Archive | Bad Driburg

German Scotch

“Bad Driburg Live” – Das Kneipenfestival am 17.09.2016

am 17 August 2016 by Matthias

“Freuen sich auf das erste Kneipenfestival ‘Bad Driburg Live’: Piet Mannott (Gaststätte Zum Fass), Michael Lammert (Gaststätte zum Posträuber), Stefan Friedrich (Agentur OWL-Booking), Maik Kulgemeyer (Bad Driburger Touristik GmbH), Heinz Heinemann (Gaststätte Zur Linde)”

“Freuen sich auf das erste Kneipenfestival ‘Bad Driburg Live’: Piet Mannott (Gaststätte Zum Fass), Michael Lammert (Gaststätte zum Posträuber), Stefan Friedrich (Agentur OWL-Booking), Maik Kulgemeyer (Bad Driburger Touristik GmbH), Heinz Heinemann (Gaststätte Zur Linde)”

Am 17. September findet zum ersten Mal das Kneipenfestival „Bad Driburg Live“ statt. In acht teilnehmenden Locations gibt es für die Besucher acht verschiedene Musikrichtungen live zu hören und zu erleben. Dabei zählt das bekannte Kneipenfestival-Prinzip „Einmal bezahlen, alles genießen“. Der Eintrittspreis beträgt 12 € im Vorverkauf und 15 € an der Abendkasse. Die Besucher bekommen ein Eintrittsbändchen, welches zum Einlass in alle teilnehmenden Locations berechtigt.  weiter lesen

Kommentare (0)

Mildred Scheel – Erinnerungen an meine Mutter 2

Lesung in Bad Driburg: Powerfrauen

am 15 April 2016 by Wildwechsel

Lesung in Bad Driburg: Powerfrauen

Cornelia Scheel und Hella von Sinnen

Mildred Scheel ist eine der bekanntesten und einflussreichsten deutschen Frauen der Nachkriegszeit und genoss international ein hohes Ansehen. Sie war nicht nur Ärztin, Frau des Bundespräsidenten und Gründerin der Deutschen Krebshilfe, sondern für viele Frauen auch ein großes Vorbild.

weiter lesen

Kommentare (0)

Das Räuberlager

Osterferien mit Rittern, Räubern und Abenteuern auf der Jugendherberge Bad Driburg

am 11 Februar 2016 by Robert Ehrlich

Kinder beim Bogenschießen mit den selbst gebauten Bögen

Kinder beim Bogenschießen mit den selbst gebauten Bögen

Volkmarsen. Seit über zwölf Jahren ist die gemeinnützige Abenteuer4ma aus Volkmarsen-Ehringen im Bereich von Ferienfreizeiten, Klassenfahrten, Kinderprogrammen und anderen pädagogischen Projekten tätig. Rund 5.000 Kinder nehmen pro Jahr an einem Ausflug in die bunte Welt des Abenteuers teil. Und ein solcher lockt vom 30. März bis 2. April 2016 in die Jugendherberge Bad Driburg. Dort erwarten „Ritter, Räuber, Abenteuer“ Kinder ab sieben Jahren während der Osterferien-Freizeit. weiter lesen

Kommentare (0)

Blutspende

Aufruf zur Blutspende beim Roten Kreuz

am 15 Oktober 2015 by Daniel Bienkowski

Blutspende

Aufruf zur Blutspende

Wenig Aufwand, große Hilfe: Jede Blutspende ist auch eine Mutspende. Das Rote Kreuz ruft in Lichtenau zur Blutspende auf. Jede Blutspende hilft und vermittelt einem schwerkranken Patienten die Hoffnung auf ein gesundes Leben. weiter lesen

Kommentare (0)

Burghof_Abend_Burg_Dringenberg

40 Jahre Burgfest Dringenberg - Jubiläum am 01. August 2015

am 13 Juli 2015 by Annika Papenkordt

40 Jahre Burgfest Dringenberg - Jubiläum am 01. August 2015

Eine Burg, eine gute Idee und viele tatkräftige Helfer.
So fand 1975 das erste Burgfest in Dringenberg statt. Damals noch unter dem Namen „Altdeutscher Bauernabend“ angekündigt, hat sich das heute als Burgfest bekannte Fest stetig weiterentwickelt und zeigt sich heute mehr als traditionelles Fest mit modernem Charakter. weiter lesen

Kommentare (0)

SamyDeluxe_klein

ASTA-Sommerfestival Die Uni rockt!

am 20 Mai 2015 by Joshua Hiller

ASTA-Sommerfestival Die Uni rockt!

