Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Black As Chalk - Modern Void (Timezone)

am 19 November 2012 von Sven Plaß

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 2,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Black As Chalk - Modern Void (Timezone)

Modern Void

Feiner Indie-Pop aus Deutschland. Unter den stöhnenden Klängen einer immer wieder gern eingesetzten Schweineorgel, hebt sich der Klang der Göttinger Band von den sonst oft immer so gleichen melancholischen Indiesounds ab. Gut so. „Modern Void“ präsentiert sich als drittes Studioalbum nicht so schubladenpassend. Das wiederum passt und macht Sinn und klingt.


Weitere interessante Artikel

  • Black As Chalk - Modern Void (Timezone)13. Februar 2013 Liquid Lightning – Wave and Smile Mit „Wave and Smile“ haben die Düsseldorfer Liquid Lightning ihr Debütalbum herausgebracht. Die Band gibt es bereits seit 2009 und auch der Gewinn des „Local Heros Bundesfinales“ […]
  • Black As Chalk - Modern Void (Timezone)13. Dezember 2012 Jimi Jamison – Never Too Late (Frontiers Records) Der Erfolg von Journey und Co gibt dem Genre recht: er Survivor Sänger weicht zwar musikalisch recht wenig aus den 80er ab, dafür serviert er der Fangemeinde, die auf perfekten […]
  • Kneeless Moose - Soultravel (Eigenvertrieb)12. September 2012 Kneeless Moose – Soultravel (Eigenvertrieb) Danke, ihr drei Hannoveraner, dass mal wieder eine richtig schöne Rockplatte auf den Markt kommt. Eine neue Band, die klingt wie eine Alte und weiß, was sie tut. Tolle […]
  • Marillion mit „Sounds that can’t be made“ (Virgin)13. November 2012 Marillion mit „Sounds that can’t be made“ (Virgin) Wie immer dauert es einen Moment, bis man sich in der Musik von Marillion findet, um sich anschließend mehr denn je zu verlieren. Welche Band sonst schafft es noch guten Gewissens […]
  • Alvin Zealot - Flux17. September 2013 Alvin Zealot – Flux Schweizer Rockmusik? Sowas gibt’s aus den sonst so gemächlichen Schweizer Gefilden? Ja. Und wie! icht umsonst wurde das zweite Album der Band aus Luzern von Schweizer Zeitungen als […]
  • Black As Chalk - Modern Void (Timezone)5. Dezember 2012 Smoove – First Class (Jalapeno Records) Wer Smoove übersetzen will, findet keine Lösung - aber smooth und move ergeben Sinn: geschmeidige Bewegung! ür alle, die etwas chilliges, grooviges suchen, ist hier vielleicht die […]



Dies ist nur ein GravatarSven Plaß

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Rückblick: Planet Black Beats meets Streetmagic in der Hazienda Schwalmstadt
Rückblick: Planet Black Beats meets Streetmagic in der Hazienda Schwalmstadt

Fans von Black Music wissen, dass die Hazienda in Treysa dafür nach wie vor ein angesagter Ort ist. Umso mehr, wenn Planet Radio  mit seinen DJs zu...

Schließen