Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Äl Jawala - The Ride

am 13 November 2011 von Sven Plaß

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung für diesen Artikel. Sei Du der Erste!)


Äl Jawala - The RideBalkan Big Beats, die ihren Ursprung in Deutschland haben und klingen als würden sie direkt vom Balkan kommen – gibt’s nicht? Gibt’s doch! Äl Jawala stellt selbst einige renommierte Künstler des Genres in den Schatten. Mit ihrem nunmehr sechsten Album „The Ride“ dürfte die Freiburger Combo längst kein Geheimtipp mehr sein. Wer hier nicht tanzt und mit dem Booty shaked, ist selber schuld! (sp)


Weitere interessante Artikel

  • RIVERDOGS: California (Frontiers)15. August 2017 RIVERDOGS: California (Frontiers) Vivian Campbell hat als Gitarrist bei Def Leppard wieder mal die Zeit gefunden ein Album mit seiner alten Rock Combo Riverdogs gemeinsam mit Originalsänger Rob Lamothe einzuspielen.
  • Äl Jawala - The Ride14. Juni 2016 15. World Music-Festival im Schlosspark Loshausen Die Liebe zur Musik und das Interesse am Austausch motivieren den Kulturverein Klangfreunde, mit seinen ehrenamtlich arbeitenden Mitgliedern, seit 2002 das World-Music-Festival zu […]
  • Monsters of Liedermaching - Schnaps & Kekse (Nothing To Lose Records)23. Oktober 2012 Monsters of Liedermaching – Schnaps & Kekse (Nothing To Lose Records) Wer Monsters of Liedermaching schon einmal live gesehen hat, weiß wie lustig ein Abend mit dieser Combo sein kann. Einen dieser Abende kann man sich nun mit „Schnaps & Kekse“ in […]
  • Daniel Dexter - Focus on (rough trade)15. April 2013 Daniel Dexter – Focus on (rough trade) Dass Daniel Dexter ursprünglich aus der Punk-Musik stammt, ist seinem Debüt-Album „Focus on: Daniel Dexter“ nicht anzumerken, denn die Faszination der elektronischen Musik packte ihn […]
  • Rammstein: Made in Germany4. Februar 2012 Rammstein: Made in Germany Ein Best-of-Album ist immer so eine Sache. Sind auch wirklich die besten Tracks auf der Platte? Oder sucht man nach einem bestimmten Song gar vergebens? Da sich Geschmäcker bekannterweise […]
  • Äl Jawala - The Ride6. Oktober 2011 Maxim – Asphalt (Beck To Music) Eins kann man sagen: Maxim ist reifer geworden! Sein nunmehr drittes Album „Asphalt“ zeigt weiterhin das, was man schon auf seinen letzten zwei Alben festellen durfte: […]



Dies ist nur ein GravatarSven Plaß

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 10/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Das hat gerockt!!!
Das hat gerockt!!!

(Warburg) Cheap Dirt hat uns am Samstag, 12.11, den "Highway to Hell" im Pfeffermintz geebnet. Sie haben sich mal wieder von ihrer besten Seite gezeigt...

Schließen