Samy Deluxe

Uni ist spießig und langweilig? Klar. An 364 Tagen im Jahr vielleicht (vielleicht auch nicht?). Der 365. Tag ist aber der Tag, auf den sich die allermeisten Studis schon das ganze Jahr freuen: „das Sommerfest“ findet statt, und zwar in diesem Jahr am 3.6. weiter lesen

Kommentare (0)

LYON1_3_klein

Straßentheaterfestival Holzminden, es schlägt 13!

am 10 Mai 2015 by Joshua Hiller

Straßentheaterfestival Holzminden, es schlägt 13!

Tierisch was los in Holzminden: an jeder Ecke Straßentheater!

Warum sollte Theater in Sälen gespielt werden? Unter der Sonne ist‘s doch immer noch am schönsten! Etwa 150 Theaterkünstler treffen sich zum Straßentheaterfestival in Holzminden. Insgesamt sind es 19 Ensembles, die ihre neuesten Produktionen vorstellen und sogar deutsche Erstaufführungen auf die – eben nicht – Bühne bringen. Sie stammen aus Belgien, Frankreich, den Niederlanden und ganz Deutschland. weiter lesen

Kommentare (0)

Marusha

Summer City Beats 2015, Over The Rainbow!

am 03 Mai 2015 by Joshua Hiller

Marusha

Marusha

Grüne Augenbrauen waren in den 90ern ihr Markenzeichen. Natürlich nicht nur, denn während man über ihre Augenbrauen sprach, machte ihre Musik Marusha bekannt. Angefangen bei ihrem Hit „Somewhere over the Rainbow“ ging es in den 90ern im Aufschwung der Techno- und Rave-Szene mächtig bergauf.

weiter lesen

Kommentare (0)

Ministerin Schwall-Düren zeichnet Bad Driburg mit dem Sonderpreis beim Wettbewerb Europaaktive Kommune aus

am 09 Januar 2015 by Joshua Hiller

Die Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien teilt mit: NRW-Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren hat die Stadt Bad Driburg im Rahmen des Wettbewerbs „Europaaktive Kommune in Nordrhein Westfalen“ mit dem Sonderpreis im Handlungsfeld „Leben und Lernen“ ausgezeichnet. Bei dem Besuch im Rathaus überreichte die Ministerin die Urkunde an Bürgermeister Burkhard Deppe. weiter lesen

Kommentare (0)

Weihnachtsmarkt in Bad Driburg

am 22 November 2014 by Joshua Hiller

Vom 27. bis 30. November 2014 findet der diesjährige Bad Driburger Adventmarkt statt. weiter lesen

Kommentare (0)

Luxuslärm

Luxuslärm in Bad Driburg: Luxuriös und laut!

am 07 November 2014 by Maria Blömeke

Luxuslärm in Bad Driburg: Luxuriös und laut!

"Energiegeladene deutsche Pop-Rock-Musik" - Luxuslärm im Interview und auf der Bühne in Bad Driburg

Mit ihren Powersongs, die so gut zu ihrem Namen passen wollen, wurde die Band Luxuslärm berühmt. Immer wieder sind es Gefühle, die von der leidenschaftlichen Stimme von Sängerin Jini ins Publikum getragen werden, ob „1000 Kilometer bis zum Meer“ oder „Sag wie es ist!“. weiter lesen

Kommentare (0)

Liederabend "Es gibt Tage" mit Armin Mueller-Stahl in Bad Driburg

am 24 Oktober 2014 by Wildwechsel

Armin Mueller-Stahl (c)GuidoWerner

Armin Mueller-Stahl (c) GuidoWerner

Der Schauspieler Armin Mueller-Stahl ist einer der ganz wenigen deutschen Stars auf dem internationalen Film-Parkett. Gemeinsam mit den Musikern Günther Fischer und Tobias Morgenstern gibt er nun auf der CD „Es gibt Tage...“ einen Teil seiner eigenen Geschichte preis. Diese Lieder sind vor mehr als 45 Jahren in der DDR entstanden. Sie kommen aus einer Zeit, die heute beinahe so fern erscheint wie das Mittelalter und doch noch ganz nah ist. Mueller-Stahl scheute sich lange, diese Songs überhaupt zu veröffentlichen: „Es war ein Wunsch meiner Frau, die Lieder auch mal ins Leben zu bringen.“

