Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Bailando – die Geschichte einer Tänzerin am 10.2. in der Stadthalle Kassel

am 29 Januar 2015 von Maria Blömeke

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Bailando – die Geschichte einer Tänzerin am 10.2. in der Stadthalle KasselBailando, die Showsensation aus Südamerika, tourt im Frühjahr 2015 durch Deutschland und Österreich. Fünfundzwanzig talentierte Künstlerinnen und Künstler zwischen acht und 74 (!) Jahren verbinden mit ihrer übersprudelnden Energie und puren Lebensfreude, südamerikanische Tanztradition mit modernen Tanzchoreographien.

Über 250 farbenprächtige Kostüme, akrobatische Tanzeinlagen und eindrucksvolle Videoprojektionen ergänzen die tief bewegende, rund 150-minütige Show (inkl. Pause) und sind ebenso spektakulär wie die vielfältigen Tanzstile, Charaktere und die überraschenden Höhen und Tiefen der Geschichte. Am Dienstag, den 10. Februar 2015, gastiert „Bailando – die Geschichte einer Tänzerin“ um 20:00 Uhr im Kongress-Palais Kassel.

Bailando, das weltweit erste Tanzmusical, erzählt in fünf mitreißenden Tanzwelten die Geschichte der Tänzerin Chica Hernandez, die in ihrer Heimat Kuba einen interessanten Fremden kennen und lieben lernt. Doch das Schicksal hält für die hübsche Kubanerin einen anderen Weg bereit. Aus ihrer geliebten Heimat verschlägt es die junge Tänzerin zunächst nach Hawaii, ins vermeintliche Paradies. Als Chica ein Engagement im berühmten Pariser Moulin Rouge bekommt, muss sie erkennen, dass die schimmernde Welt des Varietés auch ihre Schattenseiten birgt, gerät an Drogen und stürzt ab in eine surreale Albtraum-Welt. Einzig ein Freund in der Ferne, mit dem sie Briefe schreibt, hält sie aufrecht. Nach vielen durchtanzten Höhen und Tiefen findet Chica ihr Glück in den Ursprüngen der lateinamerikanischen Tänze ihrer Heimat wieder und feiert schließlich mit ihrer eigenen Brazil-Show Erfolge auf den großen Bühnen Europas.

Musicals und Tanzshows sind zurzeit so beliebt wie noch nie in Deutschland. Bailando schafft es in unnachahmlicher Weise beide Genres zu vereinen und reißt das Publikum jedes Mal zu wahren Begeisterungsstürmen hin. Die Vielseitigkeit, Musikalität und Leidenschaft der Akteure ist einfach ansteckend! Dabei ist Bailando mehr als nur ein Tanzmusical: Magier beleben bereits vor der Show das Foyer, Menschen aus dem Publikum verschwinden in der flächenfüllenden Videoanimation und Trommler heizen die Stimmung an! Nicht zuletzt ist es jedoch die Vielfalt an Tanzwelten, die Bailando so einzigartig macht – diese reicht von Salsa, Rumba, Cha Cha Cha, Son über Samba, Can Can und Tango bis hin zu Hula, Hip Hop, Modern und Walzerrhythmen. Welthits aus Pop, Rock und Klassik formieren den Soundtrack der Show. Unter anderem werden Lady Marmelade (Moulin Rouge), Chan Chan (Orishas), Thriller (Michael Jackson), Somewhere over the Rainbow (Israil Kamakawiwo), Mein Herz brennt (Rammstein) und Verdis Gefangenenchor zu hören sein und dabei von den unvergleichlichen Tänzern mit ungeheurer Vielseitigkeit und sinnlicher Leidenschaft tänzerisch interpretiert.

Die Tänzerinnen und Tänzer der Tumbao Dance Company kommen aus acht Ländern. Und genauso unterschiedlich wie ihre Herkunftsländer ist die tänzerische Geschichte jedes Einzelnen. Professionell ausgebildete Balletttänzer treffen auf Akteure, die ihre Liebe zum Tanz auf den Straßen und in den Clubs Südamerikas entdeckt haben und in dessen Lebenslauf sich keine klassische Tanzausbildung findet. Dennoch oder gerade deshalb, sind alle außerordentliche Performer in ihrem Bereich und repräsentieren die Vielfalt des Tanzes, des Lebens, der Lebensgeschichten und letztendlich die Vielfalt der Show „Bailando“.

» 10.2., Bühnenshow Bailando, Kongress-Palais Kassel


Weitere interessante Artikel

  • Matthias Rauch23. Februar 2017 Varietéshow im Palais Hopp Das ist super, das ist elegant! Rauchzeichen, die magische Varietéshow, ist seit dem 26. Januar eine der Headline-Shows im Kasseler Palais Hopp. Der Magier Matthias Rauch wird dabei […]
  • Bailando – die Geschichte einer Tänzerin am 10.2. in der Stadthalle Kassel9. August 2016 „Wir sind uns GRÜN“: Friedrich-Ebert-Straße zeigt ihre Potenziale Vom 13. bis zum 25. September präsentiert sich das Quartier Friedrich-Ebert-Straße mit einem bunten Programm beim Landeswettbewerb „Ab in die Mitte – Die Innenstadt-Offensive in […]
  • 20. Dezember 2013 Callejon live im Musiktheater Metalcore vom Feinsten: Mit einem Programm aus neu interpretierten Popsongs sowie eigenen Titeln traten Callejon gestern im Kasseler Musiktheater auf. or blutig-schöner Kulisse […]
  • Pub it up! – Die Four Roses live in der Altberliner Destille in Kassel5. Juli 2016 Pub it up! – Die Four Roses live in der Altberliner Destille in Kassel Los geht’s: Rein in den englischen Pub, der unter dem Namen Alt-Berliner Destille, in Kassel, schon den jahrelangen Ruf als kultigste Musikkneipe genießen kann. ielleicht liegts am […]
  • Foto: Carsten Herwig15. Juni 2016 Musik machen und Talente fördern: Das Complete Music Camp 4 Tage Musikmachen pur, Komponieren, Arrangieren, intensive Bandproben, von Profis gecoacht werden und das Ergebnis "live on stage" beim großen Abschlusskonzert präsentieren. Das […]
  • Extra-Pils - Neue Bier-Kreation in Joe's Garage30. September 2012 Extra-Pils – Neue Bier-Kreation in Joe’s Garage Da gewinnt der Begriff „Extrabreit“ doch gleich eine neue Bedeutung! Jetzt kann man nicht nur Extrabreit hören, sondern es vor allem sein! Die Hagener Punkband der NDW-Ära hat ein Bier […]



Dies ist nur ein GravatarMaria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Kassel-Marathon: Offizieller Testlauf und Walking-Tests
Kassel-Marathon: Offizieller Testlauf und Walking-Tests

Erst vom 15. bis 17. Mai findet der Kasseler Marathon statt. Doch bis dahin heißt es natürlich trainieren, trainieren, trainieren ... (mehr …)

Schließen