Archive | Schwalmstadt

Hazienda in Treysa wird zur Eventlocation

Hazienda in Treysa wird zur Eventlocation

am 09 August 2016 by Matthias

Heute Abend zum letzten Mal: Party in der Hazienda (Foto: Sven Riebeling)

Demnächst Location für Veranstaltungen, Geburstage etc.: Die Hazienda in Treysa (Foto: Sven Riebeling)

Nachdem die Diskothek Hazienda in Treysa ihre Pforten zugemacht hat (Ww berichtete), hat sich Inhaber Ömer Eray auf Facebook zu der Situation geäußert.  weiter lesen

Kommentare (0)

Das "Vinos la Copa" bietet reichlich Weinauswahl

In vino veritas...

am 05 Juli 2016 by Matthias

Das "Vinos la Copa" bietet reichlich Weinauswahl

Das "Vinos la Copa" bietet reichlich Weinauswahl

 

...mit Nils Hofmann und Sören Flimm. weiter lesen

Kommentare (0)

Heute Abend zum letzten Mal: Party in der Hazienda (Foto: Sven Riebeling)

Mach's gut, Hazienda!

am 25 Juni 2016 by Matthias

Heute Abend zum letzten Mal: Party in der Hazienda (Foto: Sven Riebeling)

Heute Abend zum letzten Mal: Party in der Hazienda (Foto: Sven Riebeling)

Nach fast 13 Jahren macht eine der ältesten und beliebtesten Discos zwischen Kassel und Marburg seine Pforten am heutigen Abend für immer dicht. Pärchen haben sich in der Hazienda in Schwalmstadt kennengelernt, Freundschaften geknüpft, Feindschaften friedlich gepflegt.  weiter lesen

Kommentare (0)

Banda Senderos

15. World Music-Festival im Schlosspark Loshausen

am 14 Juni 2016 by Matthias

Trikosis

Trikosis

Die Liebe zur Musik und das Interesse am Austausch motivieren den Kulturverein Klangfreunde, mit seinen ehrenamtlich arbeitenden Mitgliedern, seit 2002 das World-Music-Festival zu veranstalten. Der als gemeinnützig anerkannte Verein feiert in diesem Jahr zusammen mit den Gästen, Künstlern und Helfern, das 15. World-Music-Festival. Musikbegeisterte aller Generationen und Nationalitäten treffen sich auf dem naturnahen Festplatz am Rande von Loshausen, um in friedlicher und familiärer Atmosphäre das internationale Kulturangebot zu genießen.  weiter lesen

Kommentare (0)

Jürgen Tarrach (Foto: Ulrike Böhme)

Kultursommer im Juli: Stars treffen auf regionale Künstler in Kirchen, Klöstern, Wald und Wiese

am 06 Juni 2016 by Matthias

Onair (Foto: Michael Petersohn)

Onair (Foto: Michael Petersohn)

Die Stargeigerin Midori (21.+22.7. Nordshausen), The King’s Singers, eines der meist gefragten Vokalensembles der Welt (29.7., Kassel), das berühmte Blechblas-Ensemble Canadian Brass (26.7. Gudensberg, 27.7. Frankenberg) oder das Vocalconsort Leipzig (1.7. Bad Wildungen) – sie alle haben die nordhessischen Kirchen im Juli fest in ihrer Hand.  weiter lesen

Kommentare (0)

Hephata hilft, Schwalmstadt zu verschönern: Projektwoche der Hephata-Berufshilfe für städtische Bauvorhaben

Hephata hilft, Schwalmstadt zu verschönern: Projektwoche der Hephata-Berufshilfe für städtische Bauvorhaben

am 09 Mai 2016 by Matthias

Die Hephata-Berufshilfe organisiert vom 9. bis zum 12. Mai einen großangelegten Arbeitseinsatz: Im Rahmen einer Projektwoche treffen sich etwa 100 Menschen, die gerade an einer Ausbildung oder Fördermaßnahme der Hephata-Berufshilfe teilnehmen. Anschließend arbeiten sie für vier Tage im Rahmen verschiedener Teilprojekte an städtischen Bauvorhaben mit. Dazu zählt beispielsweise der Bau eines Boules-Spielplatzes hinter der Kirche in Treysa, die Verschönerung eines Kindergartens in Ziegenhain und der Einbau eines neuen Spielgerätes in einem Treysaer Kindergarten. Eröffnet wird die Projektwoche am 9. Mai gegen 8 Uhr im Naturlehrgebiet am Wiegelsweg 19 in Treysa. Hephata hilft, Schwalmstadt zu verschönern: Projektwoche der Hephata-Berufshilfe für städtische Bauvorhaben

weiter lesen

Kommentare (0)