Aber während der Produktion entdeckten wir, dass einige von ihnen immer noch aktuell sind.“ In seinen Songs entfaltet Armin Mueller-Stahl eine skurrile und doch sehr poetische Welt. Viele dieser Lieder bauen auf Metaphern auf. Für kreative Geister gehörte es in der DDR zum Überleben, für alles und jedes Gleichnisse zu finden. „Als Günther Fischer sich ans Klavier setzte und ich ihm einige Melodien vorsang, setzte so ein merkwürdiger Rückmarsch in die Vergangenheit ein“, bestätigt der über 80-jährige CD-Debütant. „Plötzlich begann ich noch einmal, die Welt mit den Augen eines 35-Jährigen zu sehen.“

Es war ein Wunsch meiner Frau.

Armin Mueller-Stahl (c)Thomas Ammerpohl

Armin Mueller-Stahl (c) Thomas Ammerpohl

Armin Mueller-Stahl singt über traurige und düstere Themen, bringt diese jedoch mit einer derart unbeschwerten Heiterkeit zu Gehör, dass alle Bitterkeit aus den Liedern schwindet. Mit dem bekannten Filmkomponisten und Jazzsaxofonisten Günther Fischer verbindet den Schauspieler eine lange Freundschaft. Für den Musiker, Produzent und Arrangeur Fischer war es nicht schwer, sich auf die Texte seines Freundes einzulassen, denn viele Erinnerungen an die gemeinsamen Jahre in der DDR decken sich mit denen des Schauspielers. Fischer rekapituliert: „Damals hatten wir die Lieder mit Jazz-Quartett gespielt, diesmal wollten wir sie etwas sparsamer und wirkungsvoller umsetzen.“

Auf seinen Live-Konzerten hat Armin Mueller-Stahl noch Tom Götze am Bass dabei, der es genau wie Günther Fischer und Tobias Morgenstern super versteht, seine Titel musikalisch umzusetzen. Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff, der es als Vorsitzender der veranstaltenden Diotima Gesellschaft gelungen ist, den Weltstar nach Bad Driburg zu holen: „Da in den Theatersaal nur 350 Personen passen, müssen wir die Preise leider relativ hoch ansetzen, um das Konzert finanzieren zu können. Bei aller daraus resultierenden Exklusivität bleiben wir aber bei unserem Grundsatz, dass Schüler und Studenten nur den halben Eintrittspreis zahlen müssen. Das ist uns ganz wichtig!“

ARMIN MUELLER-STAHL1930 in Ostpreußen geboren, übersiedelte Armin 1938 mit seiner kunstliebenden Familie nach Prenzlau. Nachdem er zuerst anstrebte, professioneller Geiger zu werden, wurde er aber dann gefeierter Theater- und Film-Schauspieler der DDR. Nach dem endgültigen Bruch mit der DDR konnte er 1980 nach West-Berlin ausreisen. Ende der 1980er Jahre entschied er sich für einen weiteren Neubeginn in den USA – seitdem spielte er bis zu seinem Abschied aus dem Filmgeschäft im Jahr 2006 in zahlreichen sehr erfolgreichen amerikanischen und deutschen Produktionen mit.

Vorverkauf: Der Eintrittspreis für den Liederabend beträgt im Vorverkauf 50 Euro und an der Abendkasse 55 Euro (außer Mitglieder der Diotima Gesellschaft). Schüler und Studenten zahlen die Hälfte. Karten können an den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden:

» Sonntag, 7. Dez. 2014, 19.30 Uhr präsentiert uns Armin Mueller-Stahl einen Liederabend "Es gibt Tage" gemeinsam mit Günther Fischer, Tobias Morgenstern und Tom Götze, im „Gräflicher Park Hotel & Spa"

» Buchhandlung Saabel, Lange Str. 86, Bad Driburg, Tel. 05253 4596
» Bad Driburger Touristik GmbH, Lange Str. 140, Bad Driburg, Tel. 05253 9894-0
» Gästeservice Center im Gräflichen Park, Bad Driburg, Tel. 05253 95 23700
» Buchhandlung Linnemann, Westernstr. 31, 33098 Paderborn, Tel.: 05251 28550
» Online über www.eventim.de oder schicken Sie eine E-Mail an info@diotima-gesellschaft.de

» [ Gräflicher Park Hotel & Spa im Web ]

Kommentare (0)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook