Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Avicii – True (Universal Music)

am 03 Oktober 2013 von Jason Durrant

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 x bewertet, Wertung: 4,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Avicii – True (Universal Music)Kleine Anekdote am Rande: Avicii war der erste DJ, der nach einem gemeinsamen Abend vor 3 Jahren betrunkener und angeschlagener war als ich.

Nicht, weil wir dem Alkohol im Übermaß gefrönt hätten. Nein, wir vertragen beide nicht viel! Nüchtern betrachtet bekommt man mit „True“, Aviciis Erstlingswerk, ein gutes EDM-Album. Jedem ist „Levels“, „My feelings for you“ und „Sihouettes“ (beide nicht drauf) oder jetzt „Wake me up“ (Erstauskopplung und einer der absoluten Sommer-Hits) ein Begriff.

Avicii, bürgerlich Tim Bergling, hat es geschafft, sich mit seinem eigenen Sound zu etablieren und innerhalb kürzester Zeit in die Champions League zu katapultieren – allen Hatern zum Trotz! „True“ ist unverkennbar Avicii. Wer auf den melodiösen Sound des Schweden steht, ist definitiv gut beraten, hier zuzuschlagen.Empfehlung für Freunde der EDM!


Weitere interessante Artikel

  • Disclosure – Settle (Universal Island Records)27. Juni 2013 Disclosure – Settle (Universal Island Records) Wieder einmal gilt einem Radiosender (und Shazam) der Dank für ein wundervolles Aha-Erlebnis. Nachdem ich bereits die Tracks „Latch“ und „White Noise“ auf diese Weise kennenlernen […]
  • Avicii – True (Universal Music)7. Dezember 2012 V.A – In the Club 2013.1 (I love this Sound) Ich weiß, ich wiederhole mich, wenn ich eine Kaufempfehlung für den den neuen „In the Club“-Sampler mache, ist es doch nicht der Erste, den ich hier anpreise. Aber ehrlich: Mir egal! […]
  • Oliver Schories - Exit (Der Turnbeutel)19. April 2013 Oliver Schories – Exit (Der Turnbeutel) Genau ein Jahr nach dem Release seines Debütalbums „Herzensangelegenheit“ auf Parquet Recordings erscheint nun Oliver Schories zweiter Longplayer (auf seinem eigenen Imprint mit dem […]
  • Boards of Canada – Tomorrow’s Harvest (Warp Record27. Juni 2013 Boards of Canada – Tomorrow’s Harvest (Warp Records) Ich bin häufiger schon über den Namen „Boards of Canada“ gestolpert, aber nie bewusst in Kontakt mit der Musik getreten. Nun war jetzt seit ihrem letzten Album auch gute acht Jahre […]
  • Daughter – If you leave (4AD)15. April 2013 Daughter – If you leave (4AD) Genau für diese Augenblicke liebe ich diese Kolumne. Denn im Vorfeld des Schreibens durchstöbere ich für gewöhnlich die Neuerscheinungen und blieb dieses Mal an diesem mehr als […]
  • Houses – A Quiet Darkness (Downtown Records)2. Mai 2013 Houses – A Quiet Darkness (Downtown Records)  Lasst euch nicht vom Interpreten-Namen verwirren. „Houses“ sind Megan Messina und Dexter Tortoriello und alles andere als was wohl jetzt im Zusammenhang mit meiner Person angenommen […]



Dies ist nur ein GravatarJason Durrant

  • Website: http://www.teachers-music.de/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Velvet begins!
Velvet begins!

Wie bereits berichtet: Das Exit in Brakel gibt es nicht mehr. An seine Stelle rückt jetzt das Velvet. Da darf man gespannt sein, (mehr …)

Schließen