Archive | Featured

Emell Gök Che macht heute ihre Ice Bucket Challange!

am 22 August 2014 by Wildwechsel

Designerin Emell Gök Che

Designerin Emell Gök Che

Die inzwischen weltweit bekannte “Ice Bucket Challange” hat inzwischen auch Paderborn erreicht. Das Studio Artemell lädt quasi ganz Paderborn dazu ein, wenn Künstlerin und Designerin Emell Gök Che um 17.30 Uhr ihre ALS Ice Bucket Challange annehmen und vor dem Paderborner Rathaus ausführen wird. weiter lesen

Kommentare (0)

Kassel feierte die 66. Welheider Kirmes

am 20 August 2014 by Yasmin Schwarze

IMG_1182

Das Stadtteilfest in Kassel fand diesmal vom vom 15. bis 18. August 2014 statt. Traditionell findet die Welheider Kirmes immer 2 Wochen nach Nordhessens größtem Volksfest, dem Zissel statt.

Die Besonderheit diesmal war, das die Kirmes nicht wie gewohnt auch auf dem Georg-Stock-Platz statt finden konnte, da dieser wegen der Gefahr von Weltkriegsbomben, bereits seit einiger Zeit gesperrt ist. Das Programm der Kirmes offerierte mit Ständchenspielen in allen Wehlheider Gaststätten und Geschäften. Am Samstag, 16. August, gab es ab 15.30 Uhr den großen Festzug. Am Montag fand die traditionelle Kinderkirmes statt und ab 21.00 Uhr zum Abschluss der Kirmes ein Fackelzug mit anschließendem Feuerwerk am Heimbach.

Die Wurzeln der Kirmes liegen weit in der Vergangenheit. Früher wurden überall in Nordhessen Kirchweihfeste gefeiert, deren Festcharakter sich bis heute in der Kirmes widerspiegelt.Ungeachtet von Traueranlässen oder Kriegen wurde 1949 endlich wieder eine Wehlheider Kirmes nach altem Brauch gefeiert. Damals zog man durch Kneipen, musste aber wenig später aus Platzmangel in die Stadthalle wechseln. Den eigentlichen Charakter eines Dorffestes erhielt die Wehlheider Kirmes erst wieder 1966, als sie auf dem Georg-Stock-Platz gefeiert wurde, der seit diesem Zeitpunkt das Zentrum des Geschehens bildet. Veranstaltet wurde das Volksfest von 1899 bis 2004 von der Turngemeinde Wehlheiden. Mittlerweile kümmert sich ein eigens gegründeter Verein um die Ausrichtung der Kirmes.

Der Verein ist auch für die Wahl des “Bürgermeisterpaares” zuständig. Dieser Brauch ist ein Überbleibsel aus der Zeit, als Wehlheiden durch “Zwangseingemeindung” zum Kasseler Stadtteil wurde. Denn für die Dauer der Kirmes begreift sich “das Dorf” als eigenständig. Doch man unterhält gute Beziehungen zum Kasseler Oberbürgermeister, der traditionell der Schirmherr der Wehlheider Kirmes ist. “Wehlheider Jungen sind und bleiben Wagenrungen”Wagenrungen sind lange Stangen, die früher auf die Achsen von Fuhrwerken aufgesteckt wurden und die Seitenbretter stützten.

Mit einer abmontierten Wagenrunge erhielt, angeblich am Himmelfahrtstag, ein Spaziergänger im Schönfelder Weg so derb einen Schlag auf den Kopf, dass er starb. Daraufhin erließ der königlich-preußische Landrat die Order, dass die Wagenrungen zur Kirmeszeit gepolstert werden müssen. Eine solche gepolsterte Wagenrunge ziert auch das Wappen Wehlheidens.Die Wehlheider sind deshalb heute die sogenannten Wagenrungen. (Quelle: http://www.kassel.de/aktuelles/meldungen/11994/)

Die “Feierhochburgen”, waren neben dem Blumenhaus Bode (Glashaus), welches als Gemeinschaftsprojekt von Götz Ohlendorf (Starclub Kassel), Frank Marth (Marth – Bar der Liebe) und Daniel Werner (Hospitalskellerei) bewirtet wurde, dort sorgte wie bereits bei dem Sommerfest der Hospitalskellerei und dem Scheunenfest, DJ Soulsell am Montagabend für Partystimmung. Ebenso zahlreich besucht, war der Biergarten Backstube der ein Eyecatcher durch stimmungsvolle Lichtdekorationen war und genauso wie der Publikumsmagnet der Biergarten Fiasko mit Livemusik auwartete.
Am Montag trat dann als “Highlight” im Düsseldorfer Hof zum Abschluss der Kirmes die Reiner Irrsinn Show statt, in Kassel bekannt als Partyact für Schlager,Fox,NDW und Vollgas Party. Der Wirt des Düsseldorfer Hofs Kostas Vick hatte wieder einmal eine “volle Hütte” und auch nach dem Ende der Reiner Irsinn Show feierten noch zahlreiche Gäste weiter.

