Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Bad Wildunger Freizeitanlage verwöhnt als „Familienbad der Region“ Sommer, Sonne und Badespaß im Heloponte–Freibad

am 14 Juli 2015 von Joshua Hiller

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Bad Wildunger Freizeitanlage verwöhnt als „Familienbad der Region“ Sommer, Sonne und Badespaß im Heloponte–Freibad

Bad Wildungen. Es ist Hochsommer, endlich große Ferien, Sonnenschein und endlich wieder freie Zeit zum Aktivsein, Faulenzen oder Genießen - was will man mehr? Tollen Wasserspaß für kleine und große Gäste, Urlauber wie Einheimische, gibt es in der Bad Wildunger Freizeitanlage „Heloponte“, einem echten Magneten für Familien.

Endlich! Jetzt ist der Sommer 2015 da und die Freibadsaison erreicht ihren Höhepunkt. Wenn die Sonne vom Himmel lacht und die richtig heißen Tage anbrechen, ist natürlich jede erfrischende Abkühlung willkommen.Bad Wildunger Freizeitanlage verwöhnt als „Familienbad der Region“ Sommer, Sonne und Badespaß im Heloponte–Freibad

Das Heloponte ist als „Familienbad der Region“ das ganze Jahr über ein lohnendes Ziel für Besucher jeden Alters. Gäste und Einheimische, kleine und große Wasserratten fühlen sich hier gleichermaßen wohl. Und obwohl das Hallenbad mit seiner eindrucksvollen Licht durchfluteten Architektur stets ein echter „Hingucker“ ist, ziehen viele Fans und Besucher gerade jetzt natürlich das Freibad vor. Es liegt besonders reizvoll in die sanfte grüne Aue des Sondertales eingebettet und bietet Wasserspaß pur, viele Attraktionen und Platz ganz nach Wunsch in Sonne oder Schatten.

Neben dem 50-Meter-Schwimmerbecken mit Sprunganlage und dem großen Nichtschwimmerbereich gehören auch ein spezielles Baby- und ein Kinderbecken (mit Sonnensegel) zu den beliebten Außenanlagen. Von der großen parkartigen Liegewiese aus eröffnet sich ein traumhafter Panoramablick auf die Silhouette der Wildunger Altstadt mit ihren roten Dächern, den malerischen Fachwerkgiebeln und der mächtigen gotischen Stadtkirche.

Hier findet jeder sein Lieblingsplätzchen. Und wenn man trotz angenehm temperierten Wassers doch mal frieren sollte, kann man sich ja immer noch für das Hallenbad oder für die weitläufige Saunalandschaft entscheiden.


Weitere interessante Artikel




Dies ist nur ein GravatarJoshua Hiller

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
The Who‘s Tommy, Premiere im Schauspielhaus Kassel

Die Rockoper - basierend auf dem Lied „Tommy“ der Rockband The Who - handelt von einem durch ein Trauma tauben, stummen und blinden Jungen. (mehr …)

Schließen