Archive | September, 2013

Phubbing als Volkskrankheit

Phubbing als Volkskrankheit

am 27 September 2013 by Helena Muhm

Smartphone_Credit_Pierre_Selim

Ständig das Smartphone in der Hand! Foto: Pierre Selim

 

Mark hat heute ein Date mit seiner Traumfrau. Lena ist groß, schlank, hat lange blonde Haare und blaue Augen. Noch eine Stunde. weiter lesen

Kommentare (0)

Schuhtick?

am 26 September 2013 by Maria Blömeke

„Träumst du von Designer-Schuhen?“, fragt die Seite justfab.de. Der Onlineshop bietet alle Schuhe für Premium-Mitglieder für nur 39,95 (gebunden an monatliche Verpflichtungen), für Basismitglieder nur 49,95. weiter lesen

Kommentare (0)

Van Morrison - Moondance (Deluxe Edition/ Warner)

Van Morrison - Moondance (Deluxe Edition/ Warner)

am 26 September 2013 by Heiko Schwalm

1970 erschien dieses Meisterwerk von Van The Man. Es zählt noch heute zu den bedeutensten Alben der Musikgeschichte. weiter lesen

Kommentare (0)

Ritchie Blackmore's Rainbow - Black Masquerade

Ritchie Blackmore's Rainbow - Black Masquerade

am 26 September 2013 by Heiko Schwalm

Ritchie Blackmore's Rainbow - Black Masquerade1993 stieg Richie Blackmore erneut bei Deep Purple aus und reanimierte Rainbow. weiter lesen

Kommentare (0)

Busy Signal - Reggae Music Again (Universal)

Busy Signal - Reggae Music Again (Universal)

am 26 September 2013 by Wildwechsel

Das Album „Reggae Music Again“ von Busy Signal war eine Inspiration und ein echter Meilenstein für mich. weiter lesen

Kommentare (0)

Kinofilm "Der Fall Wilhelm Reich" - Interview mit Regisseur Antonin Svoboda

Kinofilm "Der Fall Wilhelm Reich" - Interview mit Regisseur Antonin Svoboda

am 25 September 2013 by Thomas Bayer

Kinofilm

Antonin Svoboda, Foto: Manfred Werner

Der Psychologe Wilhelm Reich (Klaus Maria Brandauer) flieht vor den Nazis nach Amerika. Hier – so meint er – kann er seinen Forschungen nachgehen. weiter lesen

Kommentare (0)

Manic Street Preachers - Rewind The Film (Sony Music)

Manic Street Preachers - Rewind The Film (Sony Music)

am 25 September 2013 by Heiko Schwalm

Ein einsamer Sänger mit wenigen Zeilen irgendwo im Hall, hinzu kommen eine gezupfte Akustikgitarre, etwas Bass, eine zweite zarte Frauenstimme und dann dieser betörende Refrain. weiter lesen

Kommentare (0)

bernd_stelter_comedy_2012_2013

Bern Stelter mit Mundwinkel Tour in Göttingen

am 25 September 2013 by MonsterArtists

Bern Stelter mit Mundwinkel Tour in GöttingenDeutschland geht’s gut. Die Wachstumszahlen gehen nach oben und wir hatten endlich weiße Weihnachten. Alles ist gut, aber unsere Mundwinkel hängen kollektiv nach unten. Die deutsche Befindlichkeit steht im offenen Widerspruch zur Realität. Wir sind nur dann wirklich glücklich, wenn wir so richtig unglücklich sein dürfen. Es wird einfach gerne gejammert: „Tja, wenn die Rahmenbedingungen besser wären, dann würde ich auch die Mundwinkel hochziehen.“ Falsch, meint Bernd Stelter. Erst mal die Mundwinkel hoch, und dann sehen wir mal, was aus den Rahmenbedingungen wird. Stelter fragt sich, was wir tun können. Sollten die ohnehin gebeutelten Krankenkassen flächendeckend zur Kostenübernahme von Gesichtskorrekturen verpflichtet werden, oder reichen vielleicht schon zehn Minuten Kopfstand täglich, um eingegrabene Mimikfalten aufzulösen? Wir sollten uns mehr Optimismus besorgen, Optimismus gibt es schließlich für kleines Geld an jeder Ecke. Es gibt Gurus und Glückstee, Wellness, Yoga, Rotwein und, Schokolade. In jeder Buchhandlung steht ein ganzer Tisch voll Glück direkt am Eingang. Bernd Stelter kennt die Allheilmittel und gibt Tipps für den Tick mehr Spaß am Leben. Es steht doch fest. Lachen ist gesund. Es verbessert die Durchblutung, Cholesterin wird verbrannt, die Herzinfarktgefahr wird gesenkt. Zwanzig Sekunden lachen entspricht der körperlichen Leistung von drei Minuten schnellem Rudern. D. h. nach einem Abend mit Bernd Stelter ist man kalorientechnisch mit dem Deutschlandachter von Koblenz nach Duisburg gebrettert.

www.bernd-stelter.de

Termin: 20. November 2013 - Stadthalle Göttingen

Weitere Termine von Bern Stelter

01.Okt – Castrop-Rauxel, Stadthalle
02.Okt – Niederkrüchten, Begegnungsstätte
03.Okt – Echthausen, Bürgerhaus Wickede
04.Okt – Dortmund, Spiegelzelt
05.Nov – Erkrath, Stadthalle
06.Nov – Gütersloh, Stadthalle
19.Nov – Leverkusen, Forum
20.Nov – Göttingen, Stadthalle
21.Nov – Leipzig, Theaterfabrik
22.Nov – Gotha, Kulturhaus
26. Nov – Unna, Stadthalle
27. Nov – Neuwied, Stadthalle
28. Nov – Gießen, Kongreßhalle
29. Nov – Siegen, Leonhard Gläser Saal
6. Dez – Königswinter, Steigenberger Grandhotel
7. Dez – Hagen, Stadthalle
08.Dez – Ratingen, Stadthalle
11.Dez – Kleve, Stadthalle
12.Dez – Paderborn, Paderhalle
13.Dez – Rheinhausen, Stadthalle

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen!

Kommentare (0)

Die Zeit der Feuerblüten von Sarah Lark

Die Zeit der Feuerblüten von Sarah Lark

am 25 September 2013 by Thomas Bayer

1837: Ida und ihr Familie leben in Mecklenburg. Da sich Ida’s Vater in der Neuen Welt Reichtum verspricht, wandert er mit seiner Familie nach Neuseeland aus. weiter lesen

Kommentare (0)

Duo Schafe und Wölfe im Interview: Zwischen Großstadtromantik und Selbstmitleid

Duo Schafe und Wölfe im Interview: Zwischen Großstadtromantik und Selbstmitleid

am 25 September 2013 by Maria Blömeke

Duo Schafe und Wölfe im Interview:  Zwischen Großstadtromantik und Selbstmitleid

Schafe & Wölfe alias Chris (links) und Max.

Gegensätze ziehen sich an - so ist es auch bei der Musik. Rap und tiefgreifende Texte, Beats und Gefühl, rauer Sprechgesang und eine weiche Stimme: all das und noch viel mehr verkörpern Schafe und Wölfe. weiter lesen

Kommentare (0)

Für Üs - Ü30 Party in Paderborn

am 23 September 2013 by Maria Blömeke

Zum wiederholten Male heißt es in Paderborn „Mehr als eine Party!“. Das ist nämlich das Motto von Suberg's Ü30-Party. Viele musikalische Stile treffen auf verschiedenen Dancefloors auf partyhungrige „Üs“. weiter lesen

Kommentare (0)

Rock'n'Rooooooll - Nitrogods in Kassel

Rock'n'Rooooooll - Nitrogods in Kassel

am 22 September 2013 by Maria Blömeke

Nitrogods

Nitrogods

Das Motto: „Drei Mann, drei Ecken und No Bullshit Rock''n'Roll!“. Die Einflüsse: ZZ Top, Rose Tattoo, Motörhead, Status Quo. Der Name: Nitrogods.

weiter lesen

Kommentare (0)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2017

Ww Interviews




Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Top 7 – Bewertungen

  • N/A

Ww-Süd 12/2017

Wer wirbt im Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)




Ww@Facebook