Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

"Der Club der toten Dichter" Ab 30. 8. auf HD-Blu-ray erhältlich!

am 28 Juni 2012 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Der Club der toten Dichter

Tradition, Ehre, Disziplin, Leistung – diese vier Grundprinzipien der konservativen Welton Academy stellt Literaturlehrer John Keating, gespielt von Robin Williams, in "Der Club der Toten Dichter" auf den Kopf.

Der mit einem Oscar® für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnete Film erscheint bereits am 30. August erstmalig auf High-Definition Blu-ray™. Regisseur Peter Weir ("Der letzte Zeuge", "Die Truman Show") ist 1989 eine inspirierende, einfühlsame Coming-of-Age-Geschichte  und ein meisterliches Plädoyer für die Kreativität und den Glauben an sich selbst gelungen, die in überarbeiteter Bild- und Tonqualität jetzt noch mehr Tiefe ausstrahlt.

Kurzinhalt: 1959: John Keating (Robin Williams) kommt als Englischlehrer an  das konservative Traditionsinternat Welton. Mit seinem unkonventionellen Unterricht versucht er die ansonsten zu Disziplin und Gehorsam erzogenen Schüler zu freiem Denken und selbstständigem Handeln zu animieren und ihnen die Welt der  Poesie näherzubringen. Beeindruckt von seinen inspirierenden Lehren und seiner Sicht des Lebens rufen Keatings Schüler – darunter der schüchterne Todd Anderson (Ethan Hawke) und der sensible Neil Perry (Robert Sean Leonard) – den "Club der toten Dichter" zurück ins Leben, dem einst auch ihr Lehrer angehörte.

Von nun an schleichen sich die jungen Männer nachts aus dem Gebäude und treffen sich zu heimlichen Lesungen, um die Gemeinschaft jenseits der starren Internatsmauern zu genießen. Bei der traditionsbewussten Schulleitung und den strengen Eltern sorgen Keatings unorthodoxe Lehrmethoden indes für Aufregung und lösen schließlich eine Reihe unvorhersehbarer, dramatischer Ereignisse aus…

Freuen Sie sich auf  einen beeindruckenden und hochkarätig besetzten Film, der Sie nicht nur zu Tränen rühren wird, sondern auch zum Nachdenken anregt. Den Schauspielern Ethan Hawke und Robert Sean Leonard gelang mit diesem Drama der Karrieredurchbruch.  Das Bonusmaterial umfasst neben den Features „Der Club der toten Dichter: Ein Blick zurück“ und „Sounddesigner Alan Splet“ auch zusätzliche Szenen sowie den Kinotrailer.

» Weitere Informationen und Pressematerialien zum Film: [ www.presse.movie.de ] unter der Rubrik "Blu-ray Disc Veröffentlichungen".


Weitere interessante Artikel

  • 4. Dezember 2012 The Artist (DVD-Check) Jeder liebt diesen Film, den Stummfilm und fünffachen Oscargewinner „The Artist“. Er erscheint nun auf DVD. In diesem wundervollen Film ist George Valentin (Jean Dujardin) der Star des […]
  • Das Hochzeitsvideo (DVD-Check)2. Dezember 2012 Das Hochzeitsvideo (DVD-Check) Fast nie eine gute Idee, einen Kumpel zu beauftragen, alles rund um die Hochzeitsplanungen vom Junggesellenabschied, Polterabend bis zur  Feier auf Film festzuhalten. Pia (Lisa […]
  • 8. Dezember 2012 Dein Weg (DVD-Check) Den wunderbaren Film „Dein Weg“ gibt es nun auf DVD und Blue-Ray-Disc: Als der Arzt Tom Avery (Martin Sheen) vom Tod seines Sohnes auf dem Jakobsweg erfährt, fliegt er kurzerhand nach […]
  • THE ROLLING STONES31. August 2016 The Rolling Stones – Totally Stripped – DVD Die Stones waren in ihrer Jahrzehnte andauernde Karriere immer wieder für Überraschungen gut. So auch Mitte der Neunziger. Nach ihrer gigantischen „Voodoo Lounge Tour“ ging es im […]
  • The Sessions - Wenn Worte berühren25. Juni 2013 The Sessions – Wenn Worte berühren Der 38 -jährige Poet Mark O´Brien (John Hawkes) ist an Kinderlähmung erkrankt und kann sich Hals abwärts nicht bewegen. Den Großteil seiner Zeit liegt er in einer Eisernen Lunge. Nur […]
  • Flight14. August 2013 Flight Flight ist kein Flugzeugkatastrophenfilm, sondern ein bewegendes Trinkerdrama: Captain Whitaker schafft es, sein Passagierflugzeug mit einem unfassbaren Manöver aus dem Sturzflug auf […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Äpfel genießen trotz Apfelallergie: Alte Sorten können die Lösung sein!
Äpfel genießen trotz Apfelallergie: Alte Sorten können die Lösung sein!

Geschätzte zwei bis vier Millionen Bundesbürger reagieren beim Biss in einen Apfel allergisch – Tendenz zunehmend. Äpfel gehören in Deutschland somit zu den wichtigsten Trägern von Nahrungsmittelallergenen....

Schließen