Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Christoph Maria Herbst liest: BGB – Das Beste aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch

am 03 Februar 2011 von Wildwechsel



Christoph Maria Herbst liest: BGB – Das Beste aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch
5 (100%) 1 vote


Chrsoph Maria Herbst - BGB

Im BGB ist fast alles geregelt: Vom entflohenen Bienenschwarm (§959 – 964) oder ob man ein Bergwerk geerbt hat. Auch Müll runtertragen hat Regeln. Das Witzigste oder das skurril Wichtigste wird auf diesen CDs von Herbst verlesen.
Er sagt: „Mein persönlicher Bucheinlesemeilenstein!“ Aber, da mag man noch so sehr  den großen Christoph Maria Herbst verehren, wer es schafft, 3 CDs mit Paragraphen durchzuhören, ohne wegzunicken, möge sich melden. (hs)

» Argon Verlag, 3 CDs, 10,00 Euro


Ähnliche Artikel

  • Ingo Naujoks liest ein Buch von Jutta Profijt: Im Kühlfach nebenan18. Mai 2010 Ingo Naujoks liest ein Buch von Jutta Profijt: Im Kühlfach nebenan Der prollige Autoknacker Pascha geistert weiter durch das Labor von Dr. Gänsewein. Mit der ebenfalls toten Ordensschwester Marlene, bildet der Geist ein tatkräftiges Duo, das versucht, […]
  • Männerhort26. September 2014 Männerhort (D 2014/ 97 Min.) Elyas M'Barek, Christoph Maria Herbst und Detlev Buck auf der Flucht vor ihren Frauen! Im Zentralheizungskeller ihrer Wohnsiedlung können sie endlich ungestört […]
  • 300 Worte Deutsch4. Februar 2015 300 Worte Deutsch Lale (Pegah Ferydoni) steht zwischen zwei Kulturen: An der Universität studiert sie Germanistik, zuhause wird nur türkisch gesprochen. Die Deutschtürkin ist zunächst entsetzt, als […]
  • Charlotte Roche im Interview – “Wie soll man das denn sonst an den Mann Bringen?”6. Mai 2005 Charlotte Roche im Interview – “Wie soll man das denn sonst an den Mann Bringen?” Im April 2005 befragten wir Charlotte Roche im Interview zu Staubsaugern, Sex und Sarah Kuttner.   Wildwechsel: Wo um Himmels Willen findet man eine solche Doktorarbeit? Charlotte […]
  • Ror Wolf: Gesammelte Fußballhörspiele10. Juni 2012 Ror Wolf: Gesammelte Fußballhörspiele Das, was Ror Wolf fabriziert hat, ist nicht nur ein Hörspiel, sondern auch Kunst! Er hat sich aufwendig mit dem Thema Fußball auseinandergesetzt und montierte aus Originaltönen von […]
  • Stephen King: Der Anschlag6. Mai 2012 Stephen King: Der Anschlag Was wäre mit Amerika passiert, wenn John F. Kennedy nicht getötet worden wäre? Dies versucht Jake Epping durch eine Zeitreise, die ihn ins Jahr 1958 bringt, herauszufinden. Hat Oswald […]
  • Rolf Miller liest: Tatsachen18. Mai 2010 Rolf Miller liest: Tatsachen Rolf Miller ist der Meister des Halbsatzes. Er hat mit seiner Figur einen Charakter geschaffen, der zu allem etwas zu sagen hat, jedoch etliche Tatsachen schlicht durcheinander bringt. […]



WildwechselWildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Hörbuch
Jonathan Trooper: Sieben verdammt lange Tage
Jonathan Trooper: Sieben verdammt lange Tage

Judd Foxman hat kein gutes Verhältnis zu seiner Familie. So schnell und so weit weg wie möglich von zu Hause lautet die Devise (mehr …)

Schließen