Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd in Marburg und Göttingen

am 09 März 2018 von Lukas Nickel

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd in Marburg und Göttingen
5 (100%) 2 votes

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd in Marburg und Göttingen

Barclay James Harvest feat Les Holroyd – seine Locken hat Les nicht verloren (Foto: Sabine Holroyd)

Barclay James Harvest ist Kult. Wer erinnert sich nicht an Songs wie „Mockingbird“ oder „Life Is For Living„? Barclay James feat. Les Holroyd in der Stadthalle Beverungen wollen die alten Hits wieder aufleben lassen.

Musiker sind eben Musiker. Früher hat Les Holroyds Bass gespielt und sich durch seine hohe Stimme im Zusammenspiel mit der tiefen Stimme John Lees ausgezeichnet. Wie so oft mit vielen kreativen Köpfen aber haben sich die Künstler irgendwann nicht mehr verstanden. Nach über 30 Jahren Bandgeschichte wurde 1998 eine Pause verkündet, die zur Auflösung der Band führte.
Doch es ging weiter. Heute besteht Barclay James Harvest aus zwei Teilen. Der Von John Lee und ehemals Woolly Wolstenholme (verstorben) angeführten Band und der Band von Les Holroyd.

Schon immer experimentell

Seit den 70ern schon prägte Les Holroyd den Sound von Barclay James Harvest. Die Band hat schon immer viel experimentiert, zum Beispiel mit Holz- und Blechblasinstrumenten sowie Streichinstrumenten. Herausgekommen ist ein orchestral geprägter Sound, der seine Wurzeln zu Rock mit Gitarre, Bass und Drums nicht vergisst. Hits wie „Child Of The Universe“ und „Poor Man’s Moody Blues“ sind immer noch international bekannt und immer noch im Radio zu hören.

Ein Highlight ihrer Karriere und unvergessen ist das „Concert For The People“, das sie im August 1980 vor dem Berliner Reichstag spielten. Ein weiteres unvergessenes Konzert ist ihr Auftritt von 1987 im Treptower Park in Ost-Berlin. Barclay James Harvest war die erste westliche Rockband, die in der DDR auftreten durfte. Aus Mitschnitten des Konzerts entstand hinterher ein Live-Album mit dem bezeichnenden Titel „Glasnost“ (russisch für Offenheit, Transparenz), das die politische Dimension im Wirken von Barclay James Harvest veranschaulicht.

Eine lange Bandgeschichte

Mittlerweile hat die Band über 50 Jahre Bandgeschichte vorzuweisen. Dies werden Les Holroyd und seine Band auf der „Retrospective – 50th Anniversary Tour 2018″ feiern. Dabei wollen sie den spezifischen Sound von Barclay James Harvest auf die Bühne bringen. Gleichzeitig, ohne die musikalischen Wurzeln zu vergessen, dürfen aber auch Neuinterpretationen altbekannter Songs erwartet werden.

» 28. Oktober 2018, Barclay James Harvest feat. Les Holroyd, Erwin-Piscator-Haus Marburg

» 27. Oktober 2018, Barclay James Harvest feat. Les Holroyd, Stadthalle, Göttingen


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Neue NVV-Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“ jetzt erhältlich!4. Dezember 2015 Neue NVV-Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“ jetzt erhältlich! Jedes Jahr laden zahlreiche Weihnachtsmärkte in Nordhessen zum Besuch ein. Eine gute Übersicht bietet die beliebte NVV-Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“ des Nordhessischen […]
  • Marilyn Mazur in Marburg14. Mai 2017 Marilyn Mazur in Marburg Noch mehr Schläge! Marilyn Mazur wurde zwar 1955 in New York City geboren, lebte aber seit ihrem 6. Lebensjahr in Dänemark. Ihren Durchbruch schaffte sie mit ihrer Band Zirenes im […]
  • Panteón Rococó im KFZ Marburg!13. Juli 2017 Panteón Rococó im KFZ Marburg! Die Gründung der Band erfolgte inmitten einer sozialen und politisch schwierigen Zeit. Rockmusik war nicht erwünscht in den frühen 90ern in Mexiko. Zu diesem Zeitpunkt führte die […]
  • Hafenfest in Marburg14. Mai 2017 Hafenfest in Marburg Marburg feiert feste! Zum siebten Mal findet in diesem Jahr das Marburger Hafenfest statt. Veranstaltet von der Familie Ahlendorf, stehen neben Musik­acts auch eine Wildwasserbahn und […]
  • Jazzabel in Marburg11. Mai 2017 Jazzabel in Marburg Frauenpower! Jazz braucht nicht viele Instrumente – nicht umsonst sind einige der berühmtesten Jazzformationen Trios. So auch die Damen von Jazzabel, die am 19. Mai im Marburger […]
  • Holi-Feste in der Region –  Holly holy!4. Juni 2014 Holi-Feste in der Region – Holly holy! Die Anbieter sind verschieden, doch allen Holi-Partys ist eins gemeinsam: der Ausdruck einer unbändigen Lebensfreude. Die wird mit bunten Farbpaketen ausgedrückt! Im letzten Sommer […]



Lukas NickelLukas Nickel

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Sazerac Swingers
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)
  • Welt-Aids Tag 2018: Auch viele Kinder leiden unter der krankheit, die durch die richtige Behandlung gut eingedämmt werden kann. Dafür muss Betroffenen eine Versorgung aber möglich gemacht werden.
  • Metal Diver Festival
  • Rockstah - Cobblepot (Department Musik)
  • Silvester
  • Die Dance Masters hier 2017 in Marburg.

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Bergfunk Open Air 2018: Line-Up fast komplett!
Bergfunk Open Air 2018: Line-Up fast komplett!

Das Line-Up des Bergfunk Open Air steht zu 94,1176%. Von Wegen Lisbeth, Judith Holofernes und Maeckes sowie viele weitere aufregende...

Schließen