» 66. Welheider Kirmes vom 15.08. – 18.08.2014 in Kassel

» Alles Fotos auf unserer Facebookseite

Kommentare (0)

Schick Gassi gehen! Hundeleinen-Set zu gewinnen!

am 17 August 2014 by Wildwechsel

UrbanDogs

Nicht nur Frauchen (und Herrchen) möchten gerne stylisch Gassi gehen. Schließlich fängt guter Geschmack ja schon beim Halsband an! weiter lesen

Kommentare (0)

Wolfskinder

am 15 August 2014 by Wildwechsel

Wolfskinder PosterOstpreußen im zweiten Weltkrieg. Durch den zweiten Weltkrieg wurden etliche Kindergruppen Heimat- und elternlos. weiter lesen

Kommentare (0)

Verkehrsinfo zum Serengeti: A33 aus Richtung Bielefeld gesperrt!

am 14 August 2014 by Maria Blömeke

Casper

Folgt hoffentlich der Umleitung zum Serengeti: Casper

Für alle Anreisenden des Serengeti-Festivals (15.-17.8.) in Schloss Holte-Stukenbrock aus Richtung Bielefeld über die A33 Richtung Paderborn/ Kassel: Die Anschlussstelle „Stukenbrock-Senne (AS 23)“ ist voraussichtlich bis Samstag 16.8. gesperrt. Dort hat sich am Donnerstag die Fahrspur abgesenkt.

Stattdessen bitten die Festival-Veranstalter, auf die Anschlusstelle  „Schloss Holte Stukenbrock (AS 22)“ auszuweichen und von dort den Ausschilderungen zum Festival zu folgen!

Alle Anreisenden über die A33 aus Paderborn/ Kassel (Richtung Bielefeld) sind davon nicht betroffen!

Zitat der Polizeimeldung:

Zwischen den genannten Anschlusstellen hat sich in der rechten Fahrspur die Fahrbahn zum wiederholten Male abgesenkt. Für die Sanierung dieses Fahrbahnschadens wird diese Fahrspur voraussichtlich bis Samstag, 16.08.2014, gesperrt. Davon betroffen ist ebenfalls die Ausfahrt Stukenbrock-Senne. Das Ausfahren von der Richtungsfahrbahn Brilon und das Auffahren in Richtung Brilon ist nicht möglich. Der Schwerverkehr wird über die linke Fahrspur geleitet (sehr eng).

 

Kommentare (0)

Madame Mallory und der Duft von Curry

am 14 August 2014 by Wildwechsel

MADAME_MALLORY_UND_DER_DUFT_VON_CURRY

Die unterkühlte Mme Mallory (Helen Mirren) betreibt ein Sterne-Restaurant und ist gar nicht begeistert, als nebenan eine indische Familie ebenfalls ein Restaurant aufmacht, weiter lesen

Kommentare (0)

3 Zimmer, Küche, Dancefloor.

3 Zimmer, Küche, Dancefloor.

am 14 August 2014 by Wildwechsel

Sascha Braemer (c) Tom-Wagner

Sascha Braemer (c) Tom-Wagner

So hätten diese Jungs lange Zeit eine Wohnungsanzeige aufgeben müssen. Doch nicht nur die WG der Liebe ist gewachsen, sondern auch ihre Veranstaltungsreihe Circus of Love. Bereits zum zweiten Mal sind sie zu Gast im Weinkeller des A.R.M. Kassel. weiter lesen

Kommentare (0)

Nicht rothaarig. Tickets für Carolin Kebekus zu gewinnen

am 13 August 2014 by Wildwechsel

Carolin_Kebekus

Sie hat ja ein bisschen was von Pippi Langsstrumpf: rotzfrech und direkt ist Carolin Kebekus. Ihr Humor ist definitiv von etwas derberer Art, aber vielleicht ist es auch deswegen, dass sie mit ihrer Fernseh- und Webshow „Broken Comedy“ und ihrem Liveprogram „PussyTerror“ so gut ankommt? weiter lesen

Kommentare (0)

Grischäfers Scheunenfest in Bad Emstal-Merxhausen

am 12 August 2014 by Yasmin Schwarze

IMG_0293Wie jedes Jahr am zweiten Samstag im August, fand das diesjährige Scheunenfest von Grischäfers am 09.08.14 in der Feldscheune vor den Toren von Merxhausen statt. Weit über 1000 Feierlustige konnten bei Musik von Max and Friends einen schönen Sommerabend in der Feldscheune erleben. Auch draußen vor der Scheune gab es zahlreiche Cateringangebote, die ebenso großen Anklang fanden.

weiter lesen

Kommentare (0)

SCREAM Festival III

am 12 August 2014 by Wildwechsel

Rykers

Rykers

Am 18. Oktober 2014 kommt es im Musiktheater in Kassel zum dritten großen Aufeinandertreffen verschiedenster nationaler und internationaler Hardcore Größen. weiter lesen

Kommentare (0)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here





Ww Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Ww@Twitter


August 2014
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Wir werben im Ww


 


Ww@Facebook



Recent Images Plugin developed by YD