Archive | Nordhessen

Die Fantastischen Vier (Foto: Carsten Klick)

Hip-Hop-Pioniere: Die Fantastischen Vier im Juli 2018 im Kasseler Auestadion!

am 14 Dezember 2017 by Wildwechsel

Die Fantastischen Vier (Foto: Carsten Klick)

Die Fantastischen Vier (Foto: Carsten Klick)

»Was bleibt übrig von 'nem Vierteljahrhundert Rap?« Eine berechtigte Frage. Gestellt wird sie auf dem neunten Album einer Band, deren Präsenz für uns heute so selbstverständlich ist, dass man sich die Tragweite dieses Jubiläums erst einmal vergegenwärtigen muss. 1987 gegründet als The Terminal Team, umbenannt in Die Fantastischen Vier im Jahr von »Looking For Freedom« (hier) und »3 Feet High And Rising« (dort), ist diese Band mit knapp sieben Millionen verkauften Einheiten, sieben Platin-Auszeichnungen und ausverkauften Hallen eine der ganz großen Pop-Geschichten und zugleich Deutschlands dienstältester Rap-Act.  weiter lesen

Kommentare (0)

Reiner Irrsinn sorgt für eine irrsinnige Stimmung

Reiner Irrsinn Show in Kassel: Irrsinnig unterhaltsam!

am 14 Dezember 2017 by Matthias

Reiner Irrsinn sorgt für eine irrsinnige Stimmung

Reiner Irrsinn sorgt für eine irrsinnige Stimmung

Die Menge zum Toben zu bringen, das ist das große Ziel eines jeden Entertainers. Und Dirk Schaller, the artist also known as Reiner Irrsinn, beherrscht das aus dem Stehgreif.

Der singende Friseur im Flokati lässt dabei, ganz Profi, auch kaum Wünsche offen. Sein Repertoire erstreckt sich über Partyschlager, NDW, Pop und sogar einem kleinen, fein abgeschmeckten Stückchen Rock. Reiner Irrsinn trat in der Vergangenheit bereits mit den Wildecker Herzbuben und Jürgen Drews auf - das machte ihn für das TV-Programm der Sender RTL, HR, ARD, SWR, Hitradio FFH und dem NRW Musikantenparadies interessant. Und in der Orangerie in Kassel macht der Irrsinn in diesem Jahr auch Weihnachten zu einem ganz besonderen Event.

» 23.12.17, Reiner Irrsinn Show, Orangerie, Kassel

Kommentare (0)

Die neue Ausstellung „Im Fluss des Lebens“ soll Freude vermitteln und berühren.

Ausstellung in Fritzlar: Farbenfluss

am 11 Dezember 2017 by Romina Lo Vecchio

Die neue Ausstellung „Im Fluss des Lebens“ soll Freude vermitteln und berühren.

Die neue Ausstellung „Im Fluss des Lebens“ soll Freude vermitteln und berühren.

Carola Justo malt bereits seit ihrem 13. Lebensjahr und hat eine Ausbildung in Zeichnen und Malerei bei vielen verschiedenen Künstlern absolviert, in der sie die Techniken der Acryl-, Aquarell- und Ölmalerei erlernte.
weiter lesen

Kommentare (0)

Josef K. wird der Prozess gemacht

Theater in Marburg: Angeklagt!

am 11 Dezember 2017 by Romina Lo Vecchio

Josef K. wird der Prozess gemacht

Josef K. wird der Prozess gemacht

„Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.“
weiter lesen

Kommentare (0)

Wissen, was die Uhr geschlagen hat: Morgoth Quelle: Evelyn Steinweg Photographie

Masters of Cassel-Festival: Horns up!

am 10 Dezember 2017 by Matthias

Wissen, was die Uhr geschlagen hat: Morgoth Quelle: Evelyn Steinweg Photographie

Wissen, was die Uhr geschlagen hat: Morgoth Quelle: Evelyn Steinweg Photographie

Jubiläum! Zum zehnten Mal findet das Masters of Cassel-Festival in diesem Jahr statt. Seit jeher hat sich die Veranstaltung einen Namen unter Liebhabern von Heavy, Speed, Thrash, Death, Power und Black Metal gemacht und läuft unter dem Motto „More, More & More“. In diesem Jahr wurde nicht nur wieder einmal eine qualitativ hochwertige Auswahl an Bands verpflichtet, sondern auch die Location gewechselt.
weiter lesen

Kommentare (0)

Eine der neu bestätigten Bands auf dem Open Flair 2018: Betontod

Open Flair 2018: 10 neue Bestätigungen mit Betontod, In Flames, Gogol Bordello u.a.

am 08 Dezember 2017 by Matthias

Eine der neu bestätigten Bands auf dem Open Flair 2018: Betontod

Eine der neu bestätigten Bands auf dem Open Flair 2018: Betontod

Hier ist sie - die dritte Runde im illustren Bunde: Nach BEATSTEAKS, MARTERIA, KRAFTKLUB, CYPRESS HILL und vielen anderen können wir heute zehn neue Bestätigungen für das Open Flair 2018 präsentieren  weiter lesen

Kommentare (0)

Max Mutzke kommt ins Wolfhager Kulturzelt!

