Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

December Peals - Come Hell Or High Water (Lighthouse Rec)

am 27 Juni 2013 von Heiko Schwalm



December Peals - Come Hell Or High Water (Lighthouse Rec)
5 (100%) 1 vote

 

December Peals - Come Hell Or High Water

December Peals - Come Hell Or High Water

Unverkrampfter Alternative Rock aus Münster mit Schlagseite in Vintage, Bluesrock und Grunge, aber auch Gespür zum poptauglichen Song („Funeral“). Live in Clubs der Republik macht das sicher großen Spaß, sie sind ja auch schon seit 1999 unterwegs. Man spürt in ihrer Musik, dass sich die Jungs nicht verbiegen lassen.


Ähnliche Artikel

  • Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner)26. September 2013 Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner) 1970 erschien dieses Meisterwerk von Van The Man. Es zählt noch heute zu den bedeutensten Alben der Musikgeschichte. Das Album wurde komplett remastert und mit jeder Menge Studiotakes […]
  • Fibre – Science is the next big Thing15. Februar 2013 Fibre – Science is the next big Thing Fibre bieten modernen Indie-Rock mit Alternative-Einschlag. In ihrem zweiten Album der Hannoveraner Jungs findet sich ein melodisch eingängiger Rhytmus wieder. Fibre sind für Rock […]
  • The Expanders – Hustling Culture15. Juli 2015 The Expanders – Hustling Culture Die aus Los Angeles stammenden Vintage Reggae Revivalists The Expanders kennzeichnet ein Sound des klassischen 70er- und frühen 80er-Reggae. „Hustling Culture“ ist bereits das dritte […]
  • Heisskalt – Vom Stehen und Fallen19. Mai 2014 Heisskalt – Vom Stehen und Fallen Vom Stehen und Fallen Definitiv könnte „Vom Stehen und Fallen“ das deutsche Rockalbum des Jahres werden. Und somit beginnt diese Albumkritik ähnlich wie Sänger Mathias Boch auch an […]
  • Sammy Hagar & Friends (Frontiers Records)7. Oktober 2013 Sammy Hagar & Friends (Frontiers Records) Schon der Opener mit Blues-Legende Taj Mahal macht Spaß, weiterhin stört sich der ehemalige Van-Halen-Frontmann an keinem Genre und macht, was er will. Er hat u.a. Kid Rock oder Nancy […]
  • Alvin Zealot – Flux17. September 2013 Alvin Zealot – Flux Schweizer Rockmusik? Sowas gibt’s aus den sonst so gemächlichen Schweizer Gefilden? Ja. Und wie! Nicht umsonst wurde das zweite Album der Band aus Luzern von Schweizer Zeitungen als […]
  • Rick Springfield – Songs For The End Of The World (Frontiers Records)15. Dezember 2012 Rick Springfield – Songs For The End Of The World (Frontiers Records) Der ewig jugendlich wirkende zählt heute auch schon 63 Lenze. Mit „Jessies Girl“ oder „Celebrate Youth“ hatte Springfield absolute Tophits, dass er mit diesem Alter ein solch vital […]



Heiko SchwalmHeiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Racoon - Liverpool Rain (QQ5)
Racoon - Liverpool Rain (QQ5)

  In Holland sind sie Stars. Doppelplatin, 80 Wochen in den Charts, mehrere Auszeichnungen, Nummer-Eins-Singles, nun gilt es den Erfolg auch auf das angrenzende Ausland...

Schließen