Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Gran Torino

am 04 März 2009 von Paul Manke

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Gran Torino

Gran Torino

(USA 2008) - Dass der 78-jährige Filmdinosaurier Clint Eastwood nimmermüde wird, stellt er mit diesem Film erneut unter Beweis, bei dem er 

sowohl Regie führte, als auch die Hauptrolle,den wertkonservativen Patrioten und Vietnam-Veteran Walt Kowalski spielt.

Dessen rassistische Vorurteile werden zunächst bestätigt als eine Familie mit Migrationshintergrund in seine Nachbarschaft zieht. Doch als die Kinder der Familie bedroht werden, solidarisiert sich Kowalski mit dieser und geht dagegen vor. Mit dieser Aktion macht er sich jedoch nicht nur Freunde.

Eastwood ist jedoch bemüht, mit seinem Streifen nicht nur missionarisch den Zeigefinger zu heben, sondern regt mit seinem glaubwürdigen, kitschlosen Drama zum Nachdenken an.


Weitere interessante Artikel

  • Invictus7. Februar 2010 Invictus (USA 2009) – Südafrika 1995: Der gerade zum Präsidenten gewählte Nelson Mandela (Morgan Freemann) sieht den Kampf gegen die Nachwehen der Apartheid als sein wichtigstes, politisches […]
  • Sully30. November 2016 Sully (US 2016/ 96 Min.) Biografie, Drama m 15. Januar 2009 wird der Pilot Chesley B. Sullenberger zum internationalen Helden, weil er mit seinem Airbus A320 eine Notwasserung auf dem […]
  • Was bleibt19. September 2012 Was bleibt (BRD 2012) – Marko, Mitte dreißig lebt als Schriftsteller in Berlin. Seine Eltern Gitte (Corinna Harfouch) und Günter besucht er nur selten, wie an diesem Wochenende. Gitte will […]
  • Crank 2: High Voltage4. Oktober 2012 Crank 2: High Voltage (USA 2009) Chev Chelios (Jason Stratham) hat sein Herz verloren. Aber keine Sorge, eine Love-Story muss hier natürlich niemand befürchten. Mit dem Herz des Profikillers will man in […]
  • Selbst ist die Braut27. August 2009 Selbst ist die Braut (USA 2009) – Auf dem Karriereweg ganz nach oben hat die erfolgreiche Verlagslektorin Margaret Tate (Sandra Bullock) ein wichtiges Detail vergessen – ihre Aufenthaltsgenehmigung läuft […]
  • Die Farbe des Ozeans22. Mai 2012 Die Farbe des Ozeans (BRD/Spanien 2011, 92 Min.) – Gran Canaria, ein Urlaubsparadies, blauer Himmel und blaues Meer. Niemand glaubt, dass sich gerade hier ein Drama abspielen könnte:Flüchtlinge aus […]



Dies ist nur ein GravatarPaul Manke

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
The International
The International

(USA 2009) Tom Tykwer lässt wieder rennen: Diesmal aber nicht Lola, sondern den Interpol-Agenten Louis Salinger (Clive Owen) und die  (mehr …)

Schließen