Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Band of Horses - Infinite Arms (Sony Music)

am 06 Juni 2010 von Wildwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Band of Horses - Infinite Arms (Sony Music)

Band of Horses - Infinite Arms

Es gibt genügend Musikfanatiker, die den Sprung von der Indieband zum Majoract bedenklich stimmt.

Das muss nicht immer so sein. Band Of Horses haben ihre ersten beiden Alben beim Sub Pop Label veröffentlicht, aber auch  ihr erstes Werk bei Sony Music folgt weiter getreu dem Band Of Horses-Sound. Die mittlerweile um Sänger Ben Bridwell erweiterte Band begeistert nach wir vor mit zuckerschönen Folkpopsongs und dieser überschwänglich schönen Stimme Bridwells. „Infinite Arms“ entstand in einem Zeitraum von sechzehn Monaten und wurde an den unterschiedlichsten Orten in Amerika geschrieben und aufgenommen. Von den glamourösen Hollywood Hills über die Weiten der Mojave Wüste bis zu der Schönheit des Appalachen Gebirges. Immer wieder wird man von Ohrwürmern  gefangen genommen. Sei es die erste Single „Compliments“ oder das unwiderstehlichen „Way Back Home“.

» Band of Horses ]


Weitere interessante Artikel

  • BAND OF HORSES31. August 2016 Band of Horses änger Ben Bridwell hat mittlerweile vier kleine Töchter, folglich entstanden die Songs zu Hause, meist des Nachts. Aufgenommen wurde dann zwischen Surfsessions in der kalifornischen […]
  • Moses Pelhem - Geteiltes Leid 3 (Sony Music)3. Dezember 2012 Moses Pelhem – Geteiltes Leid 3 (Sony Music) Die Fans von Moses Pelhem haben lange darauf gewartet - endlich ist nun der dritte und letzte Teil seiner Trilogie herausgekommen, die vor 14 Jahren mit „Geteiltes Leid I“ begann und […]
  • As I Lay Dying: Decas Metal Blade (Sony Music)6. Februar 2012 As I Lay Dying: Decas Metal Blade (Sony Music) Die Metalcore Band „As I Lay Dying“ bringt zum 10-Jährigen Bandjubiläum eine „Feierdichselbst-EP“ mit dem Titel „Decas“ heraus. Mit dabei, 3 neue Songs, 4 Coverversionen und 4 Remixe. […]
  • Various - The Music Is You: A Tribute To John Denver (Sony)5. Mai 2013 Various – The Music Is You: A Tribute To John Denver (Sony) Der Masse ist nur der reichlich abgelutschte Song „Take Me Home, Country Roads“ bekannt. Das wird dem vor über 15 Jahren verstorbene Singer/ Songwriter aber keineswegs gerecht. 23 Alben […]
  • Bob Dylan mit „Tempest“ (Sony Music)17. November 2012 Bob Dylan mit „Tempest“ (Sony Music) Auch wenn es nicht das Album geworden ist, was Dylan eigentlich im Sinne hatte, weil es „more religious“ werden sollte, wie er sagt, so präsentiert er hier mit „Tempest“, dass er es […]
  • Manic Street Preachers - Rewind The Film (Sony Music)25. September 2013 Manic Street Preachers – Rewind The Film (Sony Music) Ein einsamer Sänger mit wenigen Zeilen irgendwo im Hall, hinzu kommen eine gezupfte Akustikgitarre, etwas Bass, eine zweite zarte Frauenstimme und dann dieser betörende Refrain. st es […]



Dies ist nur ein GravatarWildwechsel

Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Jonny Lang - Live at the Ryman (Concord Rec)
Jonny Lang - Live at the Ryman (Concord Rec)

Der ehemalige Bluesyoungster, der mit 14 Jahren von den Plattenfirmen entdeckt wurde, ist nun auch schon 29. (mehr …)

Schließen