Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Coheed and Cambria - The Afterman Descension (Cooperative Music)

am 15 April 2013 von Sven Plaß

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Coheed and Cambria - The Afterman Descension (Cooperative Music)

The Afterman Descension

Das zweite Stück der Afterman-Compilation ist mindestens genauso gut wie es schon das erste war. Es kann aber noch mehr. Noch mehr leise und noch mehr laut. Noch mehr Vielfalt ...

Coheed and Cambria machen das, was man von ihnen kennt. Tolle Sounds, klasse Gesang, einmalige Stimmung. Im Progrock nach wie vor eine Institution!


Weitere interessante Artikel

  • Luai - Boulder Thicket4. März 2013 Luai – Boulder Thicket Saara Markkanen mit ihrem Debüt „Boulder Thicket“ klingt genau so, wie man es sich von einer skandinavischen Künstlerin erhofft. Leicht und schwer, hell und düster. Sie kreiert […]
  • Kneeless Moose - Soultravel (Eigenvertrieb)12. September 2012 Kneeless Moose – Soultravel (Eigenvertrieb) Danke, ihr drei Hannoveraner, dass mal wieder eine richtig schöne Rockplatte auf den Markt kommt. Eine neue Band, die klingt wie eine Alte und weiß, was sie tut. Tolle […]
  • Coheed and Cambria - The Afterman Descension (Cooperative Music)1. März 2013 Flume – Flume (Cooperative Music) In Australien als Held, Hoffnung und Zukunft der elektronischen Musik gefeiert, schickt sich der erst 21-jährige Harley Streten aka Flume nun an, auch die europäische Elektronika-Szene […]
  • Coheed and Cambria - The Afterman Descension (Cooperative Music)7. Dezember 2012 The Rolling Stones – Grrr! (Universal) 50 Jahre Rolling Stones, 50 Hits in einem neuen 3er CD-Set, darunter und das ist wohl die größte Überraschung zwei nagelneue Songs, die zwar heftig rocken, aber keiner so richtig […]
  • Salut an Hannes Wader - Heute hier, morgen dort (Universal)6. September 2012 Salut an Hannes Wader – Heute hier, morgen dort (Universal) Hannes Wader wird 70 und die Enkel musizieren – so recht Stimmung aufkommen mag aber nicht. Einiges kann man gut hören - etwa Bosse, Slime und Johannes Strate - andere Songs sind […]
  • Rusko - Songs (Cooperative Music)21. März 2012 Rusko – Songs (Cooperative Music) Beim hören einer Dubstep-Platte erwartet man wesentlich weniger Massentauglichkeit, als hier geboten wird. Die stilistische Freiheit wird gelegentlich sehr weit auf die Spitze […]



Dies ist nur ein GravatarSven Plaß

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews



Top 7: All Time


Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Daniel Dexter - Focus on (rough trade)
Daniel Dexter - Focus on (rough trade)

Dass Daniel Dexter ursprünglich aus der Punk-Musik stammt, ist seinem Debüt-Album „Focus on: Daniel Dexter“ nicht anzumerken, (mehr …)

Schließen