Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Black As Chalk - Modern Void (Timezone)

am 19 November 2012 von Sven Plaß



Black As Chalk - Modern Void (Timezone)
2 (40%) 1 vote

Black As Chalk - Modern Void (Timezone)

Modern Void

Feiner Indie-Pop aus Deutschland. Unter den stöhnenden Klängen einer immer wieder gern eingesetzten Schweineorgel, hebt sich der Klang der Göttinger Band von den sonst oft immer so gleichen melancholischen Indiesounds ab. Gut so. „Modern Void“ präsentiert sich als drittes Studioalbum nicht so schubladenpassend. Das wiederum passt und macht Sinn und klingt.


Ähnliche Artikel

  • Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner)26. September 2013 Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner) 1970 erschien dieses Meisterwerk von Van The Man. Es zählt noch heute zu den bedeutensten Alben der Musikgeschichte. Das Album wurde komplett remastert und mit jeder Menge Studiotakes […]
  • Alvin Zealot – Flux17. September 2013 Alvin Zealot – Flux Schweizer Rockmusik? Sowas gibt’s aus den sonst so gemächlichen Schweizer Gefilden? Ja. Und wie! Nicht umsonst wurde das zweite Album der Band aus Luzern von Schweizer Zeitungen als […]
  • Fight the Bear –  38 Degrees30. September 2013 Fight the Bear – 38 Degrees Auf der Insel sind Fíght the Bear nicht nur durch ihre mittlerweile mehr als 600 gespielten Gigs in den letzten 2 Jahren schon längst ein „Artist To Watch“. Auch der BBC ist schon auf […]
  • Äl Jawala – The Ride13. November 2011 Äl Jawala – The Ride Balkan Big Beats, die ihren Ursprung in Deutschland haben und klingen als würden sie direkt vom Balkan kommen – gibt’s nicht? Gibt’s doch! Äl Jawala stellt selbst einige renommierte […]
  • Black Country Communion – Afterglow (Mascot Records)1. Februar 2013 Black Country Communion – Afterglow (Mascot Records) Erneut chartete der Retro-Rock der Supergruppe um Bonamassa, Glenn Hughes und Co die Top-Ten Ende letzten Jahres. Und das zu Recht. Niemand spielt derzeit hemmungsloser solche […]
  • Depeche Mode – Delta Machine (Sony)6. Mai 2013 Depeche Mode – Delta Machine (Sony) Ketzerisch könnte man sagen, Depeche Mode veröffentlichen nur noch Alben, um ihre großartigen Konzerte zu promoten, denn die sind fast unschlagbar. „Delta Machine“ hingegen nicht. Die […]
  • Reason To Believe – The Songs Of Tim Hardin (Full Tim Hobby)17. Februar 2013 Reason To Believe – The Songs Of Tim Hardin (Full Tim Hobby) Eine schöne Idee! Mit dieser Sammlung von Hardin-Songs soll der 1980 verstorbene Songwriter wieder ins Gedächtnis gerufen werden. In den letzten 10 Jahren wurden weniger als 5.000 […]



Dies ist nur ein GravatarSven Plaß

Schreibt Musik-Kritiken

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Rückblick: Planet Black Beats meets Streetmagic in der Hazienda Schwalmstadt
Rückblick: Planet Black Beats meets Streetmagic in der Hazienda Schwalmstadt

Fans von Black Music wissen, dass die Hazienda in Treysa dafür nach wie vor ein angesagter Ort ist. Umso mehr, wenn Planet Radio  mit seinen DJs zu...

Schließen