Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Deichkind – Niveau Weshalb Warum

am 08 März 2015 von Joshua Hiller

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Deichkind – Niveau Weshalb Warum

Ok, ich wage mich mal ran. Deichkind, bisher nicht wirklich immer meins gewesen. Spaß-Hip-Hop-Sprechgesang unterlegt mit elektronischen Beats, interessante, bombastische Bühnenshows in großen Hallen. Mit „So’ne Musik“ und „Denken Sie groß“ zwei gute Auskopplungen, die man sich geben kann – Kopfnickergarantie inklusive.

Und jetzt „Niveau Weshalb Warum“, ihr sechstes Album (mit 13 Tracks), auf dem hauseigenen Label „Sultan Günther Music“. Was man den Jungs definitiv nicht absprechen kann: Deichkind wissen, wie sie schrauben müssen, um partytaugliche Tracks zu machen. Tanzbar! Die Texte: sozial-, politik- und gesellschaftskritisch, humorvoll verpackt, man kann sich des Öfteren eines Schmunzeln nicht erwehren. Der letzte Funke allerdings mag bei mir nicht immer überspringen, ist und bleibt, wie so häufig, halt eine Geschmackssache..

» Sultan Günther Music

» [ Deichkind Homepage ]


Weitere interessante Artikel

  • Deichkind – Niveau Weshalb Warum15. April 2014 Tensnake – Glow Tensnake? Ja! 2010, etwas her, verhalf der Track „Coma Cat“, eine New-Disco-Popowackel-Nummer, dem Hamburger Marco Niemerski zum internationalen Durchbruch. Wieso so lange bis zum […]
  • Deichkind – Niveau Weshalb Warum14. Dezember 2014 Röyksopp – The Inevitable End Wie kann man jemandem Röyksopp am besten beschreiben, wenn man ihren Sound noch nie gehört hat? Schwer. „The Inevitable End“ sind schwermütige Electro-Syhthie-Pop-Riffs, melodische, […]
  • Disclosure – Settle (Universal Island Records)27. Juni 2013 Disclosure – Settle (Universal Island Records) Wieder einmal gilt einem Radiosender (und Shazam) der Dank für ein wundervolles Aha-Erlebnis. Nachdem ich bereits die Tracks „Latch“ und „White Noise“ auf diese Weise kennenlernen […]
  • Deichkind – Niveau Weshalb Warum13. Mai 2014 Avicii – True (Avicii by Avicii) Huch! Was ist das denn? Da hatte ich in einer der letzten Ausgaben von „Mein rundes Glück“ schon das Erstlingswerk vom schwedischen Superstar-DJ und Produzenten Tim Bergling aka Avicii […]
  • Deichkind – Niveau Weshalb Warum28. Juni 2015 Whomadewho – Ember Die Dänen von Whomadewho sind recht umtriebig. Nachdem das Trio aus Kopenhagen (seit ihrer Gründung 2003) bereits 2014 ihr fünftes Album „Dreams“ veröffentlichten, folgt direkt 2015 […]
  • Deichkind – Niveau Weshalb Warum16. Februar 2015 Orbient – Reboot Was machen? Du willst unbedingt zum Mond reisen, kannst dir aber diese teure Reise von Virgin-Gründer Richard Branson im Spaceshuttle nicht leisten? Egal! Spar dir die Viertel-Million […]



Dies ist nur ein GravatarJoshua Hiller

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Fotos nach Rezept!

Das ist das Motto des Fotografen Benjamin Jaworskyj aus Berlin, er ist Abenteuer-Fotograf, spezialisiert auf Landschaften und Menschen. Auf seinem YouTube-Kanal bringt er die Kunst...

Schließen