Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Coldplay: Mylo Xyloto (Parlophone / EMI)

am 23 November 2011 von Jason Durrant



Coldplay: Mylo Xyloto (Parlophone / EMI)
5 (100%) 1 vote

Coldplay: Mylo Xyloto (Parlophone / EMI)

Coldplay Mylo Xyloto

Zugegeben wird es wohl einige Leser verwundern, hier in einer etwas elektronischeren Rubrik das neue Album „Mylo Xyloto“ von Coldplay zu finden. Aber so abwegig ist das eigentlich gar nicht, steckt doch unter anderem auch Ambient-Altmeister Brian Eno (seit dem 4.Album) mit unter der (Produktions)-Decke. Wer einmal durch das 5.Studioalbum der Engländer durchhört, der wird schnell hören, dass neben den typischen Gitarren-Sounds viele elektronische, sphärische Elemente mit eingewoben wurden. Eine klasse Symbiose, manchmal vielleicht auch leicht „too much“, aber definitiv nie erdrückend. Absolute Anspieltipps sind natürlich „Every teardrop is a waterfall“, ebenso wie „Paradise“, einer absoluten „Stadion“-Hymne. Nächster Hit wird sicherlich „Princess of China“ in Zusammenarbeit mit Rihanna werden. Persönlicher Überhit des Albums für mich ist allerdings: „Charlie Brown“... (jd)


Ähnliche Artikel

  • Coldplay – Live 2012 (EMI)13. Januar 2013 Coldplay – Live 2012 (EMI) War „Mylo Xyloto“ sehr poppig und leicht gewöhnungsbedüftig, so stellte die Welttour zum Album vieles in den Schatten. Deren Songs in ihrer Livepracht, war nochmal eine ganz andere […]
  • Coldplay – Ghost Stories5. Juni 2014 Coldplay – Ghost Stories Landauf, landab kann man derzeit lesen, dass Coldplay-Sänger Chris Martin auf dem neuen Album, dem sechsten der Band, seine Trennung von Ehefrau Gwyneth Paltrow verarbeitet. Das Label […]
  • Coldplay – A Head Full Of Dreams6. Januar 2016 Coldplay – A Head Full Of Dreams Head Full Of Dreams soll der Schwanengesang der über 80 Millionen verkauften Platten schweren Post-Britpopper Coldplay sein. Nach dem melancholisch-atmosphärischen „Ghost Stories“, auf […]
  • David Guetta – Nothing But The Beat4. Oktober 2011 David Guetta – Nothing But The Beat Mit besonderer Erwartungshaltung und gemischten Gefühlen liegt das Album auf dem Tisch, bereit durchgehört und beurteilt zu werden. Kurze, subjektive Notiz am Rande: Ich bin bekennender […]
  • Air: Le voyage dans la lune (EMI France)10. Februar 2012 Air: Le voyage dans la lune (EMI France) Jean-Benoît Dunckel und Nicolas Godin, besser bekannt als „Air“, haben sich an Georges Méliès‘ Science-Fiction-Klassiker „Le Voyage dans la Lune“ gewagt und dem restaurierten Stummfilm […]
  • Flo Mega – Die Wirklich Wahren Dinge (Fourmusic)8. Oktober 2011 Flo Mega – Die Wirklich Wahren Dinge (Fourmusic) Flo Mega erteilt eine wichtige Lebenslektion: Lebe den Soul! Und wenn du Blue bis in die Spitzen bist -  egal, dann lebe halt den Blues! Hauptsache du lebst noch für etwas! Das ist […]
  • Tom Lüneburger: Lights (Silbermond Musikverlag)9. Februar 2012 Tom Lüneburger: Lights (Silbermond Musikverlag)  Tom Lüneburger, der Berliner mit seiner Akustik-Gitarre und der einprägsamen Stimme veröffentlicht nach den erfolgreichen Zeiten mit der Band Myballoon sein zweites Solo-Werk „Lights“. […]



Jason DurrantJason Durrant

  • Website: http://www.teachers-music.de/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in CD-Kritiken
The Sons - The Prime Words Committee
The Sons - The Prime Words Committee

Ihr Debüt “Visiting Hours“ zählte im Frühjahr 2009 zu den beachtenswertesten CDs.  Die Band um Sänger Paul Herron ist mit dem zweiten Album zum Quintett...

Schließen