Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

E-lectribe im Februar

am 21 Januar 2012 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


E-lectribe im Februar

Down and Out

Wer hätte zu Beginn gedacht, dass Club e-lectribe tatsächlich 4 Jahre voll macht!? Anfänglich belächelt als Techno-Party in einer der bekanntesten HipHop-Locations der Umgebung, trat e-lectribe als Club-in-Club Konzept von Kasselern für Kasseler seinen Siegeszug am 9. Februar 2008 an.Knapp 300 Gäste, meist aus dem direkten Umfeld aller Beteiligten, rockten das erste Event damals, als hätte es keinen Morgen gegeben und spätestens ab diesem Moment war klar, da geht mehr! Anders als bei vielen anderen Partys zuvor, setzte Club e-lectribe schon beim ersten Event neue Maßstäbe mit einem eigenen Soundsystem. Nichts sollte dem Zufall überlassen werden und so installierte die Crew mit Unterstützung der Real Audio GmbH ein stetig wachsendes und immer wieder optimiertes High-End Soundsystem in jeder der Locations.

Kurze Zeit später kam das Künstlerduo Stellmacher & Jensen mit dazu, die bis zum heutigen Tag fester Teil von e-lectribe sind und jede bisher beschallte Location von Party zu Party in eine einmalige Technolandschaft verwandelt haben. Auch im Line Up änderte sich nach den ersten Events ein wichtiges Detail. Neben den anfänglichen Local Heroes, kamen ab der fünften Party von Monat zu Monat immer hochklassigere DJs aufs Line Up und so gaben sich in den letzten 4 Jahren Weltklasse Acts wie Chris Liebing, DJ Rush, Luke Slater, The Advent, Alter Ego und viele, viele mehr von Monat zu Monat die Klinke in die Hand. Club e-lectribe war nie auf Gewinnerzielung ausgelegt und somit immer ein Projekt von Technoliebhabern für Technoliebhaber. Damit diese Technoliebhaber auch in Zukunft weiter für Kassel Partys machen können, bleiben Veränderungen nicht aus und so werden die monatlichen Events nach dem 4. Geburtstag im Februar eingestellt. Ausführlich nahmen die Macher im bereits Ww-Interview zu ihren beweggründen Stellung. Zudem veröffentlichten sie eine ausführliche Stellungnahme.


Was denkt Ihr? Club E-lectribe zukünftig nur noch 1-2 im Jahr?

Ergebnis

E-lectribe im Februar Loading ...
E-lectribe im Februar

Briansanhaji

Grund genug nochmal ordentlich die Kuh fliegen zu lassen und auf die vergangenen vier Jahre anzustoßen. Damit auch der vorerst letzte e-lectribe Abend bei keinem jemals wieder aus der Hirnrinde gelöscht wird, wird es wieder ein sattes Line Up geben, das sich gewaschen hat. Mit Brian Sanhaji wird der bekannteste Live-Act von Chris Liebings Label CLR an den Maschinen stehen und für alle, die den e-lectribe Bunker auf der Nature One erlebt haben, ein Stück Festivalfeeling zurück in den Club bringen. Beim zweiten Live-Act werden zwei altbekannte Hasen der Techno-Szene eine Weltpremiere präsentieren. DOWN AND OUT heißt das neue Projekt der beiden Engländer Bill Youngman und Mark Hawkins, das den Sound der beiden Produzenten nun in einem gemeinsamen Live-Act vereint. Da ja bekanntlich alle guten Dinge drei sind, wird es an diesem Abend erstmals noch einen dritten Live-Act auf dem Main-Floor geben. Felix Bernhardt ist einer der aufstrebendsten deutschen Acts und Produzenten der letzten Jahre, der auf Labels wie AFU, Italo Business, und Snork releast und schon lange auf der e-lectribe Bühne überfällig war!

Quasi aus der Nachbarschaft, nämlich aus Göttingen, reist Daniel Rey vom Radio e-volution an und wird zusammen mit den e-lectribe Residents Norman, Paul.Groove, Newman und Alex Haas noch einmal den Main-Floor bis aufs Fundament zerlegen.

Im ClubHouse wird mit Hanne & Lore ein Duo am Start sein, dass momentan gefragter ist denn je. Der Sound der beiden Jungs war nicht umsonst im vergangenen Jahr von fast keinem Festival wegzudenken und so werden auch sie sich nach ihren Auftritten auf der Nature One im Red Bull House und dem e-lectribe Bunker nochmal in Kassel blicken lassen. Ordentlich Support gibt’s von Lukas Fritscher aus Köln, sowie geballter Unterstützung von den drei Südhessen Sebästschen, Chris Hartwig und Tobi Meiner. Natürlich darf auch e-lectribe Buddy Benno auf der letzten monatlichen e-lectribe nicht fehlen, genauso wenig wie der Herr des ClubHouses Base.

» Startschuss für die letzte monatliche Runde Club e-lectribe ist am 18. Februar 2012 um 23 Uhr. Tickets gibt für 11 € im Vorverkauf unter www.e-lectribe.de und für 14 € an der Abendkasse.

 


Weitere interessante Artikel




Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Nachwuchsbandevents kooperieren: Best of Paderborn und Battle of the Bands in Paderborn!
Nachwuchsbandevents kooperieren: Best of Paderborn und Battle of the Bands in Paderborn!

An den nächsten zwei Wochenenden kommen Fans von jungen Bands in Paderborn voll auf ihre Kosten. Gleich zwei Veranstaltungen präsentieren Nachwuchsbands der Region: Vom 20....

Schließen