Archive | Bad Wildungen

Sky Du Mont

Sky Du Mont in Bad Wildungen

am 12 März 2017 by Matthias

Sky Du Mont

Sky Du Mont

Plakette dran und gut? „Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?“ fragt sich Sky Du Mont auch im Titel seines neuesten Buches. weiter lesen

Kommentare (0)

Lässt seine Saitenmagie beim Abschlusskonzert spielen: Neil Jacobs

Gitarrenfestival Edersee: Gemeinsames Kulturprojekt der Orte in der Region

am 12 September 2016 by Matthias

Lässt seine Saitenmagie beim Abschlusskonzert spielen: Neil Jacobs

Lässt seine Saitenmagie beim Abschlusskonzert spielen: Neil Jacobs

(Erlebnisregion Edersee) Eines der weltweit beliebtesten Musikinstrumente, die Gitarre, steht in diesem Herbst erneut im Mittelpunkt einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe verschiedener Städte und Gemeinden der „Erlebnisregion Edersee“ bzw. ihrer Kulturorganisationen. Damit wird die erfolgreiche und beispielhafte Kooperation auch auf dem Feld ambitionierter und hochwertiger Kulturveranstaltungen fortgesetzt und kontinuierlich weiter vertieft.  weiter lesen

Kommentare (0)

Lichterfest15_mehrere leuchtende Motive

Bad Wildunger Kurpark im Glanz der 15.000 Lichter

am 12 Juli 2016 by Matthias

Bad Wildunger Kurpark im Glanz der 15.000 Lichter

Ein Festival im Reigen der großen Bad Wildunger Sommerveranstaltungen hat seit jeher einen besonderen Zauber und eine außergewöhnliche Anziehungskraft: Das alljährliche Lichterfest in der wunderschönen Kulisse des Kurparks war, ist und bleibt wohl auch in Zukunft ein echter Besuchermagnet, der Tausende von Besuchern aller Altersgruppen fasziniert. Riesige Lichterfiguren aus mehr als 15.000 farbigen Kerzen unter großen alten Bäumen, ein sehr attraktives Musik-, Show- und Unterhaltungsprogramm auf drei Bühnen und ein atemberaubendes Musik-Feuerwerk als Höhepunkt erwartet auch diesmal die kleinen und großen Gäste beim legendären Lichterfest.  weiter lesen

Kommentare (0)

Jürgen Tarrach (Foto: Ulrike Böhme)

Kultursommer im Juli: Stars treffen auf regionale Künstler in Kirchen, Klöstern, Wald und Wiese

am 06 Juni 2016 by Matthias

Onair (Foto: Michael Petersohn)

Onair (Foto: Michael Petersohn)

Die Stargeigerin Midori (21.+22.7. Nordshausen), The King’s Singers, eines der meist gefragten Vokalensembles der Welt (29.7., Kassel), das berühmte Blechblas-Ensemble Canadian Brass (26.7. Gudensberg, 27.7. Frankenberg) oder das Vocalconsort Leipzig (1.7. Bad Wildungen) – sie alle haben die nordhessischen Kirchen im Juli fest in ihrer Hand.  weiter lesen

Kommentare (0)

DKMS LIFE (1)

Viel mehr als nur Schminke: DKMS LIFE schenkt Lebensfreude und Selbstwertgefühl

am 31 Mai 2016 by Matthias

Viel mehr als nur Schminke: DKMS LIFE schenkt Lebensfreude und Selbstwertgefühl

Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit gezeichnet.  weiter lesen

Kommentare (0)

Heimspiel! Buzzy Bee & The Easy Lover im Ederblickzentrum

Heimspiel! Buzzy Bee & The Easy Lover im Ederblickzentrum

am 20 Februar 2016 by Matthias

Heimspiel! Buzzy Bee & The Easy Lover im Ederblickzentrum

Buzzy Bee & The Easy Lover

Gegründet im Winter 2004/2005, bestehen Buzzy Bee & The Easy Lover aus einer Reihe erfahrener Musiker, die zusammengerechnet auf eine Bühnenerfahrung von vielen Jahrzehnten zurückblicken können. 

Heimspiel! Buzzy Bee & The Easy Lover im Ederblickzentrum

Uwe Konrad ist der Veranstalter von Buzzy Bee & The Easy Lovers Show im Ederblickzentrum.

weiter lesen

Kommentare (0)

Guoda Gedvilaite am Flügel

Bad Wildungen: Internationale Klaviertage 2016

am 11 Februar 2016 by Robert Ehrlich

Guoda Gedvilaite am Flügel

Guoda Gedvilaite am Flügel

Bad Wildungen: Hochwertig und genussvoll, so präsentieren die litauische Pianistin Guoda Gedvilaite und Gereon Schoplick vom Stadtmarketing die diesjährigen Internationalen Klaviertage vom 26. bis 28. Februar 2016. Und wo könnte dieses hochkarätige Festival besser stattfinden als in der Bad Wildunger Wandelhalle? weiter lesen

Kommentare (0)

Hagenstein im Winter

SchauSchlau und Ranger-Wanderung

am 18 Dezember 2015 by Wildwechsel

Hagenstein im Winter

Hagenstein im Winter

Führung durch das Nationalpark Zentrum Kellerwald und in das Reich der urigen Buchen

Bad Wildungen / Vöhl-Herzhausen. Am Samstag, den 2. Januar 2016, bietet die Nationalparkverwaltung Kellerwald-Edersee gleich zwei spannende Führungen an, die sich hervorragend miteinander kombinierbaren lassen. Treffpunkt ist um jeweils 10:00 und 13:00 Uhr das Nationalpark Zentrum Kellerwald, Weg zur Wildnis 1 in 34516 Vöhl-Herzhausen.

Es sind keine Anmeldungen erforderlich. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenfrei. Bei der Führung durch das Nationalpark Zentrum Kellerwald ist lediglich der Ausstellungseintritt einer Einzelperson zu entrichten. Die Erlebnisausstellung der Nationalparkeinrichtung ist für Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrern frei zugänglich, die Exkursion führt jedoch teilweise über urige Pfade, Stock und Stein. Für die Wanderung sind wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk sowie Erfrischungsgetränke mitzubringen.

Ausstellung Schatzspeicher

Ausstellung Schatzspeicher

Um 10:00 Uhr beginnt mit SchauSchlau eine Führung durch die multimediale Erlebnisausstellung des Nationalpark Zentrums Kellerwald. Der Besuch des 4D-Sinne Kinos ist einer der Höhepunkte der anderthalbstündigen Entdeckungsreise. Im Anschluss können sich die Besucher im hauseigenen Restaurant und Nationalpark-Partner Gastraum verwöhnen lassen, im hochwertigen Nationalpark Shop stöbern und Kinder sich auf dem angrenzenden Wildnis Erlebnisgelände austoben, bevor es um 13:00 Uhr gemeinsam mit dem Nationalpark-Ranger auf eine spannende Entdeckungsreise in das Reich der urigen Buchen geht.

Während der dreieinhalbstündigen Tour auf dem Urwaldsteig Edersee erleben die Teilnehmer die werdende Wildnis im Nationalpark Kellerwald-Edersee hautnah. Vom Ranger erfahren sie allerlei Wissenswertes über die Schätze des einzigen hessischen Nationalparks. Was macht seine Buchen zu so etwas Besonderem, dass ausgewählte Bereiche zum UNESCO-Weltnaturerbe „Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands geadelt wurden? Welche heimlichen Bewohner sind auf leisen Pfoten in den Kellerwald zurückgekehrt?", spannende Fragen, die der Ranger den Wanderern gerne beantworten wird.

» [ Website zum Nationalpark Kellerwald-Edersee ]

» Quelle: Nationalpark Kellerwald-Edersee

 

Kommentare (0)

"Club 27" war gestern – Endlich 50!

"Club 27" war gestern – Endlich 50!

am 03 November 2015 by Matthias

Thomas Reis

Die ZEIT beschrieb Thomas Reis einst als eine „bizarre Mischung aus Kafka, Heine und Gene Kelly„. Nun hat jeder vermutlich schon einen schemenhaften Eindruck von dem, was Reis macht?

Nein? Macht nichts, einfach mal hingehen. Denn es ist keine Alterspersiflage, kein Abgesang auf verlorene Träume. Es ist Kabarett, die Anstiftung zum Jungbleiben, quasi eine Konservierung dessen, was üblicherweise verloren geht. Denn es gilt jetzt, die 50 zu halten, am allerbesten für die nächsten 40 Jahre.

Einstein hatte halt einfach Recht. Zeit ist relativ und vor allem erbarmungslos. Am Ende macht sie uns alle platt. Also lieber die Zeit totschlagen, als umgekehrt. Anti-Aging ist von gestern. Pro-Aging ist das Gebot der Stunde – schließlich ist Angriff, wie so oft, die beste Verteidigung. Was man der deutschen Nationalmannschaft anscheinend noch beibringen muss, hat Reis längst verinnerlicht.

Thomas Reis ist Jahrgang 1963, seit über 20 Jahren Kabarettist, gründete 1985 zusammen mit Peter Vollmer das Ensemble „Duo Vital“. Insgesamt absolvierte Reis über 2000 Gastspiele auf beinahe allen großen deutschen Bühnen. Zahlreiche Hörfunksendungen und Kleinkunstpreise folgten und im Frühjahr 2007 dann der Kabarettpreis des Handelsblatts.

Von 2008 bis 2011 veröffentlichten die Frankfurter Rundschau eine regelmäßige monatliche Glosse von Thomas Reis namens „Reisparteitag“, das dazugehörige Bühnenprogramm wurde im Herbst 2010 uraufgeführt. Im Mai 2014 erschien dann bei Langenscheidt das „Unwörterbuch Politikerisch“.

» 6. November 2015, Thomas Reis, Endlich 50, Wandelhalle, Bad Wildungen
» [ Homepage von Thomas Reis ]

Kommentare (0)

Sixty Four

Das 6. Kneipenfest in Fritzlar 2015

am 26 Oktober 2015 by Daniel Bienkowski

Sixty Four

Sixty Four beim Kneipenfest

September bis November ist Kneipenfest-Zeit. So auch in Fritzlar. Sechs Bands in sechs Kneipen werden am 7. November beim 6. Kneipenfest für reichlich Stimmung sorgen. Für alle, die nicht so ganz wissen, wie ein Kneipenfest funktioniert: Man besorgt sich einmal Eintritt und kann damit dann in alle teilnehmenden Kneipen und Bars gehen und sich selbst einen Eindruck verschaffen. weiter lesen

Kommentare (0)

Vaterland

Vorlesung mit Volker Kutscher im Quellencafe

am 15 Oktober 2015 by Daniel Bienkowski

Berlin am Anfang der 30er Jahre. Kommissar Rath schlägt sich mit Nazis, Kommunisten und einem Toten im Lastenaufzug herum.
weiter lesen

Kommentare (0)

thomas_reis-e50-pressebild01

"Club 27" war gestern: Endlich 50 - Thomas Reis in Bad Wildungen

am 12 Oktober 2015 by Matthias

Thomas Reis

Der Kabarettist Thomas Reis schaffte anno 2003 mit seinem Programm "Gibts ein Leben über 40?" seinen endgültigen Durchbruch. Er beleuchtete die Wandlung der alten 68er, quasi vom Hausbesetzer zum Hausbesitzer. Über 600 Aufführungen stellte Reis auf die Bühne und sich selbst ins Rampenlicht. Am 6. November präsentiert er sein neues Programm "Endlich 50!" in der Wandelhalle Bad Wildungen.  weiter lesen

Kommentare (0)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Umfrage


Was ist dein beliebtestes Gummibärchen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...



Wer wirbt im aktuellen Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)

Adresse

05641-60094
Unregelmässig geöffnet



Ww@Facebook