationsübergreifend bekannt und beliebt. Seine Lieder werden seit jeher weitergereicht […]
  • Van Morrison - Keep Me Singing16. Oktober 2016 Van Morrison – Keep Me Singing (Caroline Records) Es bleibt dabei. Van Morrison musiziert in einer anderen Welt. Keiner verschmilzt Jazz, Folk, Blues und Soul so genial miteinander, wie der irische Grantler.  it 71 Jahren legt […]
  • Guy Sebastian - Madness3. Februar 2013 Lisa Bassenge – Wolke 8 (Minor Music) Sie ist längst in Fachkreisen kein Geheimtipp mehr, schließlich hat die Jazz- und Chanson-Sängerin mit ihrem letzten Album „Nur Fort“ eine Gold-Auszeichnung erhalten. Auch „Wolke 8“ […]
  • Busy Signal - Reggae Music Again (Universal)26. September 2013 Busy Signal – Reggae Music Again (Universal) Das Album „Reggae Music Again“ von Busy Signal war eine Inspiration und ein echter Meilenstein für mich. mmer, wenn die Musik dieses Genres und ihre Inhalte mich anfingen zu ermüden, […]



Dies ist nur ein GravatarAnnika Papenkordt

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
AquaPark Baunatal  eröffnet!
AquaPark Baunatal eröffnet!

  Mit vielen Erneuerungen und Sanierungen startet der AquaPark in Baunatal in die Sommersaison. (mehr …)

Schließen