Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

220 neue Bewerber für den Caldener Flughafen

am 11 August 2012 von Wildwechsel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 x bewertet, Wertung: 5,00 von 5) Wie hilfreich fandest Du den Artikel?


Mit dem Jobcenter und der Agentur für Arbeit geht der Flughafen Kassel Calden in die nächste Runde. An drei Bewerbungstagen wurden insgesamt 300 Arbeitssuchende in das Kasseler Rathaus eingeladen, von denen letztendlich 220 erschienen sind, um sich für einen der begehrten Jobs am Flughafen zu bewerben.

Yves Knackstedt einer der Bewerber will die Veranstaltung dafür nutzen sich zu informieren und am Ende vielleicht einen Job beim Flughafen Calden zu bekommen. Noch dieses Jahr sollen insgesamt 40 Bewerber aus diesem Programm ein drei bis fünf Monate andauerndes Ausbildungsprogramm durchlaufen, um dann in ein festes nicht befristetes Arbeitsverhältnis überzugehen.

Bild & Text: (c) Hessennews TV


Weitere interessante Artikel




WildwechselWildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here




Ww Interviews



Ww-Abo als Digitales Abo

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!


Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww-Süd 01/2018

Wer wirbt im Wildwechsel?



 


Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  


Top 10 (24 Std.)

Ww@Facebook

Mehr in Artikel
Paul Joses
Paul Joses

Hochkarätig. Der in Schottland geborene Sänger Paul Jones ist auf unermüdlicher Tour durch die Clubs.  (mehr …)

Schließen