Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Courtney Barnett - Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit

am 19 April 2015 von Wildwechsel



Courtney Barnett - Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Courtney Barnett - Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit

Was ein Titel! Herrlicher Indie-Rock der Newcomerin aus Australien, die scheinbar recht genervt ihre Songs vorträgt, letztendlich jedoch diese Darbietung schlicht zur Kunst erhebt. Ihr lässiges „Depreston“ zählt jetzt schon zu den Songs des Jahres!

» [ Courtney Barnett's Homepage ]


Weitere interessante Artikel

  • Foals – Holy Fire6. März 2013 Foals – Holy Fire Und da ist es auch schon so weit: Das dritte Studioalbum von den Foals aus Oxford ist endlich da! Laut Frontman Philippakis „sind ein paar stärkere und schmutzige Momente dabei.“ Wie […]
  • TOTO – XIV21. April 2015 TOTO – XIV Qualität setzt sich halt durch, das könnte man auch bei Toto so stehen lassen. Oftmals als „viel zu perfekten Band“ beschimpft, sind sie auf der Bühne schlicht fantastisch. Nach zehn […]
  • Husky Rescue – Deep Forest Green (Indie)5. August 2012 Husky Rescue – Deep Forest Green (Indie) Verträumt – wie könnte es anders sein – kommt diese EP daher. Warum verträumt? Weil hier Musiker aus dem hohen Norden Finnlands und Schwedens elektronische Beats mit weichen […]
  • STING – 57TH & 9TH9. Dezember 2016 STING – 57TH & 9TH Der ehemalige Police Sänger und überaus erfolgreiche Solokünstler hat nach rund zehn Jahren wieder ein Rockalbum veröffentlicht. Er zeigt, dass er nichts verlernt hat. Klingt hier […]
  • Panteón Rococó13. Juli 2017 Panteón Rococó im KFZ Marburg! Die Gründung der Band erfolgte inmitten einer sozialen und politisch schwierigen Zeit. Rockmusik war nicht erwünscht in den frühen 90ern in Mexiko. Zu diesem Zeitpunkt führte die […]
  • 1984: „Influenza“23. Januar 2013 1984: „Influenza“ Starkes Album, starkes Album, starkes Album. Und das, obwohl es das so oft mit Angst erwarteter zweite Werk einer Band ist. In diesem Fall knüpfen 1984 nicht nur an ihr […]



WildwechselWildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 04/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 04/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



…und wie werbe ich auch im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  


Top 10 (24 Std.)

Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Sommermärchen auf dem Kasseler Grimm-Festival!
Sommermärchen auf dem Kasseler Grimm-Festival!

Bereits zum achten Mal findet das Brüder-Grimm-Festival in Kassel statt. In diesem Jahr am 12.7. gibt es einen Tag voller Spaß, Spiel und zahlreichen Angeboten...

Schließen