Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Die Eschwege-Springfield- Connection: "Hmmm, Duff Bier!"

am 18 Oktober 2015 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Die Eschwege-Springfield- Connection:

Das Duff Beer

Springfield, das ist die Heimatstadt einer der berühmtesten Familien der Welt, nämlich der Simpsons. Eschwege, das ist eine kleine Stadt im Nordosten von Hessen und seit Anfang des 19. Jahrhundert die Heimat der Eschweger Klosterbrauerei.

Seit 200 Jahren wird dort Bier gebraut und seit einiger Zeit auch ein ganz bestimmtes: Das Duff Bier.

Warum es kein Duff auf Hawai gibt

Jedem Fan der gelben Familie aus Springfield ist es ein Begriff, denn Duff ist das Lieblingsbier von Homer Simpson. Falls sich nun der ein oder andere fragt, wieso der Sender Fox, bei dem die Simpsons in den USA laufen, nicht selbst auf die Idee kam, das Bier zu verkaufen: Der Simpsons-Erfinder Matt Groening weigert sich, die Lizenz für das Bier in den USA freizugeben. Er befürchtet, dass das Bier Kinder und Jugendliche zum Alkoholismus verführen könnte. In den USA gibt es also kein Duff Bier zu kaufen. In Deutschland kam das Bier in der braunen Flasche mit rotem Etikett dagegen Anfang 2009 überall in die Supermärkte und erfreut sich seit dem wachsender Beliebtheit. Duff Beer gibt es mittlerweile in vielen europäischen Ländern wie Österreich, Spanien oder Italien.

„Can‘t get enough of that wonderful Duff!“ So eine von Homer‘s eindeutiges Testergebniss. Pech für die Amis, dass sie jedoch, anderes als wir, bisher nicht in den Genuss kommen Homers Genuss zu teilen. Allerdings "nur" aus der Flasche.

Das Duff wird sogar bereits seit 2007 in Deutschland gebraut. Zunächst wurde es in einer Brauerei in Oberfranken hergestellt und auch nur regional verkauft. Über einige Umwege gelangte das „Simpson-Bier“ dann in die Eschweger Brauerei und wird seitdem dort gebraut. Für die Bier-Profis: Duff ist ein mildes Lager, gebraut natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot.
Der Information, dass Fox die deutsche Brauerei verklagt habe, soll (so Wikipedia) wiedersprechen die Brauer. Bisher gebe es keine diesbezügliche Klage. So verkauft das Unternehmen weiter fleißig Duff-Beer. Damit sich jeder fühlen kann wie Homer himself. Unserm Chef schmeckte es jedenfalls: „Hmm, Bier!“

» [ www.duffbier.de ]

» zuerst im Wildwechsel veröffentlich in 2011


Weitere interessante Artikel

  • 10 Insider-Infos zu den Simpsons!19. Oktober 2011 10 Insider-Infos zu den Simpsons! „Aspirin gab's nicht, da hab ich dir Zigaretten mitgebracht“, so Homer zu seiner Frau Marge. Nichtzuletzt dank Weisheiten wie diese, besitzen die Simpsons einen unbestrittenen […]
  • Homosexualität bei den Simpsons - Homerphob, oder was?!11. August 2013 Homosexualität bei den Simpsons – Homerphob, oder was?! 24 Staffeln, 24 Jahre. Die Simpsons sind die am längsten laufende Fernsehserie der Welt. Beliebt sind die Zeichentrick-Gelblinge vor allem deswegen, weil die Folgen vielschichtig […]
  • Brauerei Westheim: Meisterhafte Leistungen im Brauhandwerk14. Dezember 2015 Brauerei Westheim: Meisterhafte Leistungen im Brauhandwerk Für hohe regionaltypische Brauqualität wurde die Brauerei Westheim am 22. Oktober 2015 mit dem Preis „Meister.Werk.NRW. Nähe – Verantwortung – Qualität. Das Lebensmittelhandwerk“ […]
  • Tradition: Das Brauereifest in Westheim!18. April 2012 Tradition: Das Brauereifest in Westheim! Nach zehn Jahren darf man davon ruhig schon mal sprechen. Auch in der Braubranche, wo Traditonen meistens dreistellige Zahlen vorweisen. Denn auch in diesem Jahr beglückt die Westheimer […]
  • Über 21.000 besuchten Connichi in Kassel14. September 2012 Über 21.000 besuchten Connichi in Kassel Kassel - Connichi ist eine Veranstaltung zu der jedes Jahr rund 21.000 Besucher nach Kassel kommen. Im Mai 2002 zum ersten Mal in Ludwigshafen abgehalten und dann bis heute in Kassel im […]
  • Cypress Hill1. Juni 2012 Cypress Hill Die HipHop-Gruppierung Cypress Hill besteht schon seit 1988 und war die erste Rap-Gruppe mit lateinamerikanischen Wurzeln. Bis auf DJ Muggs sind alle Hispanics: Rapper B-Real, Rapper […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Semino Rossi
Semino Rossi: Neues Album und neue Tour

Alben in Spitzenpositionen der Charts, ausverkaufte Tourneen, begeisterte Fans – wenn ein Name für die Liebe zur Musik und Live-Entertainment steht, dann ohne jeden Zweifel:...

Schließen