Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Demure - Kill The Silence (Eigenvertrieb)

am 22 September 2012 von Jason Durrant



Demure - Kill The Silence (Eigenvertrieb)
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Demure - Kill The Silence (Eigenvertrieb)Schon seit geraumer Zeit verfolge ich den Werdegang des jungen schwedischen House-Produzenten John Dahlbäck. Ist man auf der Suche nach qualitativ hochwertigem

„funky Electro-House“, dann liegt man mit seinen Sounds immer goldrichtig! Nun, um John Dahlbäck im Speziellen soll es eigentlich gar nicht gehen. Mehr um sein Alter Ego „Demure“ und sein Erstlingswerk „Kill the Silence“.

Wunderschöner Trip Hop / Downtempo-Electro-Pop a la Zero 7, perfekt geeignet, nach einem langen Arbeitstag abzuschalten und den Kopf freizublasen – oder einfach, um sonntags am See zu chillen. Das Schöne ist: Dieses Album gibt es „kostenfrei“ – inklusive Snippet-Vorschau... einfach mal auf www.facebook.com/johndahlbackmutants surfen. Bei Gefallen „zahlt“ ihr einfach mit einem „Like“ und könnt euch das Album herunterladen! Hörtipp: „Wish upon“ , „Singer“ und „Who I used to be“.


Ähnliche Artikel

  • Ryan Adams – Ryan Adams6. Oktober 2014 Ryan Adams – Ryan Adams Ryan Adams wurde, als er 2001 „Gold“ veröffentlichte, mit Lobeshymnen überschüttet. Als Erneuerer des Singer/Songwriter Genres gefeiert, als Americana Superstar hoch gehievt. In der […]
  • Benne – Nie mehr wie immer28. April 2015 Benne – Nie mehr wie immer Deutschsprachiger Singer-Songwriter-Pop. Der Mittzwanziger, mittlerweile in Berlin beheimatet, überzeugt auf seinem Debüt mit tollen Melodien und ebenso tollen musikalischen […]
  • Jan Krug31. Juli 2012 Jan Krug Auf der Liedermacher-Welle. Singer/Songwriter oder auf Deutsch auch etwas altmodisch-angestaubt Liedermacher genannt,  sind im Augenblick hochaktuell. Handgemachte Musik mit […]
  • V.A. – In the club 2014.126. Februar 2014 V.A. – In the club 2014.1 Die Sampler-Reihe „In the club“ hat sich mittlerweile auf dem stark umkämpften Dance-Markt durchgesetzt und zählt zweifelsohne zu den qualitativ hochwertigen Compilations. Kein Wunder, […]
  • ZHU – The Nightday EP17. Februar 2015 ZHU – The Nightday EP Wer oder was ist „ZHU“? Gute Frage – das wird wohl niemand so schnell beantworten können... und sollte sich der Künstler nicht selbst weiter zu seiner Identität äußern, außer, dass die […]
  • V.A. – El Chiringuito Ibiza Beach House Sessions Volume One (Seamless Recordings)18. September 2013 V.A. – El Chiringuito Ibiza Beach House Sessions Volume One (Seamless Recordings) Da komme ich gerade frisch aus meinem Spanien-Urlaub zurück und muss leider feststellen, dass ich mit einem kleinen Umweg um eine Attraktion reicher hätte heimkehren können. Das „El […]
  • Whomadewho  – Ember28. Juni 2015 Whomadewho – Ember Die Dänen von Whomadewho sind recht umtriebig. Nachdem das Trio aus Kopenhagen (seit ihrer Gründung 2003) bereits 2014 ihr fünftes Album „Dreams“ veröffentlichten, folgt direkt 2015 die […]



Jason DurrantJason Durrant

  • Website: http://www.teachers-music.de/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Exit Music-Hall in Brakel - Eröffnung mit Tacabro am 5.10.
Exit Music-Hall in Brakel - Eröffnung mit Tacabro am 5.10.

Von dem alten Partykönig in Brakel ist fast nichts mehr übrig. Stefan Heilemann investierte knapp 250.000 Euro in die neue Exit Music-Hall (mehr …)

Schließen