Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Die Päpstin

am 14 Oktober 2009 von Wildwechsel



Die Päpstin
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Johanna Wokalek als Johanna von Ingelheim

(Deutschland 2009) Die Messlatte liegt hoch: Nach viel Ruhm bringt Sönke Wortmann (“Deutschland ein Sommermärchen“) nun einen äußerst umstrittenen Stoff auf die Leinwand.

Basierend auf dem Bestseller von Donna W. Cross erzählt sein neuestes Werk den Aufstieg und Fall der Johanna von Ingelheim (Johanna Wokalek), die im 9.Jahrhundert als Mann verschleiert den päpstlichen Thron besteigt...

Ungeklärt bleibt der Wahrheitsgehalt des Historienromans, den die Kirche ähnlich wie “Illuminati“ gerne verbannen würde. Fest steht allerdings, dass Johanna Wokalek (“Der Baader Meinhof Komplex”) ihre schauspielerische Wandelbarkeit unter Beweis stellen kann.


Ähnliche Artikel

  • Illuminati27. Mai 2009 Illuminati (USA 2009) Nach dem Megaerfolg von “The Da Vinci Code” ließ die nächste Leinwandadaption eines Dan Brown-Romans nicht lange auf sich warten: Harvard-Professor Robert Langdon (Tom […]
  • Anleitung zum Unglücklichsein5. Dezember 2012 Anleitung zum Unglücklichsein (BRD 2012 / 87 Min.) – Tiffany Blechschmid (Johanna Wokalek/ Die Päpstin) ist die geborene Pessimistin. Für sie ist das Glas stets halb leer, Glück  - so glaubt sie - steht ihr nicht zu. […]
  • Gesetz der Rache14. November 2009 Gesetz der Rache (USA 2009) Clyde Sheltons (Gerard Butler) Leben gerät schlagartig aus den Fugen, als seine Frau und seine Tochter bei einem Einbruch brutal ermordet werden. Die Mörder werden […]
  • Kasseler Regisseur erschafft emotionales Kurzfilmdrama.15. November 2012 Kasseler Regisseur erschafft emotionales Kurzfilmdrama. Seit Februar dieses Jahres arbeiten Jakob Gisik und sein bis zu 150 Mann starkes Filmteam an der Umsetzung des Projekts. Ursprünglich war die Produktion in kleinerer Form geplant, […]
  • Kurzer Prozess – Righteous Kill10. Januar 2009 Kurzer Prozess – Righteous Kill (USA 2008) - Ein Serienkiller macht New York City unsicher. Da es sich bei seinen Opfern aber ausschließlich um Verbrecher handelt, die bislang ungestraft davonkommen konnten, hegen […]
  • Siddhartha1. August 2012 Siddhartha Pünktlich zu Hermann Hesses 50. Todestag kommt der Film erneut in die Kinos. Er entstand in Indien und schildert das Leben des jungen Brahmanen Siddharta und seiner Suche nach dem Sinn […]
  • Max Schmeling13. Oktober 2010 Max Schmeling (D 2010) Auch Deutschlands wohl bekanntester Boxer musste im 2. Weltkrieg zum Militär. Er soll einen Gefangenen überführen. Die beiden Männer fassen Vertrauen zueinander und so […]



WildwechselWildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Taking Woodstock
Taking Woodstock

(USA 2009) “Taking Woodstock“ erzählt die Geschichte von Elliot Tiber. Tiber ist ein aufstrebender Künstler, leidet aber unter der einengenden Spießigkeit im kleinen Nest Bathel,...

Schließen