Überzeugte in der Kulturhalle Ziegenhain: Suzi Quatro (Foto: Rainer Sander)

Suzi Quatro - Energiebündel mit 65: Kulturhalle Schwalmstadt war mit 600 Besuchern ausverkauft

am 25 April 2016 by Rainer Sander

Überzeugte in der Kulturhalle Ziegenhain: Suzi Quatro (Foto: Rainer Sander)

Überzeugte in der Kulturhalle Ziegenhain: Suzi Quatro (Foto: Rainer Sander)

Der Altersdurchschnitt war beachtlich gestern Abend in der Ziegenhainer Kulturhalle und so mancher Gast beim mitreißenden Konzert von Suzi Quatro dürfte sich im Stillen erhofft haben, mit 65 auch noch so gelenkig in der Disco rocken zu können. In sechs Wochen, am 3. Juni, wird die „Rockerin“ aus Detroit, wohnhaft in Hamburg, mit – der Name verrät es – italienischen und ungarischen Wurzeln, 66 Jahre alt. Die Herkunft mag das Temperament erklären, denn wie eine Rentnerin, wirkte Suzi Quatro nun überhaupt nicht. „I May Be Too Young“ lautet ein Hit von ihr und es scheint so, als wäre dieser ihr lebenslanges Lebensmotto.  weiter lesen

Kommentare (0)

Segway-Time im Rotkäppchenland

Segway Time im Rotkäppchenland

am 22 April 2016 by Matthias

Segway-Time im Rotkäppchenland

Segway-Time im Rotkäppchenland

Eigentlich ist Segwayfahren nichts Neues. Diese kleine wendigen, zweirädrigen Fahrzeuge haben viele schon in Großstädten oder bei Events gesehen. Jetzt sind sie auch im Rotkäppchenland anzutreffen! Es ist ein besonderes Freizeitvergnügen, das das touristische Angebot im Rotkäppchenlandes bereichert. Die Touren finden an festen Terminen statt, sind somit für jedermann planbar. Der Termin ist fest, der Veranstaltungsort wechselt: Immer freitags um 16.00 Uhr ist irgendwo Segway Time im Rotkäppchenland.

Ein Urlaubsgast im Rotkäppchenland sucht sich den Termin aus, der in seinen Urlaub fällt und fährt eben ein paar Kilometer zu dem Veranstaltungsort. Da viele Touristen als An- und Abreisetag den Samstag wählen, ist eine Segway Tour am Freitag vielleicht das Highlight im Urlaub, bevor es wieder nach Hause geht. Für die Bewohner des Rotkäppchenlandes ist eine Segway Tour am Freitag ein toller Start ins Wochenende. Die erste Tour in 2016 wird am 22.April, die letzte am 16. September angeboten.

Jeder Ort im Rotkäppchenland hat seinen besonderen Charme, seine eigene Geschichte und seine individuellen Besonderheiten. Jeder Tour wird daher anders sein! Die Teilnehmer können unter unterschiedlichen Thementouren wählen. Die erste Tour geht am 22.4. über den Truppenübungsplatz Scgwarzenborn und verspricht ein ganz besonderes Erlebnis zu werden, da man diese Naturlandschaft im Knüll sonst nicht sehen kann. Bei der Tour am 29.4. geht es rund um den Seepark Kirchheim und am 6.5. vom Künstlerdorf Willingshausen zum Storchendorf Loshausen. Alle Tourdaten unter www.rotkaeppchenland.de

Um einen Segway im öffentlichen Straßenverkehr zu bewegen, müssen die Teilnehmer einen gültigen Führerschein, mindestens eine Mofaprüfbescheinigung, besitzen. Ein Teilnehmerticket kostet 49,00 €. Veranstalter der Segway Touren ist die Fa. Segemotions, die Buchung erfolgt über den Tourismusservice Rotkäppchenland.

