Archive | Blaulicht

170731_Caricatura_Polizei_Berlin_Wappen

Spaß mit G20 Party-Polizisten in der Caricatura Kassel - Berliner Polizei beweist Sinn für Komische Kunst

am 01 August 2017 by Wildwechsel

Spaß mit G20 Party-Polizisten in der Caricatura Kassel - Berliner Polizei beweist Sinn für Komische Kunst

Im Nachgang der »Party-Affäre« Berliner Polizisten im Umfeld des G20-Treffens produzierte der Kölner Künstler und Grafikdesigner Björn »AD« Karnebogen, dessen Arbeiten auch in der Ausstellung »Systemfehler« in der Caricatura Galerie zu sehen sind, für die Online-Präsenz des NDR-Satireformats »extra 3 «ein alternatives Wappen der Berliner Polizei. weiter lesen

Kommentare (0)

Landkreis Kassel: Folgemeldung zur Notlandung des Kleinflugzeugs: Pilot leicht verletzt; Ermittlungen zur Ursache dauern an

Landkreis Kassel: Folgemeldung zur Notlandung des Kleinflugzeugs: Pilot leicht verletzt; Ermittlungen zur Ursache dauern an

am 27 März 2017 by Matthias

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

 

Die Ursache für die Notlandung des Kleinflugzeugs zwischen Espenau und Immenhausen ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeistation Hofgeismar dazu dauern an. weiter lesen

Kommentare (0)

POL-KS: Kassel - Wolfsanger: Musikabend endet für 52-Jährigen im Gewahrsam der Polizei

POL-KS: Kassel - Wolfsanger: Musikabend endet für 52-Jährigen im Gewahrsam der Polizei

am 08 Februar 2017 by Matthias

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

Kassel (ots) - Ein Musikabend am gestrigen Dienstag endete für  einen 52-Jährigen aus dem Kasseler Stadtteil Wolfsanger zu später  Stunde im Polizeigewahrsam. Die Ursache für die unfreiwillige Übernachtung setzte der 52-Jährige selbst. weiter lesen

Kommentare (0)

Das Foto zeigt den aus einem Einbruch stammenden Tresor im Fluchtwagen.

Dumm gelaufen! Trio flüchtet nach Verkehrsunfall in Kassel

am 18 Januar 2017 by Wildwechsel

Das Foto zeigt den aus einem Einbruch stammenden Tresor im Fluchtwagen.

Das Foto zeigt den aus einem Einbruch stammenden Tresor im Fluchtwagen.

Kassel (ots) - Eine Unfallflucht am frühen Dienstagmorgen unter den Augen einer Polizeistreife, drei junge Männer waren nach einem Crash zu Fuß geflüchtet, nahm eine überraschende Wende. Bei der Überprüfung des in der Sternbergstraße im Kasseler Stadtteil Wehlheiden zurückgelassenen Unfallwagens stellten sie einen Tresor, Geldkassetten und diverse Multimediageräte fest. Die Vermutung, dass es sich um Diebesbeute handeln könnte, bestätigte sich nur rund zwei Stunden später, als der Einbruch in die Johann-Amos-Comenius-Schule in Kassel Niederzwehren bekannt wurde. weiter lesen

Kommentare (0)

Falsche Polizisten am Telefon - "Rauchmelderprüfer" bislang nur Phantome

am 13 Januar 2017 by Matthias

Falsche Polizisten am Telefon -

Kreis Paderborn (ots) - (mb) Zwei Phänomene beschäftigen die Polizei in den letzten Tagen. Zum einen werden vermehrt Senioren von Betrügern, die sich als Polizisten ausgeben, angerufen und z.B. nach Kontodaten gefragt. Zum anderen werden per Facebook Warnungen vor kriminellen Rauchmelder-Prüfern verbreitet, die nach derzeitigem Kenntnisstand allerdings (noch) nicht tatsächlich aufgetreten sind. Aus Bad Wünnenberg, Delbrück und Paderborner Stadtteilen haben sich in den letzten Tagen Seniorinnen und Senioren im Alter von 72 bis 89 Jahren bei der Polizei gemeldet, die von unbekannten Tätern angerufen worden waren. weiter lesen

Kommentare (0)

"Helden des Alltags": Verein Bürger und Polizei Kassel verleiht  zum 18. Mal die Kasseler Polizeimedaille

