Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Grazie & Härte. Freizeit & Sport on Ice. Verlosungen der Eishalle Lauterbach

am 24 Januar 2018 von Heiko Schwalm

Grazie & Härte. Freizeit & Sport on Ice. Verlosungen der Eishalle Lauterbach
4.7 (94.29%) 7 votes

Grazie & Härte. Freizeit & Sport on Ice.  Verlosungen der Eishalle Lauterbach

Eishalle Lauterbach – Grazie & Härte. Freizeit und Sport on Ice.

Die Hauptsaison in der Eishalle Lauterbach geht in die Zielgerade. Bis 08. April kann man noch an fünf Tage die Woche über das Eis toben oder graziös seine Bahnen ziehen.

Seit 2011 hat sich ein Team aus Eissportlern und Eissportbegeisterten zusammen gefunden, um die Eishalle in Lauterbach wieder nach vier Jahren Pause seiner Bestimmung zuzuführen: Sport- und Freizeitaktivitäten, vorrangig Eishockey und Eiskunstlauf. Unter der Bevölkerung und Unternehmen gab es eine große Bereitschaft das Projekt finanziell zu unterstützen.

So ist die Eishalle mittlerweile wieder vor allem im Vogelsberg, aber auch bis in den Bereich Fulda oder tief in die Schwalm ein Anziehungspunkt.

Seit sechs Jahren spielen die Luchse Lauterbach wieder Eishockey. Nach ihrem Aufstieg in die Regionalliga West (quasi 4. Liga) tun sie sich diese Saison aber eher schwer. Ein Schwerpunkt wird auf die Jugendarbeit gelegt. Vier Nachwuchsmannschaften der Jungen Luchse sind aktuell gemeldet. 4 bis 14-jährige dürfen gerne an einem Schnuppertraining teilnehmen.

Und auch das was die Eiskunstläufer und vor allem -läuferinnen aufs Eis bringen ist mehr als erwähnenswert: So durfte der Nachwuchs Ende letzten Jahres das Show Programm der Deutschen Eiskunstlaufmeisterschaften eröffnen. Die Jahresabschluss-Show in der heimischen Halle ist zudem immer wieder faszinierend und ein echter Publikumsmagnet.

Freizeitsportler haben genügend Möglichkeit an Öffnungszeiten ihre Runden zu drehen. Ebenso beliebt bei Eltern und Kinder: der Kindergeburtstag auf dem Eis. Vom Eintrittspreis, bis Geburtstagstisch mit Chicken Nuggets, Hamburger, Nudeln oder Pommes plus Softdrink ist alles dabei, was eine Rasselbande braucht.

Ein Besuch in Lauterbach lohnt sich zu jeder Gelegenheit. (hs)

www.eishalle-lauterbach.de

www.luchse-lauterbach.de

www.eiskunstlauf.ec-lauterbach.de


Gewinn die „Luchse“!

Ww verlost zum Heimspielabschluss der Luchse 3 x 2 Karten für Freitag: 16.02. (20 Uhr) Luchse – Soester EG.
Einfach eine Mail an fw@wildwechsel.de bis 13.02. Betreff: Eisluchse


 


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Tony Hudspeth im Lauterbacher Crown5. Mai 2017 Tony Hudspeth im Lauterbacher Crown Gitarrenliebhaber aufgepasst! Tony Hudspeth ist nämlich was für Euch. Mit seiner 1979er Fender Stratocaster ist er quasi eins und das hört man auch. Geboren im südostenglischen […]
  • Trippy Stuff!21. Oktober 2015 Trippy Stuff! Für Freunde von Psychedelic Rock und Krautrock.  Nach einem Jahr in Berlin kommen The International Noise Pollution für einen Auftritt im Crown  wieder zurück in die alte Heimat wo […]
  • AC/DC Coverband in Lauterbach – Wie in EC/HT!6. Dezember 2016 AC/DC Coverband in Lauterbach – Wie in EC/HT! So nötig wie noch nie, denn wie im Rest Deutschlands ist auch auf der Autobahn zur Hölle Baustelle. Das mag sich so mancher AC/DC-Fan dieser Tage denken, zerfällt die legendäre […]
  • Grazie & Härte. Freizeit & Sport on Ice.  Verlosungen der Eishalle Lauterbach26. Juni 2017 Edguy in Wartenberg Edguy jubiliert. Wo wir gerade bei Edguy sind: Dort steht das 25-jährige Jubiläum ins Haus. 1992 als Schülerband gegründet, hat die Band aus Fulda mit Konzerten in über 40 Ländern die […]
  • Empfindungen und Assoziationen aus der Vergangenheit wachrufen – Cryptex mit neuem Album in Kassel und Lauterbach17. April 2015 Empfindungen und Assoziationen aus der Vergangenheit wachrufen – Cryptex mit neuem Album in Kassel und Lauterbach Crowdfunding macht's möglich: am 24.4. erscheint das zweite Album der Band Cryptex. The Madeleine Effect wurde durch Spenden der Fans möglich gemacht, die sich dafür verschiedene […]
  • BOOM TO THE CORE mit den Bands Pangea und Barns11. November 2014 BOOM TO THE CORE mit den Bands Pangea und Barns PANGEA: Im Jahr 2004 wurde Pangea in Alsfeld (Hessen) gegründet. Nach mehreren Jamsessions war die musikalische Richtung der Band klar: Der Charme und die Rauheit der urtümlichen […]



Heiko SchwalmHeiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Sazerac Swingers
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)
  • Welt-Aids Tag 2018: Auch viele Kinder leiden unter der krankheit, die durch die richtige Behandlung gut eingedämmt werden kann. Dafür muss Betroffenen eine Versorgung aber möglich gemacht werden.
  • Metal Diver Festival
  • Rockstah - Cobblepot (Department Musik)
  • Silvester
  • Die Dance Masters hier 2017 in Marburg.

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
COLLAPSE Kassel – Electronic. Music. Event.
COLLAPSE Kassel – Electronic. Music. Event.

Keine Grenzen und keine Normen, dafür aber Tanzen und Feiern? Für eine Nacht wird dieser Wunsch wahr, wenn die COLLAPSE...

Schließen