» [ Website des Tourismusservice Rotkäppchenland ]

Kommentare (0)

Nicht über sondern mit uns reden

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

am 20 April 2016 by Wildwechsel

nicht_ueber_sondern_mit_uns_reden

Die Mitbestimmungsgremien der Hephata-Behindertenhilfe organisieren gemeinsam mit vielen Partnern einen Aktionstag im Rahmen des „Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“. Die beauftragte der Hessischen Landesregierung für Menschen mit Behinderung, Maren Müller-Erichsen, übernimmt die Schirmherrschaft und spricht Grußwort.

weiter lesen

Kommentare (0)

v.l.n.r.: stehend: Vorstand Werner Braun, Betriebsratsvorsitzender Christian Frick, 14 Auszubildende, Vorstandsvorsitzender Helmut Euler sitzend: Bereichsleiter Unternehmensentwicklung/Personal Gerhard Ursprung, Personaltrainerin Katrin Frick

Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen: VR Bank HessenLand gratuliert dem besten Jahrgang aller Zeiten

am 18 April 2016 by Matthias

v.l.n.r.: stehend: Vorstand Werner Braun, Betriebsratsvorsitzender Christian Frick, 14 Auszubildende, Vorstandsvorsitzender Helmut Euler  sitzend: Bereichsleiter Unternehmensentwicklung/Personal Gerhard Ursprung, Personaltrainerin Katrin Frick

v.l.n.r.: stehend: Vorstand Werner Braun, Betriebsratsvorsitzender Christian Frick, 14 Auszubildende, Vorstandsvorsitzender Helmut Euler
sitzend: Bereichsleiter Unternehmensentwicklung/Personal Gerhard Ursprung, Personaltrainerin Katrin Frick

Alsfeld. Geschafft: 14 junge Menschen aus der Region haben mit der Winterprüfung 2015/2016 ihre Ausbildung zum Bankkaufmann beziehungsweise zur Bankkauffrau erfolgreich abgeschlossen. Die Vorstände, Helmut Euler und Werner Braun, der Bereichsleiter Unternehmensentwicklung/Personal, Gerhard Ursprung, Personaltrainerin, Katrin Frick, sowie Christian Frick als Vertreter des Betriebsrates gratulierten am 28. Januar in einer Feierstunde zum Abschluss der Ausbildung und überreichten die Zeugnisse sowie ein kleines Präsent.  weiter lesen

Kommentare (0)

Zeichen rund

Hephata-Akademie bietet Berufsbegleitende Diakonenausbildung

am 14 April 2016 by Wildwechsel

Hephata-Akademie bietet Berufsbegleitende Diakonenausbildung

Im September startet an der Hephata-Akademie für soziale Berufe in Schwalmstadt-Treysa der nächste Kurs zur berufsbegleitenden Diakonenausbildung. Der Anmeldeschluss ist der 30. Juni. Zu Bewerbungsvoraussetzungen und Ausbildungsinhalten gibt es einen Informationsnachmittag am Mittwoch, 11. Mai, ab 16 Uhr im Brüderhaus auf dem Hephata-Stammgelände in Treysa.

weiter lesen

Kommentare (0)

Die Schwalm-Galerie (c) nh24.de | Wittke Fotos

Schwalm-Galerie eröffnet am 17. März

am 16 März 2016 by Matthias

Die Schwalm-Galerie (c) nh24.de | Wittke Fotos

Die Schwalm-Galerie (c) nh24.de | Wittke Fotos

Am Donnerstag, den 17. März, eröffnet das neue Einkaufszentrum in Schwalmstadt zum ersten Mal ihre Pforten für die Kundschaft. Die Schwalm-Galerie bietet ein modernes, freundliches Ambiente und jede Menge Gastronomie zum Genießen zwischen anstrengenden Shoppingtouren.  weiter lesen

Kommentare (0)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook