Archive | Bad Driburg

Lavinija Meier ©PR L. Meijer_

Oranje-Wochenende im Gräflichen Park: Mehr als nur Tulpen

am 14 April 2018 by Andreas Schellenberg

Oranje-Wochenende im Gräflichen Park: Mehr als nur Tulpen
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Lavinija Meier ©PR L. Meijer_

Lavinija Meijer spielt während des Oranje-Wochenendes ein Harfenkonzert (©PR L. Meijer_)

Tulpen im gräflichen Park

Seit Neuestem bietet der Gräfliche Park Grand Resort im Gebiet um den Teutoburger Wald kleine, aber feine Veranstaltungen. Das an sich schon außergewöhnliche, 64 Hektar große Ressort in Bad Driburg setzt auf eine Mischung aus gastronomischen Highlights und besonderen Events wie Lesungen und Konzerten. Dazu gehört zum Beispiel das Oranje-Wochenende im Gräflichen Park Grand Resort.

Familientradition

Das Resort wird von dem Grafen von Oeynhausen-Sierstorpff in mittlerweile siebter Generation geleitet. Sie versuchen, den historischen Kern des gut 230 Jahre alten, englischen Landschaftsparks zu erhalten. Die Edelherren und Damen möchten sich dem Neuen öffnen, aber gleichzeitig das Alte nicht vergessen – das macht den Charme des Resorts aus.

Kulturelles Programm

Neben diversen kulinarischen Abenden wie dem regelmäßig stattfindenden Tapas-Abend stehen auch Kulturveranstaltungen auf dem Programm. Das Literaturbüro Detmold und die von der Gräfin des Ressorts ins Leben gerufene Diotima Gesellschaft sowie die Musikgesellschaft Bad Driburg e.V. bieten dort regelmäßig literarische, künstlerische und kulturelle Veranstaltungen.

Gartenratgeber

Eines der Highlights ist sicher das „Oranje-Wochenende“ am 5. und 6. Mai. Am Samstag wird die Gartendesignerin und Autorin des Ratgebers „Colour Your GardenJacqueline van der Kloet, auch als Tulpenqueen bekannt, einen Einblick in ihre Arbeit geben. Durch einen Vortrag mit anschließender Führung werden die Besucher in ihre Arbeitsweise eingeführt. Man sagt, ihr Werk sähe aus wie ein impressionistisches Gemälde, wie eine zufällige Zusammenstellung. Doch hinter der scheinbaren Willkür steckt Konzept.

Musik aus den Niederlanden

My ‘foreignness’ has helped in making music. There’s a Dutch me and a Korean me, so I get a rich variety of feelings.” (Interview mit Lavinija Meier von hani.co.kr)

Am Sonntag wird es ein Harfenkonzert mit der gebürtigen Koreanerin Lavinia Meijer geben. Sie wurde im Alter von zwei Jahren adoptiert und kam so in die Niederlande. Schnell stellte Meijer sich als Ausnahmekünstlerin heraus. Mit neun Jahren begann sie, das Harfespiel zu lernen, mit 14 Jahren studierte sie am Konservatorium in Utrecht.

Meijer steht für experimentierfreudiges Spiel. Fröhlich kombiniert sie Theatermusik, Jazz, Pop und auch Rock. Daher stehen auch schon Künstler wie Iggy Pop und Hallen auf der ganzen Welt in ihrer Vita, zum Beispiel die Carnegie Hall in New York. Letztlich spiegelt ihre Musik ihre Identität wider, die viele Einflüsse hat. Oder, wie sie selbst sagt, halb koreanisch und halb niederländisch. (lu)

» 5. und 6. Mai 2018, Oranje-Wochenende, Gräflicher Park Grand Ressort, Bad Driburg

» Das gräflicher Park Grand Resort

» Die Diotima Gesellschaft

» Die Musikgesellschaft Bad Driburg e.V.

» Lavinia Meijer auf Facebook

» Die Website von Jacqueline van der Kloet

Kommentare (0)

Lavinija Meier ©PR L. Meijer

Oranje Wochenende im Gräflichen Park Grand Ressort

am 06 März 2018 by Lukas Nickel

Oranje Wochenende im Gräflichen Park Grand Ressort
5 (100%) 2 votes

Gräflicher-Park©_Mateo_Hamann_DJI_0099_Sn.jpg

Der Gräfliche Park Grand Ressort bietet Erholung und Entspannung © Mateo Hamann

Seit Neuestem bietet der Gräfliche Park Grand Ressort im Gebiet um den Teutoburger Wald kleine, aber feine Veranstaltungen. Das an sich schon außergewöhnliche 27 Hektar große Ressort in Bad Driburg setzt auf eine Mischung aus gastronomischen Highlights und besonderen Events wie Lesungen und Konzerten. Dazu gehört zum Beispiel das Oranje Wochenende im Gräflichen Park Grand Ressort. weiter lesen

Kommentare (0)

FLEXX

Spaß haben, bitte! - Kneipennacht in Hann. Münden und Bad Driburg am 24.3.2018

am 01 März 2018 by Lukas Nickel

Spaß haben, bitte! - Kneipennacht in Hann. Münden und Bad Driburg am 24.3.2018
5 (100%) 2 votes

FLEXX

FLEXX im Tanztreff Janzen

Musik + Freunde + Bars = 15 Euro. Wer könnte da schon nein sagen? In Hannover und Hameln bereits ein beliebter Programmpunkt, geht die Kneipennacht nun in Hann. Münden und Bad Driburg in die zweite Runde. Das Prinzip ist einfach: Einmal 15 (im Vorverkauf 12) Euro bezahlen, Bändchen bekommen und Einlass in alle teilnehmenden Locations erhalten. weiter lesen

Kommentare (0)

Es ist wieder Kunstmarktzeit!

Kunstmarkt in Bad Driburg: Künstlerisch

am 04 November 2017 by Romina Lo Vecchio

Kunstmarkt in Bad Driburg: Künstlerisch
5 (100%) 1 vote

In Bad Driburg ist es ist wieder Kunstmarktzeit!

In Bad Driburg ist es ist wieder Kunstmarktzeit!

Es ist wieder Kunstmarktzeit!

weiter lesen

Kommentare (0)

Peter Lohmeyer

Lesung von Peter Lohmeyer

am 18 April 2017 by Matthias

Lesung von Peter Lohmeyer
5 (100%) 2 votes

Peter Lohmeyer

Peter Lohmeyer liest Hans Magnus Enzensberger „Die große Wanderung – Dreiunddreißig Markierungen“, Gräflicher Park Grand Resort, Bad Driburg

Wandern & Ankommen (Bad Driburg) Geraten Menschen in Not, dann tun sie sich zusammen und machen sich auf die Suche nach einem Ort, an dem es sich besser leben lässt. weiter lesen

Kommentare (1)

German Scotch

“Bad Driburg Live” – Das Kneipenfestival am 17.09.2016

am 17 August 2016 by Matthias

“Bad Driburg Live” – Das Kneipenfestival am 17.09.2016
5 (100%) 3 votes

“Freuen sich auf das erste Kneipenfestival ‘Bad Driburg Live’: Piet Mannott (Gaststätte Zum Fass), Michael Lammert (Gaststätte zum Posträuber), Stefan Friedrich (Agentur OWL-Booking), Maik Kulgemeyer (Bad Driburger Touristik GmbH), Heinz Heinemann (Gaststätte Zur Linde)”

“Freuen sich auf das erste Kneipenfestival ‘Bad Driburg Live’: Piet Mannott (Gaststätte Zum Fass), Michael Lammert (Gaststätte zum Posträuber), Stefan Friedrich (Agentur OWL-Booking), Maik Kulgemeyer (Bad Driburger Touristik GmbH), Heinz Heinemann (Gaststätte Zur Linde)”

Am 17. September findet zum ersten Mal das Kneipenfestival „Bad Driburg Live“ statt. In acht teilnehmenden Locations gibt es für die Besucher acht verschiedene Musikrichtungen live zu hören und zu erleben. Dabei zählt das bekannte Kneipenfestival-Prinzip „Einmal bezahlen, alles genießen“. Der Eintrittspreis beträgt 12 € im Vorverkauf und 15 € an der Abendkasse. Die Besucher bekommen ein Eintrittsbändchen, welches zum Einlass in alle teilnehmenden Locations berechtigt.  weiter lesen

Kommentare (0)

Mildred-Scheel-–-Erinnerungen-an-meine-Mutter-2_small

Lesung in Bad Driburg: Powerfrauen

am 15 April 2016 by Wildwechsel

Lesung in Bad Driburg: Powerfrauen
4 (80%) 3 votes

Lesung in Bad Driburg: Powerfrauen

Cornelia Scheel und Hella von Sinnen

Mildred Scheel ist eine der bekanntesten und einflussreichsten deutschen Frauen der Nachkriegszeit und genoss international ein hohes Ansehen. Sie war nicht nur Ärztin, Frau des Bundespräsidenten und Gründerin der Deutschen Krebshilfe, sondern für viele Frauen auch ein großes Vorbild.

weiter lesen

Kommentare (0)

Das Räuberlager

Osterferien mit Rittern, Räubern und Abenteuern auf der Jugendherberge Bad Driburg

am 11 Februar 2016 by Robert Ehrlich

Osterferien mit Rittern, Räubern und Abenteuern auf der Jugendherberge Bad Driburg
5 (100%) 2 votes

Kinder beim Bogenschießen mit den selbst gebauten Bögen

Kinder beim Bogenschießen mit den selbst gebauten Bögen

Volkmarsen. Seit über zwölf Jahren ist die gemeinnützige Abenteuer4ma aus Volkmarsen-Ehringen im Bereich von Ferienfreizeiten, Klassenfahrten, Kinderprogrammen und anderen pädagogischen Projekten tätig. Rund 5.000 Kinder nehmen pro Jahr an einem Ausflug in die bunte Welt des Abenteuers teil. Und ein solcher lockt vom 30. März bis 2. April 2016 in die Jugendherberge Bad Driburg. Dort erwarten „Ritter, Räuber, Abenteuer“ Kinder ab sieben Jahren während der Osterferien-Freizeit. weiter lesen

Kommentare (0)

Blutspende

Aufruf zur Blutspende beim Roten Kreuz

am 15 Oktober 2015 by Daniel Bienkowski

Aufruf zur Blutspende beim Roten Kreuz
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Blutspende

Aufruf zur Blutspende

Wenig Aufwand, große Hilfe: Jede Blutspende ist auch eine Mutspende. Das Rote Kreuz ruft in Lichtenau zur Blutspende auf. Jede Blutspende hilft und vermittelt einem schwerkranken Patienten die Hoffnung auf ein gesundes Leben. weiter lesen

Kommentare (0)

Burghof_Abend_Burg_Dringenberg

40 Jahre Burgfest Dringenberg - Jubiläum am 01. August 2015

am 13 Juli 2015 by Annika Papenkordt

40 Jahre Burgfest Dringenberg - Jubiläum am 01. August 2015
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

40 Jahre Burgfest Dringenberg - Jubiläum am 01. August 2015

Eine Burg, eine gute Idee und viele tatkräftige Helfer.
So fand 1975 das erste Burgfest in Dringenberg statt. Damals noch unter dem Namen „Altdeutscher Bauernabend“ angekündigt, hat sich das heute als Burgfest bekannte Fest stetig weiterentwickelt und zeigt sich heute mehr als traditionelles Fest mit modernem Charakter. weiter lesen

Kommentare (0)

SamyDeluxe_klein_small

ASTA-Sommerfestival Die Uni rockt!

am 20 Mai 2015 by Joshua Hiller

ASTA-Sommerfestival Die Uni rockt!
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

ASTA-Sommerfestival Die Uni rockt!

Samy Deluxe

Uni ist spießig und langweilig? Klar. An 364 Tagen im Jahr vielleicht (vielleicht auch nicht?). Der 365. Tag ist aber der Tag, auf den sich die allermeisten Studis schon das ganze Jahr freuen: „das Sommerfest“ findet statt, und zwar in diesem Jahr am 3.6. weiter lesen

Kommentare (0)

LYON1_3_klein

Straßentheaterfestival Holzminden, es schlägt 13!

am 10 Mai 2015 by Joshua Hiller

Straßentheaterfestival Holzminden, es schlägt 13!
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Straßentheaterfestival Holzminden, es schlägt 13!

Tierisch was los in Holzminden: an jeder Ecke Straßentheater!

Warum sollte Theater in Sälen gespielt werden? Unter der Sonne ist‘s doch immer noch am schönsten! Etwa 150 Theaterkünstler treffen sich zum Straßentheaterfestival in Holzminden. Insgesamt sind es 19 Ensembles, die ihre neuesten Produktionen vorstellen und sogar deutsche Erstaufführungen auf die – eben nicht – Bühne bringen. Sie stammen aus Belgien, Frankreich, den Niederlanden und ganz Deutschland. weiter lesen

Kommentare (2)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 04/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 04/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



…und wie werbe ich auch im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  


Top 10 (24 Std.)

Ww@Facebook