"Helden des Alltags": Verein Bürger und Polizei Kassel verleiht zum 18. Mal die Kasseler Polizeimedaille

am 13 Januar 2017 by Matthias

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

"Es ist nicht alltäglich, dass Menschen beherzt eingreifen und anderen Menschen helfen. Und dennoch gibt es immer wieder Menschen, die ein Unrecht sehen und Menschen in Not helfen", lobte im vergangenen Jahr Justizministerin Eva Kühne-Hörmann bei ihrem Grußwort zur Verleihung der Kasseler Polizeimedaille die damaligen Medaillenträger. weiter lesen

Kommentare (0)

Bad Arolsen-Mengeringhausen - Streit vor Diskothek

am 09 Januar 2017 by Matthias

Ein Ehepaar aus Naumburg geriet am frühen Sonntagmorgen um 4.20 Uhr vor einer Diskothek am Schützenplatz m

Polizei

Polizei

it einem Bekannten aus Waldeck in Streit. Das Naumburger Ehepaar wollte nach Hause fahren und den alkoholisierten Bekannten aus Waldeck mitnehmen.  weiter lesen

Kommentare (0)

Vöhl-Dorfitter - 11-jährigen Sohn auf Parkplatz vergessen

Vöhl-Dorfitter - 11-jährigen Sohn auf Parkplatz vergessen

am 02 Januar 2017 by Matthias

Vöhl-Dorfitter - 11-jährigen Sohn auf Parkplatz vergessen

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

Korbach (ots) - Eine Familie aus Südhessen war am Donnerstag mit ihrem PKW in Richtung Norden unterwegs. Um 18.25 Uhr hielt das Ehepaar auf einem Parkplatz in Dorfitter an, um einen Fahrerwechsel vorzunehmen. Der 11-jährige Sohn stieg ebenfalls aus, ohne dass die Eltern dies bemerkten. Er wollte sich die Beine vertreten.  weiter lesen

Kommentare (0)

Silvester im Weltkulturerbe-Bergpark Wilhelmshöhe - MHK und Polizei vertrauen erneut auf Vernunft der Feiernden

Silvester im Weltkulturerbe-Bergpark Wilhelmshöhe - MHK und Polizei vertrauen erneut auf Vernunft der Feiernden

am 28 Dezember 2016 by Wildwechsel

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

Kassel (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Nordhessen und der Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK): Der Bergpark Wilhelmshöhe ist Europas größter Bergpark und weltweit einmalig. Zusammen mit dem Herkules-Monument und den Wasserspielen wurde er am 23. Juni 2013 von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Dieses Erbe gilt es jedes Jahr, und insbesondere an Silvester, durch Rücksichtnahme aller Bergparkbesucher zu schützen. weiter lesen

Kommentare (0)

Verfolgungsfahrt in Bad Arolsen endet im Straßengraben

Verfolgungsfahrt in Bad Arolsen endet im Straßengraben

am 23 Dezember 2016 by Matthias

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

Korbach (ots) - Am gestrigen Donnerstagabend um 22:30 Uhr wurde der Polizeistation Bad Arolsen von der Rettungsleitstelle ein Notruf durchgestellt. In dem Notruf wurde durch einen 52-jährigen Anrufer aus Bad Arolsen mitgeteilt, dass eine verwirrte männliche Person an seiner Haustür geklingelt und um Verständigung der Polizei gebeten habe.

weiter lesen

Kommentare (0)

Taxifahrer in Korbach zusammengeschlagen

Taxifahrer in Korbach zusammengeschlagen

am 23 Dezember 2016 by Matthias

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

Korbach (ots) - Heute Nacht gegen 03:00 Uhr stieg eine stark alkoholisierte männliche Person vor einer Gaststätte in Höhe des Rathauses in ein Taxi eines Korbacher Unternehmens. Die Fahrt führte nach Dorfitter in die Straße "In der Schlade". Dort angekommen kramte der Gast in seiner leeren Geldbörse und zeigte diese auch dem Taxifahrer. weiter lesen

Kommentare (0)

Zwei Tote in der Bahnhofstraße in Marburg - Folgemeldungen

Zwei Tote in der Bahnhofstraße in Marburg - Folgemeldungen

am 15 Dezember 2016 by Matthias

Polizeibild (Foto: heiko119, 123rf)

Marburg: Mehrere Zeugen meldeten am Donnerstagmittag, 15. Dezember, gegen 12.50 Uhr Schüsse in einem Gebäude in der Bahnhofstraße. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus und sperrte den Bereich um den Hauptbahnhof ab. In einem Geschäftshaus wurden zwei tote Männer aufgefunden. weiter lesen

Kommentare (0)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Wer wirbt im aktuellen Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook