Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Crazy, Stupid, Love

am 01 August 2011 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


(USA 2011) - Cal Weavers (Steve Carell) führt ein scheinbar glückliches Leben:

ein gut bezahlter Job, eine glückliche Ehe mit seiner Jugendliebe Emily (Julianne Moore) und zwei wunderbare Kinder. Doch dann offenbart ihm Emily, dass sie ihn betrogen hat und nun die Scheidung will.

Weil er nach all den Jahren nicht im Entferntesten auf das Dasein als Single vorbereitet ist, sichert er sich die Dienste des eiskalten Aufreißers Jacob (Ryan Gosling), der den hüftsteifen Vierziger wieder präsentabel macht und mit ihm durch die Clubs zieht… Bald liegen ihm die Frauen zu Füßen. Nette Liebeskomödie!


Weitere interessante Artikel

  • The Ides of March - Tage des Verrats7. Dezember 2011 The Ides of March – Tage des Verrats (USA 2011) – Clooneys neueste Regiearbeit führt direkt in den Strudel politischer Intrigen: Der junge, ambitionierte Pressesprecher Stephen Myers (Ryan Gosling) arbeitet für den […]
  • Up in the air7. Februar 2010 Up in the air (USA 2009) – Über den Wolken ist die Freiheit grenzenlos. Zumindest für Ryan Bingham (George Clooney). 322 Tage im Jahr ist der Vielflieger unterwegs. Er übernimmt die unliebsame […]
  • Der Mandant3. Juni 2011 Der Mandant Mick Haller (Matthew McConaughey) ist ein schlitzohriger Anwalt, der seine Mandanten auch schon mal mit Tricks raushaut. Dann soll er Louis Roulet (Ryan Phillipe) verteidigen, Sohn aus […]
  • Maggies Plan12. August 2016 Maggies Plan (US 2015/ 99  Min.) Komödie Maggie ist mitte Dreißig, ledig. Will aber unbedingt ein Kind. Ein Samenspender ist schnell gefunden. Dann lernt sie jemanden kennen. Die Beziehung […]
  • Eat Pray Love3. September 2010 Eat Pray Love (USA 2010) Ein  Mann, ein tolles Haus und eine erfolgreiche Karriere: das alles hat Liz Gilbert (Julia Roberts). Doch auch sie erreicht einen Punkt im Leben, an dem sie sich […]
  • Selbst ist die Braut27. August 2009 Selbst ist die Braut (USA 2009) – Auf dem Karriereweg ganz nach oben hat die erfolgreiche Verlagslektorin Margaret Tate (Sandra Bullock) ein wichtiges Detail vergessen – ihre Aufenthaltsgenehmigung läuft […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel.
Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994).
Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Super 8
Super 8

(USA 2011) - Eine US-Kleinstadt im Jahr 1979. Nach dem Tod seiner Mutter ist der 13-jährige Joe allein mit sich und seiner Trauer. Zuflucht findet...

Schließen