Kulturgenuss zum 24. Wolfhager Kulturzelt!

am 07 Dezember 2017 by Matthias

Kulturgenuss zum 24. Wolfhager Kulturzelt!

Max Mutzke kommt ins Wolfhager Kulturzelt!

2018 findet bereits das 24. Wolfhager Kulturzelt vom 06. bis 16. Juni im Stadtpark Teichwiesen statt. Zu Recht hat dieses überregionale Festival mittlerweile den Status einer festen und nicht mehr aus dem Stadtleben wegzudenkenden Größe, nicht nur für die Wolfhager, erreicht. In diesem Jahr können sich die Besucher aus nah und fern im Sechs-Mast-Palastzelt über viele namhafte Künstler freuen, die einen bewährten Mix aus Comedy, Kabarett, Show und Musik im Gepäck haben. 
weiter lesen

Kommentare (0)

Wenn die Eltern alt werden: Das Thema der Ausstellung in Korbach

Ausstellung in Korbach: Leben und Sterben

am 07 Dezember 2017 by Romina Lo Vecchio

Wenn die Eltern alt werden: Das Thema der Ausstellung in Korbach

Wenn die Eltern alt werden: Das Thema der Ausstellung in Korbach

Kinder sensibel an das Thema Tod heranzuführen ist oft gar nicht so einfach – aber genau dieses Ziel hat die neue Ausstellung im Wolfgang-Bonhage-Museum.
weiter lesen

Kommentare (0)

Hardcore 4 ever: Die Band Today Forever

Ww-Interview mit Manuel Otto (Today Forever): Hardcore 4 ever!

am 06 Dezember 2017 by Matthias

Hardcore 4 ever: Die Band Today Forever

Hardcore 4 ever: Die Band Today Forever

Am 03.11. feierten Today Forever in der Goldgrube in Kassel vor ausverkauftem Haus einen mitreißenden Abschied. Nach 14 Jahren Bandgeschichte, nach über 300 Konzerten in 20 Ländern, ist nun Schluss mit der erfolgreichen Karriere von Today Forever.
weiter lesen

Kommentare (0)

Jüdische Schulklasse in Breslau, 1938

"Wir sind Juden aus Breslau" - der Kinofilm über überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933

am 05 Dezember 2017 by Wildwechsel

Jüdische Schulklasse in Breslau, 1938

Jüdische Schulklasse in Breslau, 1938

Ein Film von aktueller Brisanz, der ein eindringliches Zeichen setzt gegen stärker werdende nationalistische und antisemitische Strömungen in Europa. Ein Film, der aufzeigt, wohin eine katastrophale Abschottungspolitik gegenüber Flüchtlingen führt. Ein Film, der anhand der Lebensschicksale der Protagonisten auch die Gründung des Staates Israel mit den Erfahrungen des Holocaust in Verbindung setzt.  weiter lesen

Kommentare (0)

Legendär: Das Albumcover von „Wish You Were Here“, designed von Hipgnosis

Pink Floyd-Tribute Echoes in Fulda: Wish You Were Here!

am 05 Dezember 2017 by Matthias

Legendär: Das Albumcover von „Wish You Were Here“, designed von Hipgnosis

Legendär: Das Albumcover von „Wish You Were Here“, designed von Hipgnosis

Pink Floyd ist ein musikalisches Phänomen. Eine Band, die seit gut 50 Jahren Platten herausbringt und trotz personellen Veränderungen und der Tatsache, dass es die Band de facto nicht mehr gibt, Generationen von Musikfans vereint, hat es sicherlich verdient, dass ihr Tribut gezollt wird.
weiter lesen

Kommentare (0)

„Das blaue Licht/Dienen“ von Rebecca Kricheldorf ist eine moderne Inszenierung von Grimms Märchen

Theater in Kassel: Es war einmal…

am 04 Dezember 2017 by Romina Lo Vecchio

„Das blaue Licht/Dienen“ von Rebecca Kricheldorf ist eine moderne Inszenierung von Grimms Märchen

„Das blaue Licht/Dienen“ von Rebecca Kricheldorf ist eine moderne Inszenierung von Grimms Märchen

„Das blaue Licht“ ist ein Märchen der Brüder Grimm und vielleicht eines der fiesesten. weiter lesen

Kommentare (0)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook