Archive | Marsberg

Matthias Hucke

Kick-Ass-Party in Marsberg mit Jägermeister und Musik

am 01 Dezember 2015 by Matthias

Kick-Ass-Party in Marsberg mit Jägermeister und Musik
4.7 (93.33%) 3 votes

Kick-Ass-Party in Marsberg mit Jägermeister und Musik

auch The Yellow Pumpkin aus Marsberg rocken auf der Kick-Ass-Party in Marsberg

Eigentlich ist die Kick-Ass-Party als Projektvorschlag auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Marsberger Vereins Metal Diver e.V. entstanden. Am 11. Dezember wird aus dem Plan Wirklichkeit: Gemeinsam mit den Helliphants präsentiert, wird die Kick-Ass-Party in der Schützenhalle Obermarsberg stattfinden. weiter lesen

Dege+Live+2

Tarantino-Flair im Marsberger Josefskeller

am 03 November 2015 by Matthias

Tarantino-Flair im Marsberger Josefskeller
5 (100%) 1 vote

Tarantino-Flair im Marsberger JosefskellerFreitag, der Dreizehnte. Oh, Schreck. Für alle Musikliebhaber ist das allerdings im November ein Glückstag – besonders für diejenigen, die „Django Unchained“ von Quentin Tarantino mochten, zu dem Brother Dege einen Song beisteuern konnte. Das traditionelle Diemelkult-Festival öffnet zum mittlerweile 18. Mal seine Toren und bildet den Höhepunkt der Marsberger Konzertsaison. weiter lesen

Zodiac_Couch_LowRes

Rockt wie Sau!

am 02 November 2015 by Matthias

Rockt wie Sau!
5 (100%) 1 vote

Rockt wie Sau!

Brother Dege

Freitag, der Dreizehnte. Oh, Schreck. Für alle Musikliebhaber ist das allerdings im November ein Glückstag. Das traditionelle Diemelkult-Festival öffnet zum mittlerweile 18. Mal seine Toren und bildet den Höhepunkt der Marsberger Konzertsaison. 

Die Kult-AG präsentiert drei internationale Bands, die den Zuschauern gehörig einheizen wollen. Nitrodive aus Schweden spielen Rock’n’Roll, beeinflusst von Danko Jones, Backyard Babies, Hellacopters oder den Foo Fighters. Zodiac aus Deutschland stehen hingegen eher so auf eine Mischung aus Classic Rock, Blues und Hard Rock der 70er Jahre. Die Namen Led Zeppelin, Pink Floyd und Thin Lizzy gehen da gerne mal über die Lippen.

Brotherhood Dege & The Brotherhood of Blues dürften besonders denjenigen, die bei Quentin Tarantinos Meisterwerk „Django Unchained“ aufgepasst haben, ein Begriff sein. Ihr Song „Too Old to Die Young“ fand nämlich den Weg in den Film, der mit mehreren Oscars prämiert wurde. Der Meister höchstselbst wird folgendermaßen zitiert: „Every track of the Brother Dege CD could have been in the movie!“ – Donnerwetter. Die Jungs aus Lafayette, Louisiana/USA wollen das 18. Diemelkult in ihren Bann reißen und ein Bluesrock-Spektakel der Extraklasse feiern.

» 13. November 2015, Diemelkult 2015, Josefskeller, Marsberg

» [ Homepage der Kult-AG Marsberg]

Brother Dege

Tarantino-Flair auf dem Diemelkult 2015!

am 13 Oktober 2015 by Matthias

Tarantino-Flair auf dem Diemelkult 2015!
4 (80%) 1 vote

Tarantino-Flair auf dem Diemelkult 2015!

Zodiac

Freitag, der Dreizehnte. Oh, Schreck. Für alle Musikliebhaber ist das allerdings im November ein Glückstag – besonders für diejenigen, die „Django Unchained“ von Quentin Tarantino mochten, zu dem Brother Dege einen Song beisteuern konnte. Das traditionelle Diemelkult-Festival öffnet zum mittlerweile 18. Mal seine Toren und bildet den Höhepunkt der Marsberger Konzertsaison. weiter lesen

SirPrice1

7. Marsberger Open Air auf dem Kirchplatz in Marsberg

am 06 August 2015 by Wildwechsel

7. Marsberger Open Air auf dem Kirchplatz in Marsberg
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

7. Marsberger Open Air auf dem Kirchplatz in Marsberg

In gewohnter Zusammenarbeit präsentieren Kuhn`s Music Hall , der Kulturring Marsberg e.V., der Harley Club und die Kult-Ag des JBZ Marsberg am Freitag, den 21. August das mitlerweile 7. Open Air in Marsberg. Das Marsberger Open Air auf dem Kirchplatz hat sich etabliert und wird von Jung und Alt wieder mit Vorfreude erwartet. 

Traditioneller Blues-Rock bis hin zu Heavy Metal werden hier garantiert leidenschaftlich und mit voller Energie dargeboten. Am Freitag , den 21. August wird ab 19 Uhr rund um den Kirchplatz ein heißer rockiger Sommerabend gefeiert. Auf der Bühne werden wieder zwei hochkarätige Bands präsentiert. Die Lokalmatadoren und Gastgeber “ SIR PRICE “ sowie die KLABUSTERBERRIES aus Detmold.

Live-Musik – Umsonst und Draußen – im Herzen der Stadt Marsberg!

Mit den KLABUSTERBERRIES eröffnet eine mitreißende Band das diesjährige Open Air. Die Gäste und Freunde aus Nah-und Fern können sich auf Rock Klassiker und Metal Hymnen aus drei Jahrzehnten freuen. Die KLABUSTERBERRIES bieten ein musikalisches Feuerwerk auf hohem Niveau, welches jedes Headbanger Herz zum Kochen bringt.

Im April 2010 gründeten Guido Krone ( the sexyest drummer alive ) und der Sänger Daniel Ossa die wohl coolste Hard`N Heavy Coverband in ganz Ostwestfalen. Sie fanden mit Manuel Zillich und Rüdiger Kühn an den Gitarren sowie Eddy Janzen am Bass die optimale Besetzung, auf die die Welt gewartet hat.

Songs von Iron Maiden, Metallica, AC/DC, Guns`N Roses bis hin zu System Of A Down und Dream Theater werden in unverwechselbarer Performance vorgetragen, wobei die Band sich selbst nicht zu ernst nimmt. Denn Heavy Metal muss nicht immer schwarz und böse sein, die KLABUSTERBERRIES zeigen, daß Metal vor allen Dingen Spaß bringen sollte.

Marsberg kann sich auf einen furiosen Start gefasst machen. Die KLABUSTERBERRIES rollen an und werden ordentlich Gas geben. Überraschungen sind vorprogrammiert frei nach ihrem Motto :
„Headbangen bis der Arzt kommt!“

Nach diesem ersten Highlight folgt dann das jährliche Heimspiel der beliebten Marsberger Blues-und Rockband “ SIR PRICE „. Deren Bandleader Otto Kuhn hat durch seine Leidenschaft zur Musik sowohl diese hervorragende 6-köpfige Rockband geformt, als auch durch seine Initiative das Kirchplatz Open Air ins Leben gerufen .

Die sechs jungen und junggebliebenen Haudegen werden wieder so manchen Kracher hervorzaubern und dabei die Menge zu begeistern wissen. An den Gitarren rocken Otto Kuhn und Philipp Gerlach. Für den Bassbeat ist Hans Gerlach verantwortlich, am Schlagzeug gibt Markus Rosenkranz alles. Abgerundet wird der Sound durch die Klänge des neuen Keyboarders Norbert Hoppe.
Mit ihrem typisch rockigen Sound verbunden mit dem Rock-und Blues orientierten Gesang von Torsten Friedrich werden alte Klassiker zum neuen Leben erweckt .Durch ihre Spielfreude angetrieben werden“ SIR PRICE “ wieder eine eindrucksvolle Zeitreise durch die Rockgeschichte schweißtreibend darbieten.

Songs von Eric Clapton, ZZ-Top, den Eagles, J.R.Vaughan, den Dire Straits bis hin zu Deep Purple werden die gute alte Zeit der 70er Jahre für gut zwei Stunden zurückbringen. Da werden einige Gänsehautmomente zu erwarten sein. Die gute alte Rockmusik wird von “ SIR PRICE “ nicht nur heruntergespielt, sondern leidenschaftlich auf der Bühne zelebriert und gelebt.

Da stehen halt begeisterte Rockmusiker- und liebhaber auf den Brettern der Welt, die einfach Lust haben gemeinsam Rockmusik zu machen, und sie wollen mit vielen Freunden dieses Hobby live abfeiern. Ein weiterer Höhepunkt des Abends wird sicherlich wieder der Gastauftritt vom hochtalentierten Nachwuchskünstler Jannis Kuhn sein, der bereits letztes Jahr mit seinem Gitarrenspiel zu begeistern wusste.

“ SIR PRICE “ haben in den letzten Jahren auf dem Open Air gezeigt, daß ihre Musik ankommt und verbindet. Ihre Show wird wieder das Publikum begeistern und zum Tanzen animieren. Denn ganz egal, woher man kommt oder wie alt man ist, an diesem Abend ist jeder wieder Teil einer großen Musikgemeinde und es darf bis tief in die Nacht gerockt werden.

Die Vorbereitungen laufen nun auf Hochtouren , die Marsberger Firmen und Gewerbetreibende haben wieder ihre Unterstützung zugesagt. Für Speisen, Getränke und ansprechendes Ambiente wird bestens gesorgt. Bei hoffentlich schönem Sommerwetter werden wieder viele Musikliebhaber den Weg zum Marsberger Kirchplatz finden und gemeinsam dieses heimische Event feiern.

» 7. Marsberger Open Air auf dem Kirchplatz am Freitag, den 21. August 2015

Orgel-Duo Lenz Bekannte Melodien

Bekannte Melodien – Ein Orgel-Feuerwerk mit 4 Händen und 4 Füßen

am 10 Juli 2015 by Joshua Hiller

Bekannte Melodien – Ein Orgel-Feuerwerk mit 4 Händen und 4 Füßen
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Bekannte Melodien - Ein Orgel-Feuerwerk mit 4 Händen und 4 Füßen

Orgel-Duo Lenz

“Bekannte Melodien – ein Orgel-Feuerwerk mit 4 Händen und 4 Füßen”. Unter diesem Motto findet am Freitag, dem 24. Juli um 19.30 Uhr ein außergewöhnliches Orgel-Konzert-Erlebnis in der Ev. St. Georg-Kirche Mengeringhausen statt. An diesem Abend ist die klangschöne Vogt-Orgel (erbaut 1850) in einem vierhändigen Konzert mit gleichzeitiger Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine große Leinwand zu sehen und zu hören. weiter lesen

Stormwarrior

Mahlzeit! – Das Metal Diver Festival 2015

am 10 März 2015 by Matthias

Mahlzeit! – Das Metal Diver Festival 2015
5 (100%) 1 vote

Mahlzeit! - Das Metal Diver Festival 2015

Stormwarrior

Es gibt Metal! Beim zweiten Gang des Metal-Festivals Metal Diver in Marsberg wird aufgetischt. „Überaus erfolgreich“ war das erste seiner Art gewesen. Als Headliner standen Rebellion auf der Bühne. Diese Rolle übernimmt Stormwarrior mit True Heavy Metal. Aus Koblenz kommen Steelpreacher mit Heavy Metal, für die Internationalität sorgen die Thrash-Metaler von Scarlet Anger. Lokale Band ist Hate Force One aus Paderborn, die das Festival am 14.3. mit Death Metal eröffnen.

» 14.3.2015, Metal Diver Festival, Schützenhalle, Marsberg

» [ Festival auf Facebook ]

Karneval in der Nord Region – Welch Narretei!

am 30 Januar 2015 by Joshua Hiller

Karneval in der Nord Region – Welch Narretei!
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Karneval in der Nord Region - Welch Narretei!

Nicht nur Köln kann es! Natürlich wird auch in der Wildwechsel-Region ordentlich geschunkelt! Hier fliegen gleich die Löcher aus‘m Käse, denn hier gibt es eine Auswahl der Highlights der närrischen Zeit! Die Region, wie sie lacht und tanzt! Von traditionell bis Party … weiter lesen

Diemelkult feiert 17. Geburtstag: Kult im Keller!

am 06 November 2014 by Silvana Moers

Diemelkult feiert 17. Geburtstag: Kult im Keller!
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Diemelkult feiert 17. Geburtstag: Kult im Keller!

The Creep Show – live in Marsberg!

Für viele Marsberger ist es der unbestrittene Höhepunkt der Konzertsaison: das Diemelkult-Festival, das nun schon zum 17. Mal stattfindet. Alle Jahre wieder schaffen es die Veranstalter, nationale und internationale Top-Acts wie Fat Belly, Minnie Marks, Jaya the Cat und The Creepshow in Marsberg auf die Bühne zu holen. weiter lesen

Kult im Keller! – Diemelkult feiert 17. Geburtstag

am 20 Oktober 2014 by Silvana Moers

Kult im Keller! – Diemelkult feiert 17. Geburtstag
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Kult im Keller! - Diemelkult feiert 17. Geburtstag

Jaya The Cat

Höhepunkt der Marsberger Konzertsaison ist das Diemelkult-Festival, das nun schon zum 17. Mal stattfindet. Alle Jahre wieder schaffen es die Veranstalter, nationale und internationale Top-Acts wie Fat Belly, Minnie Marks, Jaya the Cat und The Creepshow in Marsberg auf die Bühne zu holen. weiter lesen

Elche ohne Knie? – Kneeless Moose im JBZ Marsberg

am 16 Oktober 2014 by Maria Blömeke

Elche ohne Knie? – Kneeless Moose im JBZ Marsberg
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Elche ohne Knie? - Kneeless Moose im JBZ Marsberg

