Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Arno Knauf - Schwälmer Loandlied (Eigenvertrieb)

am 17 August 2012 von Heiko Schwalm



Arno Knauf - Schwälmer Loandlied (Eigenvertrieb)
3 (60%) 4 votes

Arno Knauf - Schwälmer Loandlied (Eigenvertrieb)

Bekannt als Sänger der Schwälmer Mundartband Hokke Scheebb oder mit der Single „Summer i de Schwalm“ als Schwälmer Rastaman, ist Arno Knauf nun mit einer EP und fünf neuen Songs erneut am Start. Authentische Schwälmer Texte auf Bluesrock, Reggae oder auch ein Wein-Schunkler machen Lust auf das Schwälmer Land.


Ähnliche Artikel

  • Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner)26. September 2013 Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner) 1970 erschien dieses Meisterwerk von Van The Man. Es zählt noch heute zu den bedeutensten Alben der Musikgeschichte. Das Album wurde komplett remastert und mit jeder Menge Studiotakes […]
  • Philipp Poisel – Projekt Seerosenteich Live (Grönland)18. September 2012 Philipp Poisel – Projekt Seerosenteich Live (Grönland) Mit diesem Musikprojekt wollte der Singer/Songwriter, der plötzlich nach zwei Goldalben zum heimlichen Star der Szene wurde, zurück an die intimen Anfänge seiner Karriere. Zarte […]
  • Reason To Believe – The Songs Of Tim Hardin (Full Tim Hobby)17. Februar 2013 Reason To Believe – The Songs Of Tim Hardin (Full Tim Hobby) Eine schöne Idee! Mit dieser Sammlung von Hardin-Songs soll der 1980 verstorbene Songwriter wieder ins Gedächtnis gerufen werden. In den letzten 10 Jahren wurden weniger als 5.000 […]
  • The Expanders – Hustling Culture15. Juli 2015 The Expanders – Hustling Culture Die aus Los Angeles stammenden Vintage Reggae Revivalists The Expanders kennzeichnet ein Sound des klassischen 70er- und frühen 80er-Reggae. „Hustling Culture“ ist bereits das dritte […]
  • Sebel – Wie Deutsch Kann Man Sein (BMG Rights/Rough Trade)10. September 2012 Sebel – Wie Deutsch Kann Man Sein (BMG Rights/Rough Trade) Der sympathische Prolet aus dem Ruhrpott hält die Rock’n’Roll-Fahne hoch, auch wenn er der Letzte sein sollte. Scheißegal. Derbste Texte, schlichte Rockwahrheiten und wahres […]
  • Compulsive Gambling – In Gold We Trust (Phonobrothers)29. Oktober 2012 Compulsive Gambling – In Gold We Trust (Phonobrothers) Erinnert doch stark an die Anfänge von den Guano Apes. Was die Qualität dieser Combo keinesfalls schmählern soll. Geht auf jedenfalls gut ab! Das Debut macht Lust auf mehr! Da sag noch […]
  • The Grateful Dead – The Best Of15. Mai 2015 The Grateful Dead – The Best Of Vor 50 Jahren wurde das inzwischen aufgelöste Kollektiv gegründet. Nun werden vier verbliebene Mitglieder für drei Konzerte nochmals aufspielen. Im Vorfeld erscheint diese Do-CD, die mit […]



Heiko SchwalmHeiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in CD-Kritiken
Philip Bölter - The World Out There
Philip Bölter - The World Out There

Aus der Nähe von Fulda stammt Philip Bölter. Er hat mit über 500 Auftritten schon etlichen Tourkilometer hinter sich gebracht. Der Singer/Songwriter im Stile eines...

Schließen