Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Bielefelder Sparrenburg erwartet Mittelalter-Spektakel

am 05 Juli 2016 von Matthias

Bielefelder Sparrenburg erwartet Mittelalter-Spektakel
5 (100%) 2 votes

Bielefelder Sparrenburg erwartet Mittelalter-Spektakel

Die Band Tanzwut bestreitet das große Abschlusskonzert auf dem Sparrenburgfest am Sonntag. (Bild: Tanzwut)

Ritterkämpfe, Live-Musik, Gaukler und mittendrin der staunende Besucher: An der Sparrenburg in Bielefeld geht es vom 29. bis 31. Juli wieder auf Zeitreise ins Mittelalter. Für drei wilde Tage am Wahrzeichen der Stadt werden wieder Rüstungen poliert, Zeltstädte errichtet und Lagerfeuer entzündet. Veranstalter Bielefeld Marketing und die Agentur Le Petit Festival haben jetzt das Programm zum Sparrenburgfest 2016 vorgestellt. 

Die Besucher können verschiedene Mittelalter-Welten erkunden. Zu den Höhepunkten gehören der Feuerabend am Eröffnungstag sowie das Abschluss-Konzert mit der Gruppe „Tanzwut“. Mittelalter-Akteure, Musiker und Artisten bieten stimmungsvolle Unterhaltung mit mehr als 150 Programmpunkten an drei Tagen.

„Mit dem Wörtchen ‚Kult‘ darf man nicht verschwenderisch umgehen, aber beim Sparrenburgfest passt es einfach. Unser Fest hat eine riesige und sehr treue Fangemeinde, und wir freuen uns jedes Jahr auf dieses besondere Wochenende“, sagt Martin Knabenreich, Geschäftsführer von Bielefeld Marketing. Das umfangreiche Programm wird – wie schon in den beiden Vorjahren – gemeinsam mit der Agentur Le Petit Festival aus Wissen (Rheinland-Pfalz) auf die Beine gestellt. „Das Sparrenburgfest richtet sich an Menschen jeden Alters“, erklärt Katharina Schilberg, Projektleiterin bei Bielefeld Marketing. „Kleinere Kinder lieben die Märchenerzählerin oder die Falknerin, die vielen Schauspieleinlagen der Akteure unterhalten die ganze Familie und gefeiert wird bei Live-Konzerten mit Szene-Bands wie Tanzwut, Eulental und Visematente.“

Das gesamte Areal rund um die fast 800 Jahre alte Festung ist wieder in vier Bereiche eingeteilt. „Im höfischen Viertel zeigt sich das Mittelalter aus der Sicht des Adels, im Ritterlager geht’s auch mal rauer zu, das bäuerliche Quartier zeigt das einfache Leben und in der orientalischen Welt residieren unsere Gäste, der Kalif und sein Großwesir“, erläutert Sebastian Wappelhorst, Projektleiter bei Bielefeld Marketing.

Das Programmheft zum Sparrenburgfest 2016 gibt es in der Bielefelder Tourist-Information sowie online unter www.bielefeld.jetzt/sparrenburgfest. Tickets sind ab jetzt im Vorverkauf erhältlich – online oder in der Tourist-Information im Neuen Rathaus, Niederwall 23, Tel. (05 21) 51 69 99, E-Mail touristinfo@bielefeld-marketing.de, sowie im Besucher-Informationszentrum auf der Sparrenburg. Die Tageskarte kostet 7 Euro (ermäßigt 5 Euro), die limitierten 3-Tages-Tickets 16 Euro (ermäßigt 11 Euro). Kinder unter dem „Schwertmaß“ von 1,20 Meter dürfen wie immer kostenlos das Sparrenburgfest besuchen. Für die begehrten Kasematten-Führungen während des Sparrenburgfest-Wochenendes können Tickets ebenfalls im Vorverkauf gesichert werden.

» 29. – 31. Juli, Sparrenburgfest, Sparrenburg, Bielefeld

» [ Website des Sparrenburgfestes ]


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Im Sappho war wirklich immer super Stimmung!
  • Das_Phantom_der_Oper_Spiegel_Print
  • QueenMania in Korbach Forever Queen
  • wincent weiss neu
  • Nenas Titelcover des Albums "Oldschool" von 2015
  • FelixReuter_Presse_2
  • The Gregorian Voices
  • 11.1.2019, Maxim Kowalew Don Kosaken, St. Markus Kirche Lauenförde
  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Für alle Theaterfreunde
Für alle Theaterfreunde

  Der Abo-Verkauf am Theater Paderborn hat begonnen. (mehr …)

Schließen