Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Entwicklungen der Hanse: Westfälischer Hansebund diskutiert über Ziele und Wege und erörtert Entwicklungen im internationalen Hanseverbund

am 15 Mai 2018 von Pressemeldung

Entwicklungen der Hanse: Westfälischer Hansebund diskutiert über Ziele und Wege und erörtert Entwicklungen im internationalen Hanseverbund
5 (100%) 1 vote

Entwicklungen der Hanse: Westfälischer Hansebund diskutiert über Ziele und Wege und erörtert Entwicklungen im internationalen Hanseverbund

Herford. Der Westfälische Hansebund e.V. hat sich am 12. April zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im westfälischen Soest getroffen.

Die zwei wesentlichen Themen waren die Entwicklungen des Städtebundes „Die Hanse“ mit dem Bezug zur Arbeit des Westfälischen Hansebundes sowie die Präsentation der Ergebnisse eines Workshops, in dem Ziele, Nutzwerte und Maßnahmen erarbeitet wurden.

Im Städtebund „Die Hanse“ ist geplant für die Tätigkeiten in Verbindung mit den wachsenden Anforderungen, zukünftig einen Geschäftsführer einzustellen. Bei der Beratung wie man mit dieser Information im Westfälischen Hansebund umgehen möchte, steht die finanzielle Beteiligung an den Kosten bei den Städten im Fokus. Auf Vorschlag vom Vorsitzenden des Westfälischen Hansebundes Tim Kähler ergab die Beratung in der Mitgliederversammlung, dass sich die Westfälische Hanse eine Beteiligung an der Finanzierung vorstellen könnte.

Im zweiten Teil der Sitzung stellten der Geschäftsführer des westfälischen Hansebundes Frank Hölscher und der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Marketing Georg Hartmann die Ergebnisse der Überlegungen zur zukünftigen Positionierung des Westfälischen Hansebundes vor. Neben der Definierung von Werten, für die der Verein steht, gab es für die Mitgliedsstädte Visualisierungsbeispiele im neuen Corporate Design. Die Mitgliederversammlung befürwortete die Ergebnisse und beschloss wie vorgestellt zu verfahren.

Des Weiteren hat die Stadt Rheda-Wiedenbrück einen Antrag auf Mitgliedschaft im Westfälischen Hansebund gestellt.
Mit großer Freude wurde diesem Antrag zugestimmt und somit kann der Westfälische Hansebund nun 49 Mitgliedsstädte verzeichnen.

» Der Westfälische Hansebund e.V.

» Kontakt: Geschäftsstelle Westfälischer Hansebund e.V. – info@westfaelische-hanse.de, Telefon: 05221/189-249


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Pressemeldung

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 01/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Jörg C. Kathe
  • Völkerball kommt nach Kassel! Die Coverband hat den Rammstein-Look.
  • Yoga im Park - Besucher des Gräflichen Park Grand Ressort erleben Erholung und Entspannung. ©Gräflicher Park-HHamann
  • Philipp Köster und Jens Kirschneck
  • Harriet Lewis solo by Manfred Pollert quer
  • "Psyx kommt zu uns."
  • Berhane Berhane wird beim Comedy Night Club einer der vier Comedians sein.
  • Ice Cube - Everythang's Corrupt (Lench Mob/Interscope)
  • Die Grenzgänger
  • Das Duo Turkeev begeisterte das Publikum bei der COnnected Tournee 2019 in Kassel.
  • Guru Josh war ein bekannter DJ.
  • Mario Jassmann ist nach 17 Profikämpfen ungeschlagen.
  • Sascha Korf
  • Kings of Floyd Pressefoto
  • Aeham Ahmad_(Foto Niraz Saied)
  • Game Of Thrones - CD Cover - (Watertower - Music from the HBO Series Season 6

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 01/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
„Fenomeni
„Fenomeni“ – Bad Arolser Barock-Festspiele 2018

„Fenomeni“ lautet das Motto der diesjährigen 33. Ausgabe der Arolser Barock-Festspiele, die vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2018...

Schließen