Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Baunataler Handballer vor dem großen Wurf in Liga zwei

am 03 Mai 2014 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Baunataler Handballer vor dem großen Wurf in Liga zweiDie Saison entscheidet sich bekanntlich nicht an einem einzigen Spieltag, sondern über die gesamte Saison hinweg. Dennoch ist der vorletzte Spieltag in der 3. Liga Ost für die Handballer des GSV Eintracht Baunatal ein ganz entscheidender. Gewinnen die Nordhessen in der Rundsporthalle Baunatal in der Partie gegen den HC Aschersleben Alligators mindestens einen Punkt, dürfen sie sich als Meister und Aufsteiger in die zweite Liga feiern lassen. Anwurf der Begegnung ist am Sonnabend um 19.30 Uhr. Eintrittskarten für die knapp 2000 Plätze in der Arena (Friedrich-Ebert-Allee, Baunatal) gibt es noch ab 18 Uhr an der Abendkasse.

„Wir haben eine fantastische Saison bis zum heutigen Tag gespielt, die wollen wir krönen. Nichts anderes haben wir vor“, gibt Trainer Ralf Horstmann die Marschroute vor. In eigener Halle soll zusammen mit den Fans, der sogenannten Roten Wand, das i-Tüpfelchen auf eine tolle Saison gesetzt werden. Dennoch bleibt sich Horstmann treu und gibt auch vor dem letzten Heimspiel der Saison den Mahner: „Ich warne vor Aschersleben. Das wird ein hartes Stück Arbeit.“ Intensiv haben sich die VW-Städter in dieser Woche auf das Heimspielfinale vorbereitet sowie fleißig und mit höchster Disziplin trainiert, während hinter den Kulissen die Lizenzunterlagen für die zweite Liga abgegeben worden sind.

Nun zählt es also und die Eintracht kann morgen die Früchte ihrer harten Arbeit ernten. Dabei spielen die Zuschauer und Fans der gesamten Region Nordhessen eine ganz besondere Rolle. „Steht ein letztes Mal in dieser Saison hinter uns“, fordert Rückraum-Ass Phil Räbiger die Fans auf, die Rundsporthalle zum Beben zu bringen. Zum Abschluss ist erneut eine große Fanaktion auf den Rängen geplant. Das Motto dieses Mal: „Wir wollen mehr als nur zwei Punkte…“

Quelle:Bericht: PM Eintracht Baunatal
Fotos: H. Soremski


Weitere interessante Artikel

  • Stimmten sich auf die 32. Saison des Nordhessencups ein (v.l.n.r:) Thorben Weichgrebe (BKK WF), Jürgen Thomas (Laufladen Kassel), Armin Hast, Sven Schauenburg (RBS), Walter Gilfert (Hütt), Tobias Henne (HOW2RUN), Olaf Misch (Sportman‘s Friend), Margita Fischer (EAM), Norbert Paar (Nordhessencup e.V.), Fabian Häde (Sonnenei), Lars Bergmann (Immovation), Chi-Ying Chui, Thorsten Riewesell (beide Jumpers e.V.)22. März 2017 Nordhessencup: Laufen tut gut – laufend Gutes tun Das gab es in der langen über dreißigjährigen Geschichte des Nordhessencups noch nie: „In diesem Jahr geht es um mehr als die eigene Gesundheit und die Freude am gemeinschaftlichen […]
  • Baunataler Handballer vor dem großen Wurf in Liga zwei9. April 2015 Hiobsbotschaft aus Schweden: Fahlgren fällt längerfristig aus Die Hiobsbotschaft erreiche die Verantwortlichen von Handball-Bundesligist MT Melsungen am Dienstagmorgen: Patrik Fahlgren, der sich vergangene Woche im Spiel gegen die Füchse Berlin […]
  • Alle Teilnehmerinnen5. April 2016 Aqua Park Baunatal bietet Meerjungfrauen-schwimmen   Am Sonntag, den 15.05.2016 haben wir im AquaPark Baunatal ein ganz besonderes Event für Euch organisiert. An diesem Tag habt ihr gemeinsam mit der „Mermaid Laura“ die […]
  • Happy 4!9. April 2015 Happy 4! Happy Birthday, Roller Derby Kassel! Die Mannschaft des Vollkontaktsports auf Rollschuhen wird vier Jahre alt. s gibt aber noch mehr zu feiern, denn in diesem Frühjahr startet der […]
  • Tanz in den Mai – Hexensabbat oder Partyspaß?10. April 2015 Tanz in den Mai – Hexensabbat oder Partyspaß? In der Walpurgisnacht ziehen die Hexen zum Blocksberg (Brocken) . Dort tanzen sie um ein Feuer. Der Name geht jedoch nicht auf eine Oberhexe namens Walburga zurück, sondern auf die heilige […]
  • Baunataler Handballer vor dem großen Wurf in Liga zwei10. März 2015 Neuer Auftritt des AquaPark in Baunatal! Neues Logo und Gewinnspiel zur Wiedereröffnung des AquaPark in Baunatal.Im Rahmen der Logo-Präsentation des „neuen AquaPark“ kündigte die erste Stadträtin Baunatals ein großes […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Baunatal
Bürogeflüster - Hanz Gerzlich im Stadtteilzentrum Baunsberg in Baunatal

Wirtschaft, Marketing und Büroalltag ist nicht lustig? (mehr …)

Schließen