Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

500 Heavy Metal Fans in Marsberg: 3. Metal Diver Festival ausverkauft

am 18 März 2016 von Matthias

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 x bewertet, Wertung: 4,73 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Contradiction

Contradiction

Der 12.03.2016 stellte für den im Jahre 2013 gegründeten Metal Diver e.V. aus Marsberg einen ganz besonderen Abend dar. Die dritte Auflage des jährlichen Metal Diver Festivals war an diesem Abend erstmalig ausverkauft. Bereits im Vorverkauf gingen über 350 Karten an die Besucher und am Ende feierten über 500 Heavy Metal Fans im Josefskeller der Schützenhalle Marsberg Ihre Bands. Pünktlich um 19:00 Uhr wurde das Festival durch die regionale Band Cold Revenge aus dem Raum Arnsberg eröffnet.

Die 4 Jungs spielten puren Heavy Metal mit knackigen Riffs und schnell fand sich ein Großteil des Publikums vor der Bühne ein. Mit Songs wie „Dangerous“ und „Hell awaits you“ begeisterte man die Fans. Nach kurzer Umbaupause folgte die zweite regionale Band des Abends: Burden of Grief. Die Jungs aus dem Raum Warburg / Kassel waren mit Ihrem Melodic Death Metal bei vielen Besuchern bereits bekannt. Songs wie „The Nightmare within“ oder das starke „Awaken the Nightmare“ sorgten für die ersten Circle- und Mosh Pits mit viel Bewegung vor der Bühne. Contradiction aus Wuppertal knüpften nahtlos an Ihre Vorgänger an und bereits der erste Song „Meltdown“ machte deutlich, dass es hier um Ruhrpott Thrash Metal geht. Seit über 25 Jahren machen die Jungs nichts anderes und haben dabei bereits auf vielen großen Festivals und Konzerten gespielt.

Abschließend folgte für viele der angereisten Fans das Highlight des Abends. Mit den Schwaben Brainstorm hat der Verein eine der erfolgreichsten Power Metal Bands Europas nach Marsberg geholt, die erst im Januar ihre neue Scheibe „Scary Creatures“ veröffentlicht haben. Zu Songs wie „The World to see“ „Highs without lows“ und „All those words“ wurde ein letztes Mal an diesem Abend ausgiebig vor der Bühne gefeiert. Den Erfolg des Metal Diver Festivals erklärt sich das Organisations-Team wie folgt: „Die Szene allgemein erfreut sich bereits seit einigen Jahren an einer neuen Welle und wir steuern dies als Verein direkt mit und wollen der Nachfrage gerecht werden. So kooperieren wir mit zahlreichen Heavy Metal Vereinen im Umkreis und besuchen unsere Veranstaltungen gegenseitig. Wir sind alle selbst Heavy Metal Fans und Konzertbesucher und wissen genau, was die Fans sehen wollen und worauf Wert gelegt wird. Hier suchen wir auch die Gespräche und lassen Fans und Verein am Festival mitgestalten. Hinzu kommt ein perfekt funktionierendes Festivalteam hinter den Kulissen. Dies spiegelt sich auch in der Marke Metal Diver wieder, die wir stetig weiterentwickeln und mit der sich die Besucher auch identifizieren sollen.“

Dass das Metal Diver Festival nicht nur eine regionale Veranstaltung ist, zeigt sich auch in der Herkunft der Besucher – so reisten diese z.B. aus Ilmenau, Hannover, Essen, Aachen, Worms, Augsburg, Frankfurt und Belgien an. Hinzu kamen über 100 Gäste, die einen der drei Shuttlebusse aus Paderborn, Olsberg und Arnsberg nutzten. Die Planungen für das 4. Metal Diver Festival laufen bereits – Termin wird der 18.03.2017 sein. Mitglied beim Metal Diver e.V. kann man unter www.hartgenug.de werden. Alle Bilder, Filme und Informationen zum diesjährigen Festival gibt es in den nächsten Tagen unter www.metaldiver.de und www.facebook.com/metaldiverfestival.

Text: Daniel Hofmann

Fotos: Andre Bunse, Lunapix (Titelbild), Marc Schnittker, Antillu

» 12. März 2016, Metal Diver Festival, Marsberg


Weitere interessante Artikel




MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 11/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Artikel
Eure Mütter
Eure Mütter zu Gast in der Stadthalle Beverungen

Auch wenn es am 9. April 2016 noch kalt sein sollte - für Schoko-Eis zu kalt - EURE MÜTTER werden ihrem Publikum in der Stadthalle...

Schließen