Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Florian Illies - 1913: Der Sommer des Jahrhunderts

am 06 Juni 2013 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


 Florian Illies - 1913: Der Sommer des Jahrhunderts

Florian Illies - 1913: Der Sommer des Jahrhunderts .

FFlorian Illies versetzt den Leser ins Jahr 1913 in kurzen, witzigen Episoden. Die Kulturgeschichte wird von Januar bis Dezember erzählt und die Geheimnisse bedeutender Figuren des 20ten Jahrhunderst gelüftet. So z. B. wie Franz Kafka krankhaft um Felice Bauer wirbt und daraus dann die "Verwandlung" entsteht oder dass sich Hitler und Stalin zufällig bei einem Sparziergang in Wien begegnet sein könnten. Illies führt uns zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten dieser Zeit vor, die unsere Welt bis heute prägen. Trotz vieler Vorzeichen kann sich noch niemenand vorstellen, dass bald ein Krieg ausbricht. In ganz Europa feiern Künstler eine Epoche, in der es scheinbar keine Grenzen gibt. Die großen Metropolen dieser Zeit sind Moskau, Paris, Berlin, London und Venedig. Da macht Geschichte besonders viel Spaß.

» S. FISCHER 19,99 Euro


Weitere interessante Artikel

  • Florian Illies - 1913: Der Sommer des Jahrhunderts12. April 2012 John Henry Eagle: Der eiserne König: Ein Abenteuer „Der Eiserne König“ ist die Geschichte von Hans, der mit seinen Gefährten auszog, um das Land Pinafor vor der Herrschaft des Eisernen Königs zu schützen und so vor dem Untergang zu […]
  • Florian Illies - 1913: Der Sommer des Jahrhunderts17. Juli 2010 Gunnar Leue: Football’s coming home Gunnar Leue, der u.a. für die taz und 11 Freunde schreibt, hat mit diesem Werk eine feine Sammlung von Anekdoten und Geschichten rund um Fußball und Popmusik zusammengetragen. Leue […]
  • Florian Illies - 1913: Der Sommer des Jahrhunderts11. Mai 2014 Simon Beckett: Der Hof (Thriller) Der Engländer Sean landet auf der Flucht vor seiner Vergangenheit auf einem heruntergekommenen Hof in Südfrankreich. Hier wohnen völlig abgeschieden der alte Bauer Arnaud mit seinen beiden […]
  • Sascha Lehnartz: Unter Galliern. Pariser Leben.30. Juli 2012 Sascha Lehnartz: Unter Galliern. Pariser Leben. Reiseeindrücke - So hatte sich der Frankreichliebhaber sein erstes Silvester in der Stadt der Liebe nicht vorgestellt: Lennartz, als Auslandskorrespondent nach Paris geschickt, muss […]
  • Wörterbuch der Jugendsprache 2003.15. Februar 2004 Wörterbuch der Jugendsprache 2003. Digger, dissen, dönern. Das und vieles mehr findet sich im neuen Wörterbuch von Pons. Weiß der Geier, wo die Schreiber die Begriffe herhaben, denn obwohl es sich angeblich um Schülerinnen […]
  • Ozzy Osbourne: Fragen Sie Dr. Ozzy15. April 2012 Ozzy Osbourne: Fragen Sie Dr. Ozzy Wenn im Untertitel „Der ultimative Rock’n’Roller klärt auf“ steht, dann kann man das nur mit Humor nehmen. Aber 40 Jahre Achterbahn im Heavy Metal und schlussendlich im Showbiz und […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Cold Blood - Kein Ausweg keine Gnade
Cold Blood - Kein Ausweg keine Gnade

Ein Geschwisterpaar auf der Flucht im verschneiten Nirgendwo. Zu Fuß und aufgrund eines Unfalls getrennt voneinander. (mehr …)

Schließen