Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Angus Stone - Broken Brights (Desert Harvest Recordings)

am 31 Oktober 2012 von Sven Plaß



Angus Stone - Broken Brights (Desert Harvest Recordings)
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Angus Stone - Broken Brights (Desert Harvest Recordings)Sonst auch mit seiner Schwester Julia unterwegs, haben sich die beiden dieses Jahr eine Auszeit genommen, um sich ihren jeweiligen Soloprojekten zu widmen.

Von ihr haben wir ja schon mittlerweile das 2. Album in den Regalen stehen. Sein Debut heißt „Broken Brights“. Klingen die Songs von ihr noch nach Altbekanntem, schafft er Raum für völlig neue Klänge! Banjo und Panflöte, finden sich ebenso wider wie Trompete und Mundharmonika. Bilder gehen einem beim Hören durch den Kopf, Bilder von einsamen Landschaften und malerischen Sonnenuntergängen. Vertonte Bilder, die sonst nur Bob Dylan oder Neil Young es schaffen, entstehen zu lassen. Männer, haltet eure Frauen fest, hier kommt mit Angus Stone jemand, welcher tatsächlich allein durch seine Stimme verzaubern kann! Ob beim Cruisen im Auto, abends mit einem Glas Wein auf der Veranda oder vorm Einschlafen als tonale Basis kommender Träume. „Broken Brights“ passt nahezu immer. Es ist, was es ist: Eines der besten Alben dieses Sommers!

 


Ähnliche Artikel

  • V.A. – In the club 2014.126. Februar 2014 V.A. – In the club 2014.1 Die Sampler-Reihe „In the club“ hat sich mittlerweile auf dem stark umkämpften Dance-Markt durchgesetzt und zählt zweifelsohne zu den qualitativ hochwertigen Compilations. Kein Wunder, […]
  • Nick and June – Flavor and Sin5. September 2013 Nick and June – Flavor and Sin Nicht wenige dürfte das Aus auf Zeit von Julia and Angus Stone traurig gemacht haben – für diejenigen unter euch, die so gefühlt haben, gibt es nun die beste Medizin gegen diesen […]
  • Bob Dylan mit „Tempest“ (Sony Music)17. November 2012 Bob Dylan mit „Tempest“ (Sony Music) Auch wenn es nicht das Album geworden ist, was Dylan eigentlich im Sinne hatte, weil es „more religious“ werden sollte, wie er sagt, so präsentiert er hier mit „Tempest“, dass er es […]
  • Heisskalt – Vom Stehen und Fallen19. Mai 2014 Heisskalt – Vom Stehen und Fallen Vom Stehen und Fallen Definitiv könnte „Vom Stehen und Fallen“ das deutsche Rockalbum des Jahres werden. Und somit beginnt diese Albumkritik ähnlich wie Sänger Mathias Boch auch an […]
  • Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner)26. September 2013 Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner) 1970 erschien dieses Meisterwerk von Van The Man. Es zählt noch heute zu den bedeutensten Alben der Musikgeschichte. Das Album wurde komplett remastert und mit jeder Menge Studiotakes […]
  • Shut the folk up!14. September 2016 Shut the folk up!   Kannste Philip Bölter tausendmal sagen. Macht er nicht. Braucht er auch nicht. Auch am 16. September in der Clubbar Plan B in Alsfeld nicht. Denn er macht seine Sache […]
  • Als Akustikduo: Paddy Goes To Holyhead in Bad Zwesten31. Oktober 2012 Als Akustikduo: Paddy Goes To Holyhead in Bad Zwesten Paddy Goes To Holyhead spielen heute als Akustikduo ein buntes Programm zwischen irischen und schottischen Tänzen und Evergreens. Freunde von Bob Dylan, Neil Young und Cat Stevens […]



Dies ist nur ein GravatarSven Plaß

Schreibt Musik-Kritiken

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Kasseler Rockband Spark Of Sense für den Hess. Rock-&-Pop-Preis nominiert
Kasseler Rockband Spark Of Sense für den Hess. Rock-&-Pop-Preis nominiert

Die Kasseler Rockband Spark Of Sense ist für den Hessischen Rock-&-Pop-Preis 2012 nominiert. Die Veranstaltung findet am Sonntag, dem 11.11. im bekannten Frankfurter Musikclub Batschkapp...

Schließen