Kneeless Moose

Ja, genau. Denn wie der gewiefte Lateiner weiß, schrieb Caesar, es gebe sie in gallischen Wäldern. Und: In Hannover. Daher kommt nämlich die Band Kneeless Moose. weiter lesen

Marsberger Allerheiligenmarkt

am 10 Oktober 2014 by Silvana Moers

Marsberger Allerheiligenmarkt
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Seit mehr als 180 Jahren wird in Marsberg alljährlich der Allerheiligenmarkt abgehalten.

weiter lesen

Zurück in der Zeit! – Historischer Markt in Obermarsberg

am 03 September 2014 by Maria Blömeke

Zurück in der Zeit! – Historischer Markt in Obermarsberg
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Mittelalterfans aus Obermarsberg (und Umgebung) brauchen viel Geduld: nur alle drei Jahre findet ihr mittelalterlicher Markt statt. weiter lesen

LWL – Einrichtungen öffnen ihre Türen

am 25 Juli 2014 by Ahmad

LWL – Einrichtungen öffnen ihre Türen
5 (100%) 1 vote

Am 24. August öffnen die LWL-Klinken in Marsberg im Rahmen ihres Jubiläumsjahren ihre Türen und laden ein zum 200-jährigen Bestehen der LWL Klinik ein.

weiter lesen

Prost! Brauereifest in Westheim

am 07 Mai 2014 by Wildwechsel

Prost! Brauereifest in Westheim
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Bereits seit einigen Jahren Tradition: mit dem Brauereifest feiert das kleine Örtchen bei Marsberg sein über die Region hinaus bekanntes Bier. weiter lesen

Hardcore auf Silberscheibe! Release-Party in Marsberger JBZ

am 29 März 2014 by Wildwechsel

Hardcore auf Silberscheibe! Release-Party in Marsberger JBZ
5 (100%) 1 vote

Aus dem kleinen Dörfchen Oesdorf kommt die Band Tides Denied. weiter lesen

Pfeffer und Likör Lohfelden

Pfeffrig! – Pfeffer und Likör im Deutschen Haus in Marsberg

am 28 Februar 2014 by Wildwechsel

Pfeffrig! – Pfeffer und Likör im Deutschen Haus in Marsberg
4 (80%) 1 vote

Pfeffrig! - Pfeffer und Likör im Deutschen Haus in Marsberg

Pfeffer und Likör Lohfelden

Pfeffer und Likör – genauso widersprüchlich wie dieser Name sind auch die beiden Künstlerinnen, die dahinterstecken unterschiedlich.

weiter lesen

Erstes Metal-Diver-Festival in Marsberg: Mehr Metal ist immer gut!

am 26 Februar 2014 by Maria Blömeke

Erstes Metal-Diver-Festival in Marsberg: Mehr Metal ist immer gut!
4.1 (82%) 10 votes

Erstes Metal-Diver-Festival in Marsberg: Mehr Metal ist immer gut!

Rebellion

Lange haben die Marsberger Metal-Fans vom Metal-Diver-Verein auf den März hingefiebert. Denn dort war bisher eher Metal-Entzug, zumindest reine Metal-Veranstaltungen konnten die Recken um den 1. Vorsitzenden Daniel Hofmann nicht finden. Daher beschlossen sie, rasch ihr eigenes Festival auf die Beine zu stellen. weiter lesen

Metal-Marsberg! Metaldiver-Festival rückt näher!

am 31 Januar 2014 by Maria Blömeke

Metal-Marsberg! Metaldiver-Festival rückt näher!
4 (80%) 1 vote

Metal-Marsberg! Metaldiver-Festival rückt näher!

Rebellion

Mit einem Zombiebauchtanz eröffnet am 15.3. Marsbergs erstes Metal-Festival. weiter lesen

Heimatrausch – Sauerländer Autorin Kathrin Heinrichs liest in Marsberg!

am 31 Januar 2014 by Maria Blömeke

Heimatrausch – Sauerländer Autorin Kathrin Heinrichs liest in Marsberg!
4.5 (90%) 2 votes

Heimatrausch - Sauerländer Autorin Kathrin Heinrichs liest in Marsberg!So heißt der neue Roman von Kathrin Heinrichs. Die Krimi-Autorin und Kabarettistin ist vor allem für zweierlei bekannt: Für Krimis mit einem unverwechselbaren Sauerländer Lokalkolorit. weiter lesen

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Im Sappho war wirklich immer super Stimmung!
  • Das_Phantom_der_Oper_Spiegel_Print
  • QueenMania in Korbach Forever Queen
  • wincent weiss neu
  • Nenas Titelcover des Albums "Oldschool" von 2015
  • FelixReuter_Presse_2
  • The Gregorian Voices
  • 11.1.2019, Maxim Kowalew Don Kosaken, St. Markus Kirche Lauenförde
  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Sazerac Swingers
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31