Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Alle Achtung! Acht Kneipen laden nach Alsfeld zum Kneipenfestival ein

am 04 November 2012 von Steffen Dittmar



Alle Achtung! Acht Kneipen laden nach Alsfeld zum Kneipenfestival ein
5 (100%) 1 vote

Mandowar aus Wetzlar - Drei Cowboys mit Mandoline, Ukulele und Gitarre bewaffnet.

Acht Kneipen laden am 10.11. beim 2. Alsfelder Kneipenfestival zum musikalischen Bummeln durch die schöne Alsfelder Altstadt ein.

Highlights unter den Konzerten sind Mandowar im Weinkeller Zum Brünnchen, die Metal-Klassiker im Folkgewand präsentieren, sowie die Rockband At Eaze im Filou. Zünftig wird es im Mainzer Tor mit Volksmusik von Stejklepper.

Im Überblick:

Zum Brünnchen - Mandowar
Das kleine Café - Radio los Santos
Filou - At Eaze
Gemütlichkeit - Pink Moon Trio
Irish Pub - Kevin Henderson
Mainzer Tor - Stejklepper
Rockkeller - Panskand
Schwalbennest - Desert Plain und Resentless (Vorgruppe)


» 10.11.2012, Kneipenfestival, Alsfeld,

» [ weitere Infos ]


Ähnliche Artikel

  • Das 2. Alsfelder Kneipenfestival bot gute jungen Bands!11. November 2012 Das 2. Alsfelder Kneipenfestival bot gute jungen Bands! Das zweite Alsfelder Kneipenfestival am Samstag, den 10.11.2012 gab mal wieder Anlass, durch die Altstadt zu tingeln und sich an acht verschiedenen Orten Livemusik anzuhören. Gemütlich […]
  • Gute Freunde…19. Dezember 2016 Gute Freunde… … kann niemand trennen. So auch bei den Jungs von Radio Los Santos, die am 22. Dezember im Plan B in Alsfeld auftreten. Manu, Luke, Basti und Steffen sind nicht nur trotz […]
  • Radio Los Santos in Alsfeld25. Dezember 2012 Radio Los Santos in Alsfeld Radio Los Santos - Das ist nicht nur ein Radiosender im bekannten Spiel „Grand Theft Auto“, sondern auch der Name einer Band mit vier aus Alsfeld und Mücke stammenden […]
  • Kirche und mehr in Ottrau mit Radio Los Santos aus Alsfeld16. Februar 2014 Kirche und mehr in Ottrau mit Radio Los Santos aus Alsfeld Stimmungsvoll warme Lichter empfangen die Besucher in der gemütlichen Ottrauer Kirche. Um den Altar herum ist dezente Tontechnik aufgebaut. Vier junge Herren aus Alsfeld betreten in […]
  • Die Brauerei rockt in Alsfeld31. August 2012 Die Brauerei rockt in Alsfeld auch dieses Jahr mit einer großen Packung Live-Musik. Die drei Alsfelder von Resentless definieren sich zwischen 3 Doors Down und Nickelback. Coverrock bietet die Band Take […]
  • Stadt & Heimat. Stadtfest in Alsfeld mit Rock im Garten uvm31. Juli 2014 Stadt & Heimat. Stadtfest in Alsfeld mit Rock im Garten uvm In Alsfeld ist es wieder soweit: am 3. und 4.8. wird wieder das Stadt- und Heimatfest gefeiert. Am Samstag gibt es „Am Kreuz live“, Johanna Schrander & Band, die TV-Arena, Pink Moon […]
  • Rocken an der Fulda!17. Mai 2012 Rocken an der Fulda! Die Burschenschaft Niederjossa lädt nach einem Jahr Pause wieder auf den idyllischen „Sängerplatz“ ein, um das Joss-Stock Festival vom 25.-27. Mai 2012 zu feiern. Am Freitag beginnt […]



Dies ist nur ein GravatarSteffen Dittmar

Musik & Kultur

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Alsfeld
Grimm-Jubiläumsjahr 2012/2013: Mehr als märchenhaft!
Grimm-Jubiläumsjahr 2012/2013: Mehr als märchenhaft!

Es waren einmal zwei Brüder, die die Geschichte der deutschen Sprache und des Volkes erforschten. Und so begannen sie, die Märchen und Sagen ihrer Heimat...

Schließen