Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Ausstellung in Fritzlar: Farbenfluss

am 11 Dezember 2017 von Romina Lo Vecchio



Ausstellung in Fritzlar: Farbenfluss
5 (100%) 1 vote

Die neue Ausstellung „Im Fluss des Lebens“ soll Freude vermitteln und berühren.

Die neue Ausstellung „Im Fluss des Lebens“ soll Freude vermitteln und berühren.

Carola Justo malt bereits seit ihrem 13. Lebensjahr und hat eine Ausbildung in Zeichnen und Malerei bei vielen verschiedenen Künstlern absolviert, in der sie die Techniken der Acryl-, Aquarell- und Ölmalerei erlernte.

Die wiederkehrenden Themen in ihren Bildern sind die Verbundenheit von Mensch und Natur, Tier und Pflanze und das Vermischen von Fantasie und Realität. In vielen Bildern entsteht das Große aus dem Kleinen und das Schwache stützt das Starke. Häufig wählt Justo dafür schmale, hohe Bildformate, denn in diesen Kunstwerken scheint sich alles nach oben hin auszustrecken. Ihre neue Ausstellung „Im Fluss des Lebens“ soll vor allem Freude vermitteln und den Betrachter berühren.

» Bis 19.2.2018, Ausstellung „Im Fluss des Lebens“ von Carola Justo, Fritzlar


Weitere interessante Artikel




Dies ist nur ein GravatarRomina Lo Vecchio

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 04/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 04/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



…und wie werbe ich auch im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  


Top 10 (24 Std.)

Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Josef K. wird der Prozess gemacht
Theater in Marburg: Angeklagt!

Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet

Schließen