Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Guy de Maupassant: Bel Ami

am 16 August 2012 von Anna-Marie Kröger



Guy de Maupassant: Bel Ami
4 (80%) 1 vote

Guy de Maupassant: Bel AmiRoman - George Druroy ist ein gutaussehender Mann - und er weiß dieses einzige Gut, über das er verfügt, ausgesprochen lukrativ einzusetzen. Als eigentlich mittelloser Schlucker helfen ihm seine guten Kontakte zu den Damen der Gesellschaft über akute Finanznöte hinweg, sowie zu einer Karriere als Journalist und schließliche Redaktionsleiter. Auch wenn er mehrere Male droht aufzufliegen, schafft er es am Ende doch immer wieder, seinen Hals aus der Schlinge zu ziehen und selbst aus einer Niederlage Kapital zu ziehen. Ein echter Winner-Typ eben!

» Insel Taschenbuch, 415 S., 9,99 Euro


Ähnliche Artikel

  • Bel Ami11. April 2012 Bel Ami (GB 2011) - 1890: Georges Duroy (Robert Pattison) kommt mittellos und ohne Job nach Paris. Die Metropole an der Seine boomt. Durch seine unwiderstehlichen Charme und Verführungskünste […]
  • Jo Nesbø: Die Larve, Kriminalroman18. Februar 2012 Jo Nesbø: Die Larve, Kriminalroman Der neunte Fall des Ermittlers Harry Hole. Eigentlich ist er aus dem Dienst der Polizei ausgeschieden & lebt in Hongkong.Er kehrt nach Oslo zurück, weil Oleg, der Sohn seiner […]
  • Alexandre Dupouy:  Scènes libertines. (Fotobuch)17. Oktober 2003 Alexandre Dupouy: Scènes libertines. (Fotobuch) Doupouys gilt als Meister der erotischen Fotografie. Nachdem er sich in der Welt von 1001 Nacht umgetan hat, nun also die Franzosen vor dem endgültigen Niedergang des Adels. Der Stil ist […]
  • Bernd-M. Beyer: Der Mann der den Fußball nach Deutschland brachte.6. Juni 2012 Bernd-M. Beyer: Der Mann der den Fußball nach Deutschland brachte. Das Leben des Walther Bensemann. - Roman Walther Bensemann  war eine der wichtigsten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs. Ende des 19. Jahrhunderts begann er mit der Gründung […]
  • Thomas Venker:  Ignoranz und Inszenierung – Schreiben über Pop.  (Sachbuch)17. Oktober 2003 Thomas Venker: Ignoranz und Inszenierung – Schreiben über Pop. (Sachbuch) Der Chefredakteur der überregionalen Musikzeitschrift "Intro" plaudert aus dem Nähkästchen. Und er zeigt sich als durchaus kritischer Beobachter der Situation. Die Hyes der Musikpresse […]
  • Jørn Lier Horst: Winterfest –  Kriminalroman4. März 2013 Jørn Lier Horst: Winterfest – Kriminalroman Kommissar Wisting wird in eine Feriensiedlung am Meer gerufen, neben diversen Ferienhauseinbrüchen findet sich auch eine Leiche. Mysteriös sind sowohl der Überfall auf ihn selbst auf dem […]
  • Doris Dörrie: Und was wird aus mir? Roman10. August 2012 Doris Dörrie: Und was wird aus mir? Roman Rainer, ehemaliger Shooting-Star der deutschen Filmszene, hat leider nicht Fuß fassen können im Mekka der Filmindustrie, in Hollywood. Und so schlägt er sich als Housesitter - und Komparse […]



Dies ist nur ein GravatarAnna-Marie Kröger

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Zurker: Umstrittenes neues soziales Netzwerk
Zurker: Umstrittenes neues soziales Netzwerk

Facebook ist ominpräsent! Ob am Arbeitsplatz oder in der Fußgängerzone, ja selbst in „Ruhezonen“ wie Parks oder Cafés: Überall sieht man (mehr …)

Schließen