Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

ADAM GREEN: Gemstones (Sanctuary/Rough Trade)

am 01 Februar 2005 von Wildwechsel



ADAM GREEN: Gemstones (Sanctuary/Rough Trade)
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

ADAM GREEN: Gemstones (Sanctuary/Rough Trade)Hier ist es nun das langerwartete Folgealbum von »Friends Of Mine« vom Songwriter der Stunde. Adam Green serviert 15 kurze, kurzweilige Songs, braucht nicht lange für seine musikalische Ideen und vor allem entdeckenswerten Texte, denn er kommt mit knapp 32 Minuten aus. Allein beim Titelsong zeigt der erst 23jährige Green schon seine große musikalische Bandbreite auf.

Er wechselt mindestens dreimal den Musikstil, ohne dem Song etwas anzuhaben. In weiten Teilen klingt Adam Green stark nach einem seiner Vorbilder: Jim Morrison. Das Ganze wird durch die doorsmäßige Pianoarbeit noch verstärkt.

Vielleicht würde Jim, wenn er sich mehr dem poetischen Teil seines Könnes widmet, heute so ähnlich klingen. Jetzt gilt erstmal das gesamte Lob dem jungen Herrn Green mit Songperlen wie »Carolina« oder »Emily«. (hs)


Ähnliche Artikel

  • Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner)26. September 2013 Van Morrison – Moondance (Deluxe Edition/ Warner) 1970 erschien dieses Meisterwerk von Van The Man. Es zählt noch heute zu den bedeutensten Alben der Musikgeschichte. Das Album wurde komplett remastert und mit jeder Menge Studiotakes […]
  • Heisskalt – Vom Stehen und Fallen19. Mai 2014 Heisskalt – Vom Stehen und Fallen Vom Stehen und Fallen Definitiv könnte „Vom Stehen und Fallen“ das deutsche Rockalbum des Jahres werden. Und somit beginnt diese Albumkritik ähnlich wie Sänger Mathias Boch auch an […]
  • Van Morrison – Keep Me Singing (Caroline Records)16. Oktober 2016 Van Morrison – Keep Me Singing (Caroline Records) Es bleibt dabei. Van Morrison musiziert in einer anderen Welt. Keiner verschmilzt Jazz, Folk, Blues und Soul so genial miteinander, wie der irische Grantler.  Mit 71 Jahren legt […]
  • Racoon – Liverpool Rain (QQ5)27. Juni 2013 Racoon – Liverpool Rain (QQ5)   In Holland sind sie Stars. Doppelplatin, 80 Wochen in den Charts, mehrere Auszeichnungen, Nummer-Eins-Singles, nun gilt es den Erfolg auch auf das angrenzende Ausland […]
  • Van Morrison – Duets: Reworking The Catalog13. Mai 2015 Van Morrison – Duets: Reworking The Catalog Neuaufnahme einiger Songs mit der Creme des Jazz und Blues im Duett, wie Joss Stone oder Mark Knopfler. Er hebt alte Perlen, dabei glänzen vor allem die Duette Mavis Staples oder Clara […]
  • Green Day – Oh Love (Reprise Records (Warner Music))16. Juli 2012 Green Day – Oh Love (Reprise Records (Warner Music)) Ein erster Vorgeschmack auf das kommende Album. Die alten Punkrocker sind ihrem „21-Guns-Stil“ treu geblieben aber lassen es wieder auf die alte Art und Weise krachen. Der Punkrock mit den […]
  • Tove Lo – Queen Of The Clouds29. Juni 2015 Tove Lo – Queen Of The Clouds Gesehen das erste Mal auf der kleinen Showbühne, recht schüchtern wirkend, zeigt sich Tove Lo in dem Moment, wo die Musik einsetzt sehr souverän. Erinnerungen an die junge frühe […]



WildwechselWildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2018




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 07/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Top 10 (24 Std.)


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  


Ww@Facebook

 


%d Bloggern gefällt das:
Mehr in CD-Kritiken
WATERDOG- 5 Easy Pieces
WATERDOG 5: Easy Pieces (PCM Records)

Mit 5 durchgehend überzeugenden Songs machen sich Waterdog auf, den deutschen Rockmarkt zu erobern. Das könnte gelingen: 5 Songs = 5 Hits. Gleich der Opener...

Schließen