Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs)

am 04 März 2018 von Matthias



Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs)
5 (100%) 1 vote

Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs)

Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs)

Der verlorene Sohn kehrt zurück – denkt man zumindest bei dem Artwork, das definitiv das beste in Kalkbrenners Karriere ist. Das Werk stammt übrigens von berühmten DDR-Maler Fritz Eisel, dem Großvater der Kalkbrenners. Zuletzt ist der Berliner Produzent, der außer durch „Sky and Sand“ nie so wirklich aus dem Schatten seines Bruders herauskam, eher durch berechenbare Stücke aufgefallen. Ein bisschen Minimal-Anleihen, ein bisschen House, Soul- und HipHop-Samples und fertig war die Laube. Kalkbrenners sonore, beruhigende Stimme verlieh vielen Tracks noch zusätzliches Ambiente. Auf all diese Zutaten muss auf „Drown“ verzichtet werden – eine Heimkehr in die undergroundigen Club-Wurzeln ist das Album aber keineswegs. Vielmehr ist es mit seinem dahinplätschernden Fahrstuhl-Techno auf tragische Weise eine Standortbestimmung von mainstreamtauglicher elektronischer Tanzmusik. Obsolet, leider.


Weitere interessante Artikel

  • Electric Indigo – 5 1 1 5 9 3 (Imbalance Computer Music)5. April 2018 Electric Indigo – 5 1 1 5 9 3 (Imbalance Computer Music) Na endlich. Nach der langweiligen Kalkbrennerei im vergangenen Heft gibt es nun mal wieder etwas für die Freunde elektronischer Musik, die nicht einfach nur stumpf konsumieren, sondern […]
  • Aleksi Perälä – Paradox (трип)7. Februar 2018 Aleksi Perälä – Paradox (трип) Colundi? Der Sinn hinter dem Namen des Genres, das der Finne Aleksi Perälä erfunden hat, erschließt sich einem nicht auf Anhieb.  Wohl aber die Intention dahinter - Perälä arbeitet mit […]
  • Aleksi Perälä – Paradox (трип)25. Januar 2018 Aleksi Perälä – Paradox (трип) Colundi? Der Sinn hinter dem Namen des Genres, das der Finne Aleksi Perälä erfunden hat, erschließt sich einem nicht auf Anhieb.  Wohl aber die Intention dahinter - Perälä arbeitet mit […]
  • John Tejada – Dead Start Program (Kompakt)18. Mai 2018 John Tejada – Dead Start Program (Kompakt) John Tejada? Ist das nicht der, der sich von seiner eigenen Uninspiriertheit übermannen lässt? Geschmackssache, aber jegliche Vorbehalte gegenüber Tejadas Experimentierfreudigkeit (oder […]
  • Claro Intelecto – Exhilarator (Delsin)9. Januar 2018 Claro Intelecto – Exhilarator (Delsin) Mark Stewart muss man eigentlich nicht großartig vorstellen. Der Produzent aus Manchester, dem man anmerkt, dass er das musikalische Vermächtnis seiner Heimatstadt in sich aufgesaugt […]
  • Jamie Cullum – Momentum (Island (Universal))27. Juni 2013 Jamie Cullum – Momentum (Island (Universal))   Unvergessen ist sicherlich sein Cover von Rihannas „Umbrell“a (hier stellte sich einmal mehr die Frage, ob das Cover besser war als das Original – nicht wenige haben sich für […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 06/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 06/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  


Top 10 (24 Std.)

Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Kesse Kerle
Kesse Kerle im Waldhotel Schäferberg in Kassel

„Wir brechen die Herzen der stolzeste‘n Frau‘n!“ - so wird man auf der Website der Kesse(n) Kerle begrüßt. Mit deutschen Chansons der 30er und 40er...

Schließen